Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Glückseligkeit im Glauben

28 Beiträge, Schlüsselwörter: Glauben
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Glückseligkeit im Glauben

19.09.2006 um 11:25
>>>Said Nursi war ein Säkularist, war ein Laizist, ein Demokrat, ein Republikaner,hatte
volle Anerkennung den allgemeinen Menschenrechten gegenüber.

Er hatkeinen
Kampf geführt gegen Laizismus oder Säkularismus wie gewissefundamentalistische
Nurcugruppen behaupten. <<<


Das stelle ich ganzkrass in Frage!!!

Gerade wegen seiner schriften saß der doch fast 30 jahre imGefängnis. Und Laizist
war er auch nicht. Er sagte selbst: "dass der Niedergang derTürkei nur durch eine
Rückbesinnung auf die eigene vom Islam geprägte Identitätaufgehalten werden könne."


melden
Anzeige
azadi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Glückseligkeit im Glauben

19.09.2006 um 11:29
für mich ist dieser text eine klare aussage.
ich denke nich das ich dazu noch wasbeitragen muss.

das dieser text sehr direkt ist, ist mir bewusst.
aber esist nicht nur ein text das die jenigen ermahnt die nicht glauben, sondern auch einwachrütteln für muslime.


melden
rocketfinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Glückseligkeit im Glauben

19.09.2006 um 11:32
ich denke sehr wohl, dass du dazu was beizutragen hast, in richtung "eigenestellungnahme" bzw "meinungsäusserung" und "diskussionsgrundlage".


esbraucht hier keiner copy&paste threads. solche sachen kann sich jeder selber im netznachlesen, der sich dafür interessiert.


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Glückseligkeit im Glauben

19.09.2006 um 11:32
@rocketfinger

Der Text zeigt eigentlich nur das derjenige der den rechtenGlauben in den Händen hält und davon überzeugt ist aufgrund der zahllosen Beweise, kannder als einzelner der ganzen Welt geistig Widerstand leisten. Gewiss wird er selbst inbedrängis und trübsal geduldig bleiben und auf seinen Schöpfer vertrauen. Andere dienicht diese Denkweise besitzen tragen schon den Kern des Zakkumbaumes in ihrem herzen.Bei Bedrängnis wählen sie den einfachen Weg. Entweder weglaufen oder Suizid.


melden
azadi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Glückseligkeit im Glauben

19.09.2006 um 11:39
@rocketfinger

ok geht es klar wenn ich in zukunft nur einen link hinschreibe unddie leute lesen es sich durch.


melden
rocketfinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Glückseligkeit im Glauben

19.09.2006 um 11:47
nein.

es geht nicht um das link setzen, sondern darum, dass diskussionen hierim forum geprägt sein sollen von eigenen meinungen und ansichten. denn gerade DAS machteine diskussion erst thematisierbar.

ich kopiere auch nicht den halbenwikipedia inhalt zu irgendeinem thema, weils mich interessiert oder ich es so sehe.

es geht um die subjektivität jeder aussage. mit einem einfachen kopierten text isthier keinem geholfen. ebenso mit der aussage, dass man keine eigene meinung einbringt,weil der text schon alles sagt. das befreit doch nicht von der tatsache, dass jedesindividuum eine subjektive sichtweise hat und aufgrund allgemeingültiger oder fremderaussagen keine diskussion mit "sinn" zustande kommt.


melden

Die Glückseligkeit im Glauben

20.09.2006 um 11:16
Plumper Missionierungsversuch.

Jetzt kommt gleich wieder ein "Christentum ist soviel schöner als der Islam"-Gegenthread...


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

351 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Tibetisches Totenbuch31 Beiträge