Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Naturreligion - Besser als Monotheismus?

130 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Islam, Christentum, Heidentum, Monotheismus, Polytheismus, Naturreligion

Naturreligion - Besser als Monotheismus?

30.01.2010 um 17:54
Und ich will hier nicht sagen, dass ich etwas weiss über das Jenseits, ich war noch nie da, niemand ist vom Jenseits zurück gekommen, das kann ich 100 % sagen !


Aber ich kann sicher sein, dass ich durch Qi Gong mehr über das Menschsein, die Energien und über die Naturgesetze erfahre.


melden
Anzeige
Naturell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Naturreligion - Besser als Monotheismus?

30.01.2010 um 17:55
@The_Sorcerer
The_Sorcerer schrieb:Ich schätze, du bist Christ. Aber bei mir hat das nichts mit Glauben zu tun, sondern WISSEN !
Ach ja?
Und Du meinst also, dass Dein Wissen
über den Glauben hinausgeht?

Nein ich bin kein Christ.


melden

Naturreligion - Besser als Monotheismus?

30.01.2010 um 17:58
@Naturell

Ich glaube an keine Bestimmung, ich weiss nichts was nach dem Tod geschieht, ich kenne nur das Qi, das hat jedermann und wenn man es erst entdeckt, entdeckt man eine andere Welt, ein anderes Körperbewusstsein.

Ja, ich glaube an die daoistische Philosophie, aber ich bete keine Götter an oder sowas.


melden
Naturell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Naturreligion - Besser als Monotheismus?

30.01.2010 um 18:01
@The_Sorcerer
http://www.sueddeutsche.de/wissen/186/315079/text/

und was hältst du davon?


melden

Naturreligion - Besser als Monotheismus?

30.01.2010 um 18:07
@Naturell

Ich halte gar nichts davon, weil ich nicht geglaubt habe. Ich wollte einfach Steinblöcke auch durchschlagen können wie Shaolinmönche, hab an Heilungs nichts gedacht. ^^ Aber was ich erlangt habe ist mehr als das ! Viel mehr !


melden

Naturreligion - Besser als Monotheismus?

30.01.2010 um 18:08
Das funktioniert auch ohne Glauben. Oder meinst du es ist nen Placebooeffekt wenn du ne Asperin schluckst ? Es ist einfach so.


melden

Naturreligion - Besser als Monotheismus?

30.01.2010 um 18:13
@Naturell

Ich will aber nicht abstreiten, dass es Leute gibt die keinen Plan von chinesischer Medizin haben. Wenn sie es wirklich hätten, hätten sie auch ne Ahnung von Qi Gong oder Tai Chi Chuan.

Aber das ist auch so mit westlichen Ärzten. Wieviele muss man aufsuchen die Ahnung von ihrem Fach haben und überhaupt wissen was sie da verschreiben ? ^^


melden
Naturell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Naturreligion - Besser als Monotheismus?

30.01.2010 um 18:21
@The_Sorcerer

Oder meinst du es ist nen Placebooeffekt wenn du ne Asperin schluckst ? Es ist einfach so.

Nein das glaube ich nicht, sondern ich bin mir sicher das Acetylsalicylsäure
gefäßerweiternd und schmerzlindernd wirkt.
Außerdem kommt Acetylsalicylsäure in vielen Baum-Rinden und Baumpilzen vor
vor allem aber in der Rinde der Weidenarten und auch im Birkenporling.

Diese Erkenntnis ist auch nichts geheimnisvolles Ungewöhnliches, sondern schon seit der Steinzeit bekannt.
The_Sorcerer schrieb:Ich wollte einfach Steinblöcke auch durchschlagen können wie Shaolinmönche, hab an Heilungs nichts gedacht. ^^ Aber was ich erlangt habe ist mehr als das ! Viel mehr !
Und was das angeht.

Jeder von uns hat sein Bedürfnis irgendwie "bedeutsam" zu sein.
Im übrigen spricht auch nichts gegen das Qi.
Eine gesunde und bejahende Lebensphilosophie muss man ja nicht unbedingt erst bei den Chinesen erlernen.


melden
Anzeige

Naturreligion - Besser als Monotheismus?

30.01.2010 um 19:24
@Arikado


Außerdem halte ich es für viel sinnvoller eine Quelle oder ein Baum anzubeten, als einaus Stein geschlagenes Altar.

Wieso?

Weder ein Baum, noch eineQuelle, noch ein Stein hat ein Bewusstsein. Da kannst du noch so lange zu einem Baumbeten, es wird rein gar nix passieren.

Die Naturreligion besehlten jeden Flußund jede Pflanze, man kann also Sagen das frür die Anhänger eben dieser das göttlicheüberall war.

Und trotzdem sind sie verschwunden... wollte oder konnte ihnendiese göttliche Macht nicht helfen?

Ob sie ein Bewusstsein haben, kA, vielleicht, aber auf ner anderen Ebene. Was ich aber weiss ist, dass sie Qi enthalten. Also bringt es schon etwas Qi Gong in der Natur zu machen, anstatt Zuhause.

Sie sind verschwunden, weil man eben die monotheistischen Religionen einführte und sie verfolgt wurden und das alte Wissen eben zerstört worden ist.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

348 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt