weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

was geht da ab?

33 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO

was geht da ab?

24.02.2005 um 23:17
21.10.2004 - UFO-Aktivitäten in Indien
In Indien kam es im Grenzgebiet zu China in den letzten Tagen zu zahlreichen UFO-Sichtungen. Bewohnern der Region zufolge sollen die UFO-Sichtungen bereits seit über einem Jahr anhalten.
Sowohl aus der zivilen Bevölkerung als auch aus militärischen Kreisen werden in dieser Gegend immer mehr UFO-Sichtungen berichtet. Die UFOs werden als geräuschlos beschrieben, können scheinbar unabhängig von der Schwerkraft manövrieren oder auch ganz plötzlich verschwinden.
Offenbar haben die Aktivitäten sowohl auf chinesischer als auch auf indischer Seite für Aufsehen gesorgt, da beide Länder ihre militärische Präsenz im Grenzgebiet deutlich verstärkt haben sollen. Unter der Bevölkerung geht das Gerücht um, dass sich Außerirdische hier auf eine Landung vorbereiten bzw. eine Basis errichten, möglicherweise auch mit Beteiligung der jeweiligen Regierung.
Quelle:
http://www.indiadaily.com


melden
Anzeige

was geht da ab?

24.02.2005 um 23:17
17.12.2004 - Was ist in Indien und China los?
Seit Wochen gibt es zahlreiche Berichte über UFO-Aktivitäten im Grenzgebiet zwischen Indien und China.
So sahen zahlreiche Menschen in der chinesischen Millionenstadt Lanzhou in der Nacht zu vergangenem Sonntag zwei helle Leuchtspuren am Himmel. Als Ursache wird ein Meteorit vermutet, Spuren wurden jedoch keine gefunden.
Forscher berichten nun von merkwürdigen Mikrowellen- und Funksignalen in China. Diese Signale wurden in der Region Kailash entdeckt, einer schwer zu erreichenden und sehr ungemütlichen Gegend im Himalaya.
Ob diese Signale mit den zahlreichen UFO-Beobachtungen oder der verstärkten Militärpresenz in dieser Gegend zusammenhängen, ist unklar. Klar ist jedoch, dass in diesem Gebiet etwas sehr Ungewöhnliches vorgeht.
Quellen:
http://morgenpost.berlin1.de
http://www.indiadaily.com


melden

was geht da ab?

24.02.2005 um 23:18
07.01.2005 - Rückt Indien bald mit der Wahrheit raus?
Dass es in Indien seit längerer Zeit viele UFO-Sichtungen gibt und die indische Regierung darüber bescheid wissen soll, wurde an dieser Stelle bereits berichtet.
indiadaily.com schreibt nun, dass dies bereits Folgen hatte. So wird behauptet, dass innerhalb der indischen Regierung diskutiert wird, ob man das Wissen über den Kontakt mit Außerirdischen der Öffentlichkeit preisgeben soll. Indien habe schon immer eng an seiner Demokratie festgehalten und nichts von Verheimlichung gehalten. Und da Indien nicht über erprobte Geheimhaltungsstragien verfüge, sei das Risiko, dass die Informationen auf inoffiziellen Wegen an die Öffentlichkeit gelangen, sehr hoch.
Doch angeblich hat die übrige Welt bereits Anstrengungen unternommen, um Indien von seiner angestammten Offenheit abzubringen. So sollen nahezu alle bedeutenden Staaten der Welt relativ plötzlich wirtschaftliche und politische Beziehungen zu Indien intensiviert haben, um die indische Regierung auf ihre Seite zu ziehen.
Es stellt sich also die Frage, ob Indien vor weltwirtschaftlichem Hintergrund dazu gedrängt wird, Informationen geheimzuhalten. Und ganz besonders stellt sich die Frage, ob - wenn die Geschichte denn wahr ist - Indien sich darauf einlassen wird oder doch mit der Wahrheit an die Öffentlichkeit geht.
Quelle:
http://www.indiadaily.com


melden
johnholmes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

was geht da ab?

24.02.2005 um 23:25
Ist doch völlig klar scorpi!!!!

Die Aliens wählen diese Länder weil sie genau wissen dass der Kapitalismus eine Steinzeitgesellschaft ist. Deswegen zeigen sie sich vermehrt über den guten sozialistischen Staaten welche den einfachen arbeitenden Menschen noch zelibrieren und der unmenschlichen Herrschaft des Kommerzes den Kampf angesagt haben.
Gebt China und Nordkorea Atromwaffen und die Welt wird besser - diese intelligenten und zukunftsorientierten Führer sind die bessere Alternative zu den kindermordenden und frauenschändenden Teufeln a´la Bush!!!!!!

Ich glaube ich habe zuviel Wein getrunken heute Abend!!!!

;)

Das Hirn ist zum Denken da.


melden

was geht da ab?

24.02.2005 um 23:27
holmes ich wolte nur posten wo der gute man drauf aus wollte wass ich davon halte weiss ich noch nicht


melden

was geht da ab?

24.02.2005 um 23:28
prost


melden
johnholmes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

was geht da ab?

24.02.2005 um 23:32
hehe ...

Spass muss auch mal sein!

Das Hirn ist zum Denken da.


melden

was geht da ab?

24.02.2005 um 23:47
jo :)


melden
johnholmes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

was geht da ab?

25.02.2005 um 00:09
Vielleicht hat ja der gute Milton Cooper da seine Finger im Spiel - ich verweise auf den gleichnamigen Threat im Verschwörungsforum!

hehe



Das Hirn ist zum Denken da.


melden
lightstrom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

was geht da ab?

25.02.2005 um 00:45
Ich hätte da eine Erklärung vorzuweisen, die vielleicht das Fehlen guter UFO-Bilder erklärt. Diese ist aber fast schon >zu< einfach:

Ich glaube nicht, dass ich bei einer Ufo-Sichtung ruhig bleiben würde. Ich habe persönlich eine Heidenangst vor den Grauen und möchte nicht auf derem Seziertisch liegen.

Drum würden meine Beine eine Aktion ausführen:

a) beim Wandern: wegrennen
b) beim Autofahren: umdrehen und aus meier 50 PS Kutsche ganze Formel-1 Geschwindigkeiten herauskitzeln
c) beim Fahradfahren: siehe beim Autofahren

Und auf eins hätte ich dann gar keine Lust: Stehenbleiben und mit ner Digitalkammera Bilder schießen von einem UFO, das mich gerade einzusammeln gedenkt.

Und wenn ich wirklich SO Bluna wäre, glaubt ihr ernsthaft, die Aliens würden zulassen, dass ich jetzt mit deren Limousine und Lichtbildern abfahren würde in Richtung Presse?

Die würden die Kammera wohl locker von Board aus löschen.

Und es hieß im Lacerta Interview (ich glaub den Tobak nicht ernsthaft) auch, dass die Aliens unsichtbar seien / Menschenform annehmen können und nur zu erkennen seien, wenn sie es wollen oder ihre Ausrüstung einen Schaden hat.



Naja aber ehrlichgesagt: Man nehme ein UFO, schneide es digital aus und haue es in ein Bild von irgendeinem Hügel aus der Nachbarschaft und man hat sein UFO-Bild... Hab ich gerade kein Bild zur hand, dann haue ich nen Paar Kugeln und Scheiben in Cinema4D zusammen, klatsche nen paar Metalleffekte drüber, haue mein Bild als Hintergrund rein und rendere die ganze Scheiße.

Tata... ich hab mein UFO-Bild erfolgreich gefaket und das Teil ist binnen 12 Stunden auf jeder UFO-Seite, die google innerhalb von 20 Sekunden herauskramen kann, auf der Newsseite.

Ich will nicht sagen, dass ich garnichts davon glaube, aber wenn diese Bilder wirklich echt wären, würden sie dann noch im Internet stehen? Soooo wenig Kontrolle hat die Regierung auch nicht über das Internet. Kein Problem, mal eben ein echtes Bild aus dem Umlauf zu bringen, indem man an dessen Stelle irgendeinen Hamster im Minirock uppt. ;)


melden
craftswerk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

was geht da ab?

25.02.2005 um 06:13
Ich gehs mal überprüfen!

Wie der zufall so will bin ich heute beruflich unterwegs nach China und werde in der nächsten woche mal ein bischen rumfragen.
Ich befürchte nur daß die chinesen mich blöde angucken wenn ich denen erkläre daß in ihrem land außerirdische einen stützpunkt haben sollen.
(oder sie verweisen mich auf die verschiedenen Konsulate) *g*

na schau ma mal ....



es muss ja nicht alles nicht existieren was wir nicht sehen.
nen laufenden flugzeugpropeller siehste nicht, aber fass mal dran ...


melden
Anzeige
johnholmes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

was geht da ab?

25.02.2005 um 10:21
Uii da kommt gleich der Neid in mir hoch - China wollte ich auch immer schonmal sehen.
Zumindest komme ich im März wieder nahe, da bin ich für 2 Wochen in Tashkent und Uzbekistan grenzt ja bekanntlich an China.

Auch mal nach Peking will .... *träum*

Das Hirn ist zum Denken da.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

121 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden