Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

UFO in Gewitterwolken?

40 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Gewitter, Gewitterwolken

UFO in Gewitterwolken?

22.05.2011 um 11:45
Und de Welt steht immer noch! Kein Weltuntergang, keine UFOs keine Aliens !
Tja sieht sO aus, als mussten wir immer noch auf der blauen kugel verweilen^^

melden
Anzeige

UFO in Gewitterwolken?

22.05.2011 um 14:09
Habe auch schon UFO´s in den Wolken gesehen.

Und auch ein gutes Versteck.

melden

UFO in Gewitterwolken?

23.05.2011 um 00:47
Warum bekomm ich dann nie ein UFO zu sehen?! Gucke oft in den Himmel auch bei Gewitter usw. Nix!

melden
Dinosauria
ehemaliges Mitglied


UFO in Gewitterwolken?

28.05.2011 um 21:39
poisionhh schrieb:
Warum bekomm ich dann nie ein UFO zu sehen?!

Genau deshalb!

melden

UFO in Gewitterwolken?

28.05.2011 um 23:47
haha

ich bin oft z.b in hessen gewesen, sternklare nächte gehabt, immer schön draussen auf veranda gewesen, selbst da nix unnormales zusehen gehabt^^ (war meisstens nachts.

da ich aber hamburgerin bin und die lichtverschmutze stadt hier habe, ist es eh kein wunder, nix zu sehen^^

melden
A380
ehemaliges Mitglied


UFO in Gewitterwolken?

29.05.2011 um 13:13
@poisionhh

poisionhh schrieb:
Warum bekomm ich dann nie ein UFO zu sehen?! Gucke oft in den Himmel auch bei Gewitter usw.

Die Erklärung ist ganz einfach: Du weißt, wie Flugzeuge, Helis, usw. aussehen. Deshalb sind es für Dich und viiiiiele andere Leute keine unbekannten Objekte. ;)

melden

UFO in Gewitterwolken?

29.05.2011 um 13:41
@A380
Also das war nun wieder eine perfekte Antwort.
@jezzy99
Ich bin mir zu 101 Prozent sicher, dass es sich um ein Flugzeug, einen Heli oder einen Jet gehandelt hat. Es war sicher keine fliegende Untertasse. Du willst nur glauben, dass es fliegendde Untertassen gibt, gesteh es dir ein, sowas gibt es einfach nicht. Und genau deshalb bekommst du keines zu sehen.

melden
A380
ehemaliges Mitglied


UFO in Gewitterwolken?

29.05.2011 um 14:43
@Meteora

Meteora schrieb:
Also das war nun wieder eine perfekte Antwort.

Und so treffend, nicht? ;)

Aber es ist doch so - die meisten Sichtungen kommen von Leuten, die noch keine solchen Flugbewegungen gesehen haben und die sich das auch nicht vorstellen können. Verständlich ist es ja, für diese Leute sind das unidentifizierte Flugobjekte. Vor allem kommt noch dazu, dass das auch immer mal etwas anders aussehen kann.

jezzy99 hättest Du aber sicher nicht mehr antworten müssen - der Thread ist von 2007 und jezzy99 ist ehemaliges Mitglied - auch wenn Deine Antwort natürlich zutreffend ist. :)

melden

UFO in Gewitterwolken?

29.05.2011 um 14:49
Könnte auch so eine Maschine sein die Gewitter erzeugt , wie die eine wo Erdbeben erlöst...

@jezzy99

melden
A380
ehemaliges Mitglied


UFO in Gewitterwolken?

29.05.2011 um 15:03
@frezzy

Pika schrieb:
Könnte auch so eine Maschine sein die Gewitter erzeugt

Sowas gibt’s? Schick die bitte mal her - ich mag Gewitter, aber wir haben zu selten welche. ;)

melden

UFO in Gewitterwolken?

29.05.2011 um 15:04
Ernsthaft?

Also bestimmt gibt es solche Maschinen , es gibt ja auch eine die Erdbeben erzeugt...

@A380

melden
A380
ehemaliges Mitglied


UFO in Gewitterwolken?

29.05.2011 um 15:14
@frezzy

Pika schrieb:
Also bestimmt gibt es solche Maschinen

Klar, Blitze kann man erzeugen, aber nicht am Himmel. Es gibt nur die Hagelflieger, die die Gewitterwolken entschärfen sollen - durch Abregnen. Die Wirkung ist aber umstritten.

Pika schrieb:
es gibt ja auch eine die Erdbeben erzeugt...

Nein, die Energie dafür kann die Menschheit noch nicht aufbringen. Selbst mit HAARP nicht.

Bei all den Geschichten (Blitze, Erdbeben) muss man immer die Riesenenergie vor Augen haben, die man aufbringen müsste. Das schaffen wir nicht.

melden

UFO in Gewitterwolken?

29.05.2011 um 15:19
es gibt immer wieder schöne und bizarre wolkenformationen:

Wikipedia: Lenticularis

es sind und bleiben aber wolken...^^

Diskussion: Mögliche Erklärungen für UFO-Sichtungen

melden

UFO in Gewitterwolken?

29.05.2011 um 15:22
@A380
Stimmt, an den Energieverbrauch hab ich nicht gedacht...

melden
A380
ehemaliges Mitglied


UFO in Gewitterwolken?

29.05.2011 um 15:31
@KittyMambo

es gibt immer wieder schöne und bizarre wolkenformationen:

Wikipedia: Lenticularis

Und neben denen sorgen auch die immer wieder für Sichtungen: Hole Punch Cloud.

melden

UFO in Gewitterwolken?

29.05.2011 um 15:37
@A380
eine der bizarrsten wolkenformationen.immer wieder faszinierend!

melden
A380
ehemaliges Mitglied


UFO in Gewitterwolken?

29.05.2011 um 17:21
@KittyMambo

KittyMambo schrieb:
eine der bizarrsten wolkenformationen.immer wieder faszinierend!

Wie wahr - deshalb sorgen sie wahrscheinlich auch immer für Aufmerksamkeit. Allerdings treten diese HPC-UFO-Wolken in Einzugsbereichen von Flughäfen öfter mal auf. Da sie aber nicht immer so kreisrund und strukturiert sind, übersieht man sie auch schnell mal.

Los geht es im Prinzip mit einer Fläche, aus der Niederschlag fällt (muss nicht bis zum Boden gehen):

Bild nicht mehr verfügbar

An dem Bereich, der scheinbar über dem Haus ist, kann man schon die entstehende Lücke erkennen.

Hier wird der Kreis dann deutlicher:

Bild nicht mehr verfügbar

Und hier kann man schon das Blau des Himmels erkennen:

Bild nicht mehr verfügbar

Leider zogen die sehr schnell, so dass ich das fertige Loch nicht mehr gesehen habe.

melden
YYY
ehemaliges Mitglied


UFO in Gewitterwolken?

01.06.2011 um 09:36


melden

UFO in Gewitterwolken?

19.09.2011 um 17:57
Ich finde das Video hier sehr interessant. Es zeigt mehrere UFOs, aus der Perspektive einer Raumstation, die sich so zu sagen an Gewittern nähren.
Wenn man bedenkt, dass kürzlich entdeckt wurde, dass bei Gewittern Antimaterie entsteht, könnte man meinen die Aliens kommen kurz zum "auftanken" zu uns.



melden
Anzeige

UFO in Gewitterwolken?

19.09.2011 um 18:29
Julie schrieb:
Es zeigt mehrere UFOs, aus der Perspektive einer Raumstation, die sich so zu sagen an Gewittern nähren.
Das muss einem schon gesagt werden, erkennen kann man da herzlich wenig. Es ist wahrscheinlicher, das es sich bei diesen UFOs um irgendwelchen Weltraumschrott handelt als um Raumschiffe.
Interessant ist auch, das eine Aufnahme (um 3:30 rum) schon x-mal interpretiert wurde; mal war der Lichtblitz eine Waffe, die auf ein UFO schießt, mal schießt das UFO irgendwohin...
Also lediglich alte Suppe in neuen Tüten.^^

melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
223am 22.05.2016 »
44am 12.03.2016 »
46am 13.07.2016 »
1.133am 15.04.2016 »
45am 29.01.2016 »


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

War das ein UFO?32 Beiträge
Anzeigen ausblenden