weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

UFO-Sichtungsthread

139 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Sichtungen
housemeister
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO-Sichtungsthread

27.10.2005 um 14:05
und ich ignorier den fakt dass du dich durch deine "spassigen" kommentare versuchst zu profilieren, dass können andere im forum welten besser als du ^^ aber bissl üben dann wirds schon...


melden
Anzeige

UFO-Sichtungsthread

27.10.2005 um 14:05
Was erwartest du von Leuten ohne Argumente????
Kennt man doch in der UfO-Sparte hier zur Genüge, oder?

:)


Ich kann es nicht vertragen, wenn die Leute aus ihrer Dummheit ein Schicksal machen.(Kurt Benesch)


melden
housemeister
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO-Sichtungsthread

27.10.2005 um 14:09
das fresse war in anführungszeichen ... ;)


melden

UFO-Sichtungsthread

27.10.2005 um 14:24
"Gehirnakrobat"

Ich kann es nicht vertragen, wenn die Leute aus ihrer Dummheit ein Schicksal machen.(Kurt Benesch)


melden
housemeister
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO-Sichtungsthread

27.10.2005 um 14:47
"frauentraum" ^^


melden
vagabundus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO-Sichtungsthread

27.10.2005 um 15:00
Wieso habe ich schon wieder das Gefühl, dass hier nach Antigrav riecht?

Demut besteht nicht darin, dass wir uns für Minderwertig halten, sondern darin, dass wir vom Gefühl unserer eigenen Wichtigkeit frei sind. Dies ist ein Zustand der natürlichen Einfachheit, der Einklang mit unserer wahren Natur ist und uns erlaubt, die Frische des gegenwärtigen Augenblicks zu schmecken.


melden
housemeister
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO-Sichtungsthread

27.10.2005 um 15:15
muss man kennen?


melden
rocketfinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO-Sichtungsthread

27.10.2005 um 15:27
nein.

erklärt sich von selbst.



Ist es verwerflich,
sich nach einem Licht zu sehnen,
wenn man im Schatten lebt?


melden
sw-films
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO-Sichtungsthread

04.11.2005 um 08:42
@ housemeister: Ich wusste gar nicht, dass man mit einem Bodenradar auch kilometer weit in die Luft strahlen kann...

... das ist aber wohl eher das kleinere Übel ;)


Viele Grüsse, Markus


melden
manise
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO-Sichtungsthread

06.11.2005 um 15:05
Also ich hatte meine Sichtung schon einmal bei Allmystery niedergeschrieben.
Es war glaube ich auf der Ostsee 1988.Damals bin ich noch zur See gefahren.Wir führten neue Experimente zur Radar und Raketenabwehr durch.Ich war vor dem Radar und endeckte plötzlich von einen Sekunde auf der anderen ein UFO.Es stand unbeweglich in der Luft,erst wo ich es mit meinen Radar erfast habe ,verschwand es.Es war so schnell das die Dreh geschwindigkeit des Radars nicht hinterher kam.Hatte es noch zwei drei mal gesehen.Die Daten wurden unter Verschluss genommen.Die Bordcamera lief mit habe mir den Film auch angesehen.Nächsten Tag war er verschwunden.Es wurde über diesen Vorfall Stillschweigen vereinbart.Ist auch besser so.

Unsichbare Harmonie ist stärker als sichbare.


melden

UFO-Sichtungsthread

12.05.2016 um 13:29
ich krame mal diesen 11 jahre alten thread aus, um keinen neuen, zum zumüllen, erstellen zu müssen.

wann:
gestern vor einer woche (04.05.16), ca. 22:45 oder 23:00, weiß es nicht mehr genau

wo:
OWL, so ziemlich direkt über mir, blickrichtung westen.

beschreibung:
vermeintlicher satellit (flugbahn Süden, Richtung Norden) macht plötzliche kehrtwende um ca. 135° in richtung süd-osten.


muss dazu sagen, ich schaue, bei sternenklarem himmel, desöfteren vorm schlafengehen zum himmel rauf. (ein paar minuten lang)
hab schon mal einen thread ausgekramt und mir eine sichtung erklären lassen. war wohl ein iridiumflare und sehr, sehr eindrucksvoll.

hab schon so vieles gesehen,
(und kann natürlich flugzeuge, helikopter, sternschnuppen, verglühende gesteinsbrocken voneinander unterscheiden)
aber diesmal kann ich mir beim besten willen keinen reim drauf machen und GENAU WEGEN SOWAS
schaue ich schon seit jahren immer wieder mal nach oben. jetzt hat es sich mal bezahlt gemacht. =)



zusätzlich hab ich noch folgende sichtung gemacht:

wann:
ein paar tage vor der obigen sichtung. auch ca. 23 uhr

wo:
ebendort

beschreibung:
aus dem "nichts" blitzt plötzlich ein "stern" auf, welcher ungefähr der helligkeit des hellsten sterns am nachthimmel entspricht und verschwindet ebenso schnell.
etwa 10-15 sekunden später passiert genau das selbe, ein kleines stückchen weiter süd-westlich, noch mal.
(kleines stückchen = vom blickpunkt aus ca 5cm)

weiß zwar nicht was das war, aber war nicht so spektakulär ^^


das wars auch schon.
melde mich zurück wenn ich mal wieder was nettes sehe.

PS: zum thema videobeweise... ich konzentrier mich lieber auf das was ich sehen könnte, als auf die scheiß kamera des bekackten iPhones ;-)
außerdem sieht man ja auch nicht ständig etwas, als dass sich filmen lohnen würde.
hätte aber gerne eine fixe kamera, extra für nachtaufnahmen... aber naja


melden

UFO-Sichtungsthread

12.05.2016 um 14:41
@galgenmännchen

Heavens Above, flightradar schon geprüft?


melden

UFO-Sichtungsthread

12.05.2016 um 14:53
@stanmarsh
nö.
ich komm da immer mit der zeiteinstellung durcheinander... bzw mach da meistens alles falsch :)
ist aber nicht sooo wichtig und naja, sah halt echt aus wie ein gewöhnlicher satellit, mit merkwürdiger flugbahn.
reicht für mich als interessante beobachtung aus.

(es können sich natürlich auch die flugbahnen zweier satelliten gekreuz haben, die dann im schnittpunkt aufgetaucht bzw verschwunden sind... wer weiß, wer weiß)


melden

UFO-Sichtungsthread

13.05.2016 um 23:57
@galgenmännchen
Sowas vielleicht:
Wikipedia: Iridium-Flare


melden

UFO-Sichtungsthread

14.05.2016 um 07:33
@brausud
iridiumflares hab ich schon 2 stück gesehen.
(bzw vor paar monaten hab ich glaube ich eine für ne sekunde beobachtet)
das war es nicht.
war nur ein schwach leuchtender punkt, der die ungefähre geschwindigkeit der ISS bzw eines flugzeuges hatte.
wenn du nach meiner "kehrtwende"-sichtung gefragt hast.

wie gesagt, bis auf die "kreuzende satelliten"-theorie, kann ich mir nichts darauf reimen


melden

UFO-Sichtungsthread

14.05.2016 um 11:33
galgenmännchen schrieb:kreuzende satelliten
Dann wirds schon so gewesen sein denn da Oben saust ja schon so einiges an Müll rum.
Warum beschwert sich Greenpeace da eigl. nicht?


melden

UFO-Sichtungsthread

14.05.2016 um 15:57
@brausud
xD
da oben ist halt nichts grünes...
außerdem wäre es sicher zu teuer ein raumschiff zu bauen mit dem man die satelliten ärgern und rammen kann :)


melden
Anzeige

UFO-Sichtungsthread

14.05.2016 um 16:19
@galgenmännchen
Aber den­noch ein Lustiger Gedanke. :D

Und wer sagt das da Oben nix Grünes is...Heißt doch immer die kleinen Grü......Ok, sind ja Grau. :D


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

153 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden