Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Absurde Vorstellungen von Außerirdischen

316 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Aliens, Ufos, Außerirdische ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Absurde Vorstellungen von Außerirdischen

02.06.2012 um 18:56
@keyken
Zitat von keykenkeyken schrieb:mit sicherheit habt ihr mal den beitrag in den nachrichten gesehen, dass son kleines alien auf son bauherhof ausgelassen wurde, und das war mit sicheheit nicht schlauer als wir, oder.
is gut metepec :D

Zu deinem Einwand: Aliens, die hier landen müssen nicht schlauer sein als wir...aber auch nicht dümmer! Denn sonst sähe es mit einer Reise zur Erde echt doof aus...


melden

Absurde Vorstellungen von Außerirdischen

02.06.2012 um 20:35
Nunja....scifi-/comicmäßig.....superman wurde auch nur in ne raumkapsel gesteckt und abgefeuert.

Schlauer als die menschen war der auch net.....aber halt auch net viel dümmer....war ja noch ein kind.

ein bissl offtopic, aber was solls.


melden

Absurde Vorstellungen von Außerirdischen

03.06.2012 um 15:40
@pikey

Ich kann mir nicht vorstellen, das die Aliens hier einfach einige "Nichteingeweihte" auf der Erde absetzen, es sei denn als Strafaktion. Nach dem Motto: wenn du nicht artig bist, dann kommst du auf die Erde. Andererseits wäre es vielleicht auch unklug, wenn sie ihre Top-Wissenschaftler oder andere Geheimnisträger auf eine trotz aller Vorbereitung immer noch gefährliche Mission schicken. Es könnte sich vielmehr um ein Spezialkommando mit diplomatischer Mission handeln, das nur den Auftrag hat, den ersten Kontakt durchzuführen, und dessen leitender Diplomat auch nur das nötigste weiß...

Verglichen mit Aliens, die andere Sonnensysteme erreichen können, sind wir doch ziemlich unwissend, das bedeutet aber nicht, das wir deshalb biologisch schlechter dran sein müssen. Die Menschheit mag in den Augen der Aliens noch halb babarisch erscheinen, aber sie hat Potential. Wenn die Aliens uns erblicken, blicken sie auch auf ihre eigenen Vergangenheit zurück und haben dann hoffentlich genug Weisheit, den einen oder anderen Fehler richtig zu beurteilen...


melden

Absurde Vorstellungen von Außerirdischen

03.06.2012 um 16:35
man darf aliens einfach nicht mit menschlichen denkmustern vergleichen, unsere denkmuster sowie körperbau sind für das überleben unserer welt bestimmt

auf einer 2. erde sind diese wesen uns ähnlich, weil die das die besten bedingungen wären um dort zu bestehen auf einer anderen uns unbekannten welt wo aber auch intelligentes leben entstanden sein könnte sieht das leben womöglich vollkommen anders aus


melden

Absurde Vorstellungen von Außerirdischen

03.06.2012 um 16:43
@klapsbude666 Stimmt total und genau dies macht Uns ja die meiste Angst, wir kommen ja nicht mal mit dem Fremden in Unserer Nachbarschaft klar, leider.

@wolf359 Sehe ich ähnlich wir selber machen dies ja auch, indem wir sog. Systemspezialisten einsetzen. Und so dürfte auch ein Alienschiff besetzt sein, ein paar Militärs und ein Paar Spezialisten.


melden

Absurde Vorstellungen von Außerirdischen

03.06.2012 um 17:22
@aaljager kann auch gut sein das die motivation eine andere zivilisation zu finden, geschweige den zu kontaktieren garnicht vorhanden ist und wir völlig ignoriert werden, vllt. erstellen die karten und forschen aber empfinden weder hass noch liebe gegenüber uns

die sind vllt. garnicht fähig soziale kontakte zu knüpfen und verfolgen untereinader nur ein ziel ohne miteinander zu "schimpfen" und zu "lachen", kann ja auch sein das die mitten auf ner bohrinsel landen, das öl abpumpen und einfach wider verschwinden kann sein das deren einziges ziel ist rohstoffe zu sammeln und für 400 milliarden kollegen platz zu schaffen indem sie ihren orbit im heimatsystem wie legobausteine stück für stück immer größer ausbauen und akkorat vernüpfen

eigentlich geben manche formen von autismus ein gutes beispiel ab wie verschieden das handeln intelligenter wesen sein kann und der autist ist eine irdische "rasse" und trotzdem gibt es gravierende unterschiede in der wahrnehmung zu uns "normalen" menschen woraus ein völlig anderes handeln resultiert


melden

Absurde Vorstellungen von Außerirdischen

03.06.2012 um 18:27
@klapsbude666 Stimmt mit dem Autismus aber auch ein Asperger kennt diese Probleme zum Teil, dies kannst einem betroffenen glauben.
Aber bei den Aliens würde ich zumindest eines Berücksichtigen, die Neugierde. Die ist nicht nur ein Problem des Menschen, selbst Tiere besitzen diese in einem gewissen Maß und von daher wäre jede Lebensform neugierig, wenn Sie einen Planeten wie die Erde entdeckt.


melden

Absurde Vorstellungen von Außerirdischen

09.06.2012 um 00:53
@aaljager

Wahrscheinlich würden Sie nicht einmal mit einem richtigen Raumschiff landen, sondern eher mit einer Art "Besucherkapsel", die mit einem Minimum an Technik auskommt, und deren Entwicklunsstand von ihnen aus gesehen "von vorgestern" ist. Man muß ja nicht gleich ein ganzes Arsenal modernster Technologie mit auf die Erde nehmen, die wir bei einem eher "ungünstigen" Ausgang der Verhandlungen gleich mit einkassieren...


melden

Absurde Vorstellungen von Außerirdischen

09.06.2012 um 02:27
@wolf359 Stimmt ich gehe auch eher davon aus, daß diese mittels Hyperraumschiff in einen Erdnahenorbit kommen und den Eigentlichen Erkundungsflug mit evtl. Landung mittels Gleiter bewerkstellen würden.
Allerdings gehe ich stark davon aus das Sie über Techniken verfügen und diese auch nutzen, welche es Uns sehr erschweren das Hauptschiff überhaupt zu Orten.
Denn über eines bin ich mir Sicher, Sie wissen wie allergisch Unser Militär und die jeweiligen Regierungen bei einem solchen Vorgang reagieren würden. :xD


2x zitiertmelden

Absurde Vorstellungen von Außerirdischen

09.06.2012 um 18:47
Zitat von aaljageraaljager schrieb:Allerdings gehe ich stark davon aus das Sie über Techniken verfügen
Na, das hoffe ich doch. Diese "Techniken" würde ich mir gerne von solchen Aliens wie auf dem Foto mal genau erklären lassen.

57f11f thora


melden

Absurde Vorstellungen von Außerirdischen

10.06.2012 um 21:08
Nett, die Thora.

Aber, was war das für ein grottenschlechter Film!

:D


melden

Absurde Vorstellungen von Außerirdischen

13.06.2012 um 02:26
@aaljager
Zitat von aaljageraaljager schrieb am 09.06.2012:Denn über eines bin ich mir Sicher, Sie wissen wie allergisch Unser Militär und die jeweiligen Regierungen bei einem solchen Vorgang reagieren würden. :X D
Angesichts eines Großergeignisses von weltweiter Bedeutung ist es schon ein wenig gerechtfertigt "allergisch" zu reagieren. Ein Alien-Kontakt ist die ultimative Begegnung mit einer universellen kosmischen Wahrheit, die auf jeden Fall unumkehrbare und zum großen Teil auch schwer berechenbare Folgen hätte. Man kann davon ausgehen, das die Aliens das wissen und sich entsprechend verhalten. Ein interstellares Großraumschiff vorerst außer Sichtweite zu halten, könnte eine Verhaltensmaßregel sein, die es dabei zu beachten gilt...

Das könnte man auch "das Problem des guten Alien" nennen : wie bringe ich einer noch rückständigen fremden Art möglichst schonend meine Existenz bei ? "Böse" Aliens haben da weit weniger Probleme, aber auch sie müssten uns lange beobachten, bevor sie ihre "dunklen Pläne" in die Tat umsetzen können. Bis zu einem gewissen Grad ähneln sich daher die Verhaltensweisen von guten und bösen Aliens, was die Angelegenheit für uns nicht gerade leichter macht...

Ich bin kein Anhänger eines "bad contact", aber einen unglücklich verlaufenden Erstkontakt halte ich schon für möglich. Auch eine noch so wohlwollende Alien-Spezies, die sich uns gegenüber optimal verhält, könnte immer noch an unseren Fehlern scheitern. Es kommt auf den richtigen Zeitpunkt an, aber wie lange wäre ein Raumschiff bereit im Sonnensystem zu warten ? Es wäre möglich, das sie irgendwann beschließen, die Angelegenheit ein wenig zu beschleunigen...


melden

Absurde Vorstellungen von Außerirdischen

13.06.2012 um 11:32
NUN ja die Aliens werden doch wohl kaum so dumm sein und einfach so auftauchen ohne Anmeldung. Wer wäre auch privat nicht erschreckt wenn plötzlch Leute einfach im Wohnzimmer stehen, das ist weder höflich noch zeigt es positive absichten.

von daher ist diese 50er Jahre UFO Landung doch abzuhaken.


melden

Absurde Vorstellungen von Außerirdischen

09.07.2012 um 14:49
erst ein mal danke für eure antworten.
dann will ich mich noch entschuldigen für meine rechtsschreibung, und ich werde versuchen in nächster zeit darauf zu achten.
und ich habe noch eine etwas abweichenderre sache, die ich gerne ansprechen würde.
was meint ihr sind ( wenn es aliens wirklich gibt) in ihren raumschiffen schwerelos, oder meint ihr sie haben eine technik entwikellt um sich auch im all auf dem boden zu halten.
sch mal jetzt danke für eure antworten.


melden

Absurde Vorstellungen von Außerirdischen

10.07.2012 um 19:44
@keyken Also wenn diese Alien dem Menschen ähnlich sein sollten, dürfte es sicher sein, daß Sie eine Technik der künstlichen Schwerkraft in Ihren Flugkörpern nutzen. Denn Wir Menschen haben mit der Schwerelosigkeit so Unsere Probleme, immerhin konnten Wir Uns schon ein paar Jahre, auf genau diese Bedingungen hier auf der Erde einstellen. Ein langer Flug in schwerelosigkeit würde Unsere Organe schwer belasten bzw. schädigen.


melden

Absurde Vorstellungen von Außerirdischen

11.07.2012 um 11:50
Solange das Raumschiff beschleunigt oder abbremst hast Du doch eine Schwerkraft .


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Ufologie: Rundfunkwellen im All - Stellare Nachbarschaft
Ufologie, 25 Beiträge, am 20.12.2009 von wolf359
canpornpoppy am 24.11.2009, Seite: 1 2
25
am 20.12.2009 »
Ufologie: Sendet das Arecibo-Observatorium seit 1974 ständig Signale
Ufologie, 44 Beiträge, am 10.12.2020 von Cpt_void
Sascha81 am 26.06.2012, Seite: 1 2 3
44
am 10.12.2020 »
Ufologie: Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene
Ufologie, 198 Beiträge, am 07.06.2017 von Berlinandi
Wolfshaag am 27.03.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
198
am 07.06.2017 »
Ufologie: Gibt es auch folgende UFO Fälle?
Ufologie, 13 Beiträge, am 08.07.2017 von ufosichter
Sascha81 am 07.07.2017
13
am 08.07.2017 »
Ufologie: Area 51
Ufologie, 88 Beiträge, am 15.02.2015 von Narrenschiffer
plaayer am 25.02.2003, Seite: 1 2 3 4 5
88
am 15.02.2015 »