weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Leben nach dem Tod?

101 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Tod, Danach

Leben nach dem Tod?

14.11.2003 um 19:13
Ich sage nur dass jeder seinen freien Willen haben kann,dass wenn man aber sieht,dass andere leiden auch in einem gewissen Masse versuchen kann auf sie einzuwirken.Wenn es dann nicht klappt,dann geht es halt nicht.Aber man muss es wenigstens versuchen.Sonst würde ja eine gewisse Überzeugungskraft nicht existieren.

Von der Erde an den Himmel:Friede sei mit Euch!


melden
Anzeige
*isis*
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

14.11.2003 um 19:22
gut, man kann es versuchen, aber wenn sie es nicht selber wollen, ist alle mühe vergeblich.
und es ist nun einmal so, daß du für andere nicht verantwortlich bist, solange du sie nicht irgendwo mit reinziehst, sondern stets nur für dich selbst - so wie jeder andere mensch auch.
es kann nicht die aufgabe eines menschen sein, anderen das richtige aufzuzwängen, wenn sie partout nicht auf der suche sind, kann ihnen auch nichts und niemand das ziel nahebringen.

Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.


melden

Leben nach dem Tod?

14.11.2003 um 19:30
Diesen einen Versuch sollte man meiner Meinung nach aber nie unversucht lassen :)

Von der Erde an den Himmel:Friede sei mit Euch!


melden
*isis*
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

14.11.2003 um 19:35
ja, es gibt immerhin die chance, daß jemand doch ein "suchender" ist.

Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.


melden

Leben nach dem Tod?

14.11.2003 um 19:47
hab jetzt nicht alles gelesen, aber *isis* was meinst du mit "suchender"?


melden
*isis*
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

14.11.2003 um 19:59
@Kyria
jemanden, der auf der suche nach der wahrheit ist,
jemand, der sich nicht mit dem zufrieden gibt, was kirche und wissenschaft zu wissen meinen ..... den dingen auf den grund gehen und erklärungen finden zu wollen, für das, "was die welt im innersten zusammenhält" , um es mit goethe zu sagen.
einfach nicht blind das zu glauben, was einem vorgegeben wird und nur allzuoft wissenslöcher enthält, die mit floskeln abgetan werden, wie "das ist nicht zu verstehen, das mußt du einfach glauben".
reicht das? :)

Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.


melden
merowinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

14.11.2003 um 21:00
@isis

"jemand, der sich nicht mit dem zufrieden gibt, was kirche und wissenschaft zu wissen meinen ....." so ungefähr hab ich das auch gemeint, bild dir immer deine Eigene Meinung. Denn woher willst du wissen ob all das stimmt was Forscher, Entdecker wirklich stimmt ??? Die Menschen sind immer wieder von den großen verarscht worden.

Doch wer sind die Großen ?? Anführer!!

Irgentwer hier hat gesagt, dass die Menschheit in der Vergangenheit oftmals von den Großen verarscht worden ist z.b.: Kirche

Die Erde ist eine Scheibe Galileo hatte was dagegen!!

Das Problem ist nur jeder von uns kann ein Großer werden, wir Menschen sind einfach Tiere wenn wir Macht bekommen wollen wir noch mehr macht und das ist bei jedem so!!

z.b.: Der neutrale Staat Österreich --> hier fließt trotzdem eine Menge Geld in den Machterhalt !! Warum wegen der Angst irgentwer könnte ihm was wegnehmen !! Deswegen sind auch schon sehr früh "Gartenzäune" Also Grenzen geschaffen worden.

Ok ich bin jetzt etwas abgeweicht vom Thema aber das seid ihr ja auch !!

Ich denke also bin ich


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

14.11.2003 um 21:18
österreich lebt vom wegezoll der deutschen urlauber die nach italien ungarn kroatien oder griechenland wollen. aber auch von den landsmännern der erwähnten ländern wenn sie mal nach hause wollen.
am besten das ganze untertunneln dann bleibt mehr geld für den urlaub.

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
merowinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

14.11.2003 um 21:25
Ach ja und ich glaub auch noch eine sozusagen "Weltformel" gefunden zu haben, im Universum hat sich alles auszugleichen sonst kann es nicht existieren es gibt schwarze löcher also gibt es auch weiße es gibt Materie also gibt es auch Antimaterie es gibt Witze und es gibt Antiwitze

und es gibt LEBEN und TOT

im Leben passiert was, Tot ist tot

Aktiv Passiv

1 + (-1) = 0

Intersannt wäre auch woher das Wort "Tot" stammt was bedeuted es und ich glaub nicht das es Wiedergeburt oder Tor zur Entscheidung oder sowas ausdrückt

Ich denke also bin ich


melden
merowinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

14.11.2003 um 21:27
Der Aussage zufolge hälst du nicht viel von Österreich oder du beziehst dich auf mich da ich von dort stamme, naja halb !!

Ich denke also bin ich


melden
merowinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

14.11.2003 um 21:31
und außerdem du Flachkopp fährst du mit dem Auto über Österreich nach Griechenland !!!???? Was bist denn du für einer bist du in einem Auto geboren worden ??

Ich denke also bin ich


melden
merowinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

14.11.2003 um 21:35
Außerdem das "deutsche" Wirtschaftswunder wäre gar nicht erst entstanden ohne einen Österreicher der da wäre: Porsche
Hitlers Konstrukteur, aus seiner Feder stammt der Käfer.

mit dem Käfer begann alles

Ich denke also bin ich


melden
merowinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

14.11.2003 um 21:38
Ok, das wärs aus meiner sicht können wir jetzt wieder über das THEMA dieses Threads schreiben ?? lassen wir diesen National-mist führt ja zu nichts

Ich denke also bin ich


melden
merowinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

14.11.2003 um 21:58
@taothustra1

Eins muss ich aber unbedingt noch loswerden, du bist überhaupt nicht auf meinen vorhergehenden Text eingegangen du bist gleich über Österreich hergezogen nur weil ich es zufällig als Beispiel erwähnt hatte!!

und mit diesen Aussagen wiedersprichst du dir selbst.

Echt Alter du hast ein Problem

Ich denke also bin ich


melden
Beria2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

02.09.2010 um 19:37
Leben nach dem Tod?


Wer weiß :D


melden

Leben nach dem Tod?

02.09.2010 um 19:41
@Beria2

Alter Thread, war schon tot :). Aber wenn Du das Relikt schon ausgräbst, dann halt auch ein Kommentar von mir ;): Ich weiss :). Ja, es gibt ein Leben nach dem Tod ;). Garantiert.


melden
Beria2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

02.09.2010 um 19:42
Garantiert ja ? erzähl doch genauer @Fuchs76


melden

Leben nach dem Tod?

02.09.2010 um 19:44
@Beria2

Diskussion: Stimmen im Wind


melden

Leben nach dem Tod?

02.09.2010 um 19:44
@Beria2

Viel Spass :).


melden
Anzeige
Beria2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben nach dem Tod?

02.09.2010 um 20:03
Kennen wir doch schon alle aber danke ^^
Der Thread kann weiter gammeln....


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

96 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Stochastik48 Beiträge
Anzeigen ausblenden