weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Macht der Zeit

72 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Zeit, Wissenschaft, Macht
SoundTrack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Macht der Zeit

09.10.2010 um 20:02
Ich hab mir mal gedanken über die Raumzeit und der Stringtheorie gemacht die Welt kleiner als Atome sozusagen, jedoch stell ich mir vor das unsere bekannte Zeit und ihre eigenschaften im Universum in diese kleine Welt keinen Zugang erhalten kann ( also unsere Zeit sich wie Wasser verhält das auf der Lotusblüte ( Lotuseffekt ) abprallt,in dieser Welt in kleinsten Teilchen herrscht demnach eine andere alternative Zeit mit ihren eigenen Frequenzen die mit unserer nichts zu tun hat, klingt etwas verrückt weil das ja gar nicht möglich ist weil wir in der selben dimension existieren!


melden
Anzeige

Die Macht der Zeit

09.10.2010 um 21:40
Die Macht der Zeit kann ich allmorgendlich in Form von Jahresringen unter den Augen erfassen.


melden

Die Macht der Zeit

09.10.2010 um 22:27
die zeit ist doch nichts weiteres als eine lüge , ich kahm ohne zeit und ich werde ohne zeit gehen , es giebt keine zukunft und keine vergangenheit es giebt nur ein jetzt


melden

Die Macht der Zeit

10.10.2010 um 00:30
thekismet schrieb:die zeit ist doch nichts weiteres als eine lüge , ich kahm ohne zeit und ich werde ohne zeit gehen , es giebt keine zukunft und keine vergangenheit es giebt nur ein jetzt
Blabliblub.
Das was zwischen kommen und gehen liegt ist deine körperliche Haltbarkeit, die eben begrenzt ist. Ob Du die Spanne zwischen kommen und gehen für Dich, als ausgedehntes Jetzt bezeichnest, ist deine Sache. Ich für meinen Teil bleibe lieber bei der Einheit t und benenne das Kind wie gewohnt als Zeitspanne.


melden

Die Macht der Zeit

10.10.2010 um 19:29
Es gibt keine Zeit..
Alles Illusion, eine Erfindung des Menschen.


melden

Die Macht der Zeit

17.10.2010 um 16:23
Falsch die zeit ist da
die zeit zeigt sich in dem es veränderungen mit sich zieht


melden

Die Macht der Zeit

30.04.2013 um 15:25
hallo zusammen

hab vorhin das gelesen

einige wissenschaftler theorien liegen nahe:
die expansion unseres kosmos ist eine illusion enstanden durch zeitreduktion.
demnach könnte die zeit anhalten

so meine frage:
was bedeutet Zeitreduktion
ich kann mir zwar denken was es bedeuten kann
aber wissen ist besser glauben

vielen dank schon mal


melden

Die Macht der Zeit

01.05.2013 um 00:13
Fullbright schrieb:Es gibt keine Zeit..
Zeit ist das, was wir zwischen zwei Ereignissen messen.


melden

Die Macht der Zeit

01.05.2013 um 00:22
In der Relativitätstheorie wird ein durch Ort und Zeit festgelegter Punkt der Raumzeit als Ereignis bezeichnet.

Auf jeden Fall ist "die zeit" in der modernen Physik keine absolute Größe.


melden

Die Macht der Zeit

03.05.2013 um 17:41
Die Zeit ist Bewegung im Raum.

Joseph Joubert


melden

Die Macht der Zeit

03.05.2013 um 17:56
* denn !!!


melden
Anzeige
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Macht der Zeit

05.05.2013 um 20:48
Es gibt keine Zeit. Raumzeit schon.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

371 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Erich von Däniken28 Beiträge
Anzeigen ausblenden