Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Morde von Rupperswil

6.040 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Haus, Schweiz, Feuer ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Morde von Rupperswil

Morde von Rupperswil

30.03.2021 um 00:07
Zitat von KalterFallKalterFall schrieb am 24.12.2020:Hat er zwischen 2004 und 2015 noch andere Studien aufgenommen und wieder geschmissen? Wie konnte er seinen Eltern und ab 2011 (der Vater starb 2011) seiner Mutter vorgaukeln, er würde studieren?
Dazu steht hier mehr aber auch nicht so detailliert was genau er in der Zeit gemacht hat.

"
Ihr gegenüber spielte er den erfolgreichen Doktoranden vor. Mit einem Bachelor- und einem Masterabschluss in Geschichte. Die Wahrheit ist: Thomas N. hat kein einziges Studium erfolgreich beendet.
Quelle: https://www.aargauerzeitung.ch/aargau/lenzburg/thomas-n-tauschte-auch-seine-mutter-ich-konnte-nicht-zuruck-sagte-er-zum-gutachter-ld.1490725


melden

Morde von Rupperswil

30.03.2021 um 09:13
Zitat von 1cast1cast schrieb:Wäre so ein Vorgehen in D auch möglich und auch vor Gericht verwertbar ?
warum nicht? Allenthalben werden auf den Strassen Alkoholkontrollen gemacht. Das ist weder verwerflich, noch verboten.
Dann gibt es die moderne, digitale Technik, die sämtliche Ergebnisse im "blick" hat.
Und dass dem Systhem das Blut von TN i"erkannt" hat, bzw. dass es gleiches in der Datenbank gibt, ist nicht die Schuld der Polizei, sondern die von TN.

Wäre er nicht zu fraglicher Zeit an einem Ort gewesen, wo es ein Kapitalverbrechen gab, hätte es dort nicht seine Spur gegeben.


melden

Morde von Rupperswil

30.03.2021 um 10:02
Und das frage ich mich eben ob das in D möglich ist, bei einer normalen Alkoholkontrolle wird ja nicht automatisch ein Abgleich der DNA gemacht und auch nicht wenn Blut abgenommen wird. Selbst bei kleineren Delikten wird die DNA des Täters nicht gespeichert.


melden

Morde von Rupperswil

31.03.2021 um 12:03
Da bin ich mir auch sehr unsicher. Jemanden quasi in einen unfreiwilligen DNA Abgleich zu tricksen, wenn die Indizien nicht für eine Hausdurchsuchung ausreichen erscheint mir in D als nicht legal.
Abgesehen davon würde dies vor Gericht wohl kein Bestand haben. Juristen mögen mich bitte korrigieren


melden

Morde von Rupperswil

01.04.2021 um 10:15
Weil hier jetzt diskutiert wird, ob man auf diese Weise zur DNA gelangen dürfte ? Angesichts DIESES VERBRECHENS was an der Familie von C. S. begangen wurde, müßte eigentlich die gesetzliche Regelung zur Aufklärung folgend lauten: außer körperlicher Misshandlung DARF ALLES ANGEWENDET werden um so eine BESTIALITÄT aufzuklären ! Alles andere darf man als KNIGGE vor VERBRECHERN werten !


melden

Morde von Rupperswil

01.04.2021 um 11:22
@tane

letztendlich muss man auch froh sein, dass er in Haft genoomen wurde.


Die nächsten Taten waren gepant.


So ein Ty ist ein Sicherheitsrisike für sein Umfeld.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Kriminalfälle: Die Tote (31) aus dem Thunersee
Kriminalfälle, 97 Beiträge, am 30.03.2021 von skullnerd
Lelea am 19.01.2021, Seite: 1 2 3 4 5
97
am 30.03.2021 »
Kriminalfälle: Der Vierfachmord von Setagaya
Kriminalfälle, 146 Beiträge, am 01.06.2021 von runn
cecil_XY am 03.01.2021, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
146
am 01.06.2021 »
von runn
Kriminalfälle: Vezir Akpinar 50 Jahre, Bad Laasphe im Schlaf erschlagen
Kriminalfälle, 174 Beiträge, am 25.05.2021 von Pizzeria
Staller am 22.04.2021, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
174
am 25.05.2021 »
Kriminalfälle: Urlaubsfahrt in den Tod - Ungeklärter Mord im Chiemgau
Kriminalfälle, 12.257 Beiträge, am 16.06.2021 von eifel49
leberkashawaii am 18.04.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 616 617 618 619
12.257
am 16.06.2021 »
Kriminalfälle: Patricia W. (22) im Reisebüro erschossen
Kriminalfälle, 213 Beiträge, am 11.05.2021 von maxxb74
Fitzgerald am 28.08.2019, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
213
am 11.05.2021 »