Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

"Egal was andere denken"

148 Beiträge, Schlüsselwörter: Akzeptanz, Anpassung, Individualismus, Soziale Kontakte

"Egal was andere denken"

30.06.2017 um 14:00
St89 schrieb am 26.06.2017:Macht ihr euch eigentlich gedanken, was Leute an der Kasse über euch denken, wenn ihr eure Sachen auf das Kaasenband legt? :D
Mir ist das immer total unangenehm, so als würde ich gerade etwas illegales kaufen o.ä 

Z.B bin ich sehr klein weshalb viele denken ich sei noch sehr jung bzw. Minderjährig, immer wenn ich Zigaretten oder Tabak aufs Band lege schauen die Leute mich an wie ein Auto. 

Im Supermarkt fragt mich schon keiner mehr nach meinem Ausweis da die mich dort schon so gut kennen. 

Letztens wieder Tabak dazu gekauft, als der Herr hinter mir die Kassiererin ziemlich rüde, so das es jeder in der Schlange hören konnte, fragt ob sie nicht nach meinem Ausweis fragen will. Ich habe ihm dann meinen Ausweis entgegen gestreckt, er hat dann einfach das Gesicht verzogen und nichts dazu gesagt. 

Für mich war das ziemlich unangenehm und kränkend. Also habe ich mir einen anderen Stamm-Supermarkt gesucht.


melden
Anzeige

"Egal was andere denken"

30.06.2017 um 19:18
Es sind nicht alle von der "Total egal Einstellung" befreit, zumindest nach meiner Auffassung.

Mir ist die Anerkennung der Menschen wichtig, die mir am Herzen liegen. Wir alle brauchen Liebe und Zuversicht, Vertrauen usw.

Allerdings sollte man sich nicht nach der Meinung von jedem Menschen richten.

Mir ist es egal, was andere von mir halten, wenn mich jemand schlecht in etwas findet, dann ist es halt so, seine/ihre Meinung ist nicht für den weiteren Verlauf meines Lebens abhängig. Außerdem kann man es nicht jeder Person recht machen, also fange ich erst gar nicht damit an jedem zu gefallen, sonst würde ich mir dumm vorkommen und das zeugt auch von einer schwachen Persönlichkeit.

Allerdings gibt es unbewusst in uns das Ego, was gerne hin und wieder glänzt. Jedoch kann es erst wirklich glänzen, wenn man auch über sich selbst lachen kann, man seine Stärken und Schwächen einsieht und auch mit einer Niederlage leben kann. Man sollte sich nicht beherrschen lassen, sondern seinen Weg unabhängig davon gehen, was andere denken, denn sie stecken nicht in deinem bzw. meinem Körper.
Sie sehen nicht mit den selben Augen, teilen nicht dieselben Erinnerungen usw.


melden

"Egal was andere denken"

01.07.2017 um 11:48
warmerfebruar schrieb:Für mich war das ziemlich unangenehm und kränkend. Also habe ich mir einen anderen Stamm-Supermarkt gesucht.
Kannst du dir nicht vorstellen, dass das Verhalten dieses Menschen nur etwas mit ihm selbst haben mag und nicht etwa mit dir?


melden

"Egal was andere denken"

01.07.2017 um 12:53
warmerfebruar schrieb:Z.B bin ich sehr klein weshalb viele denken ich sei noch sehr jung bzw. Minderjährig, immer wenn ich Zigaretten oder Tabak aufs Band lege schauen die Leute mich an wie ein Auto.
Mir wurde vor drei Jahren ein Jugendticket (Metro) in Paris verkauft, ich hab mich darüber gefreut :)

Ich kann mir gut vorstellen, wie Du Dich fühlst, doch steh "einfach" drüber ;)
Leute schauen immer..


melden

"Egal was andere denken"

01.07.2017 um 16:28
@ruku

Darüber habe ich gar nicht nachgedacht.. Also kam mir nicht in den Sinn, dass das weniger mit mir zu tun haben könnte

@borabora

Auch nicht schlecht :D 

Normalerweise mag ich meine Größe sogar, aber in solchen Momenten macht es einen einfach traurig.
Das stimmt dagegen kann man wirklich nichts machen  


melden

"Egal was andere denken"

01.07.2017 um 16:43
warmerfebruar schrieb:Also kam mir nicht in den Sinn, dass das weniger mit mir zu tun haben könnte
Gestern im Bus: Ein Mann (so um die 30) ruft in einem lauten und vor allem aber gehässigen Ton, die Leute sollen vorrücken.
Das ist zwar zunächst vollkommen okay, weil manche Leute einfach nur stehen bleiben, ohne sich um die Gedanken zu machen, die auch noch einsteigen wollen, aber der Ton des Mannes war wirklich gehässig, befehlend, voll daneben.
Ein anderer Fahrgast sagte in einem milden Ton und nicht laut, man kann doch das auch ein wenig milder ansprechen, worauf der erstere noch gehässiger reagierte usw.

Nicht nur dem Mann, der in einem milden Ton sagte, man könne das ein wenig sanfter ansprechen, schien klar zu sein, dass es hier eigentlich nicht so sehr darum ging, dass die Leute nicht vorrücken, sondern dass der Mann, der so gehässig sprach, offensichtlich ein Problem mit sich selber hatte.


melden
myinx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Egal was andere denken"

06.07.2017 um 22:27
Früher hab ich immer danach gelebt, was andere denken (könnten)
Wurde so erzogen. Was wohl die Nachbarn denken..
Ja klar, die denken den ganzen Tag nur über mich nach.. Hui.. ich bin ein Star :)

Es hat lange gedauert, bis ich davon losgekommen bin..
Leider zwängt es einen ungemein ein, wenn man immer nur darüber nachdenkt, was wer denken könnte.... und dabei vergisst man so zu sein wie man wirklich ist.

Mittlerweile hab ich mich davon losgesagt.
Natürlich gibt es Menschen in meinem Umfeld, bei denen es mir nicht egal ist. Beispielsweise meinem Partner.. aber dennoch mache ich mein Ding und versuche für mich so authentisch wie möglich zu sein.


melden

"Egal was andere denken"

06.07.2017 um 23:43
Ich mache mein Ding


Ehrlich, das ist kein Ding.



Da ist es mir egal, was andere denken.
Man kann es eh nie kontrollieren.
Also was soll's?

Wenn ich während der Woche Bier kaufe, pff, was interessieren mich Blicke?
Nur weil sie es nicht tun können oder glauben, sie hätten was Besseres zu tun, dann kann ich mir immer noch selber meinen Teil dazu denken.
Denn was klar ist, ist, ich bin eh nicht wie sie. Ich habe meinen eigenen, ganz speziellen Weg.
Ich muss nicht auf andere achten, was sie denken, oder was sie tun würden.
Nö, wozu? Ich bin ja nicht sie.
Ich bin MiniMy.

Verdammt noch mal.

Kein Mr. Banker, der seine Filiale leiten muss und pünktlich seine Angestellten begrüßt.

Nö, ich muss gucken, wie ich andere Dinge erledige und das muss auch keiner von denen wissen. Denn sie wissen es einfach nicht.

Genauso gut könnte ich auch Urlaub haben. Wer weiß das schon?

Ich gucke auf mich.
Früher habe ich auch auf manches verzichtet, oder manches gelassen, weil ich dachte, da denkt jetzt einer ganz blöd von mir, aber dann dachte ich, hä?
Ich seh den erstens nicht mehr wieder, zweitens hat er doch keine Ahnung von mir... Warum soll ich mich benachteiligen?

Wäre lustig, wenn man sich an der Kasse anderen Kunden erklärt: »Ähm, ja, das Bier ist nicht alles für heute, ich kaufe nur schon für das Wochenende ein. Und die Kerze da, nein, ich habe meine Stromrechnung bezahlt, ich mag es nur einfach atmosphärisch, die Fertiggerichte sind alle nur für die Vorratskammer, ich geh nämlich sonst ganz nobel essen, müssen Sie wissen.“

Wieso sollte ich mich rechtfertigen müssen?
Sind das alles meine Lebensberater, meine Systemkontrolleure, meine Norm, die sich melden, um zu sagen, wie ich zu leben habe?
Was sollen deren Blicke mich denn kümmern?

Ich lebe mein Leben. Nicht deren Leben.

Natürlich gibt es Dinge, die man vermeiden will, weil es einem unangenehm wäre.
Aber das darf man auch haben.
Schließlich gehen auch viele Dinge anderen nichts an, selbst, wenn sie fremd sind.
Oder auch gerade deswegen.
Niemand muss alles über mich wissen.
Privatsphäre sollte schon gewahrt sein und bleiben.
Aber ansonsten zieh ich mein Ding durch.
Und das muss ich auch nicht verbergen.
Schließlich will ich es ja und kann mich damit identifizieren.


Ok, gut. Als Penner oder asozial möchte niemand gesehen werden. Daher ist ein gewisses Auftreten für mich wichtig. Schließlich ist mir auch der Kontakt zu Menschen wichtig und eine Ablehnung wäre nicht so optimal. Aber ich mach es deswegen nicht für andere, sondern immer noch für mich.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

361 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt