Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Jeff Bezos soll 112 Milliarden U$ besitzen?

77 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geld, Bedeutung, Dollar ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Jeff Bezos soll 112 Milliarden U$ besitzen?

21.02.2021 um 09:19
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Bezos bspw. könnte Gewerkschaften bei Amazon zulassen
Ja, ja, die kann man doch gar nicht verbieten, kann sein dass die MA das gar nicht wollen? Mir schon klar dass die Gewerkschaft das will, dann haben sie auch Mitgliedsbeiträgen.
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:seine Leute besser bezahlen
Markt. Außerdem ist eh bescheuert irgendwo anzuheuern um dann über das Gehalt zu jammern.
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:oder viel Geld für soziale Projekte spenden.
Lass mich raten, welche das sind sagen dann andere.


1x zitiertmelden

Jeff Bezos soll 112 Milliarden U$ besitzen?

21.02.2021 um 10:41
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Markt.
Wochenmarkt, Schwarzmarkt, Marktfrau...
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Außerdem ist eh bescheuert irgendwo anzuheuern um dann über das Gehalt zu jammern.
Wäre es besser, wann man Arbeitslosengeld beantragt, weil man keinen Job mit angemessener Bezahlung findet?


melden

Jeff Bezos soll 112 Milliarden U$ besitzen?

21.02.2021 um 13:31
Zitat von parabolparabol schrieb:Die Erschließung des Weltraums wir jetzt zum Hobby für Superreiche, genauso wie vorher Politik zum Hobby für Superreiche wurde (Trump und Bloomberg)
Was Bill Gates macht ist so gesehen auch ein Hobby für Superreiche, unterm Strich kann bei diesen Hobby's für die Menschheit durchaus was Gutes rauskommen, er bringt sein Geld zumindest wieder in Umlauf schafft Arbeitsplätze etc... Ansonsten ist halt die Frage ob man im Weltraum die Zukunft der Menschheit sieht oder ob man eher zur Gruppe gehört wir sollten uns eher um die Probleme auf der Erde kümmern. Da ich zur Gruppe gehöre es muss beides gehen, sehe ich dieses Engagement als positiv an.


melden

Jeff Bezos soll 112 Milliarden U$ besitzen?

21.02.2021 um 15:21
Zitat von WaytogoWaytogo schrieb:Er wird Mitte des Jahres 10 Milliarden Dollar für den Klimaschutz spenden. Auch nicht gut?
Peanuts für jemanden der vorher keine Steuen zahlte. Amazon hat momentan eine Marktkapitalisierung von 1300 Millarden, da sind 10 Milliarden weniger als 1%.
Auch wenn Bezos sein ganzes Vermögen spendet, so hat er doch alles getan, dass die übrigen Aktienbesitzer von Amazon maximal profitieren können.
Hilfreich war auch die Politik von Trump, diese hat die Aktienkurse der IT-Giganten seit 2016 explodieren lassen.
TROTZ MILLIARDEN-GEWINNS
Amazon zahlt null
US-Dollar Steuern
https://www.bild.de/geld/wirtschaft/wirtschaft/amazon-jeff-bezos-konzern-zahlt-null-dollar-steuern-60181516.bild.html


ganz fies:
Milliardenspenden für Obdachlose -
Jeff Bezos sollte lieber Steuern zahlen
Der reichste Mann der Welt gibt lieber den Wohltäter und gründet einen Obdachlosenfonds. Mit dem er… Steuern spart. Das ist die blanke Heuchelei.
Fast eine Billion Dollar ist Amazon inzwischen an der Börse wert. 5,6 Milliarden Dollar Gewinn machte der Konzern im vergangenen Jahr - und zahlte darauf in den USA nicht einen Cent Einkommenssteuer. Im Gegenteil: Amazon bekam vom US-Fiskus sogar noch eine millionenschwere Erstattung.

In Europa verhält sich Amazon kaum besser. Hier hat die Firma wie Apple und andere Digitalkonzerne sogar das Kunststück vollbracht, jahrelang so gut wie nichts auf seine Gewinne zu zahlen. Möglich machten das geheime Steuerdeals mit der Luxemburger Regierung
https://www.n-tv.de/wirtschaft/Jeff-Bezos-sollte-lieber-Steuern-zahlen-article20624335.html
Amazon Aktienkurs


nvrbso6ui6pv chart 4 copy


2x zitiertmelden

Jeff Bezos soll 112 Milliarden U$ besitzen?

21.02.2021 um 15:38
Zitat von parabolparabol schrieb:Peanuts für jemanden der vorher keine Steuen zahlte. Amazon hat momentan eine Marktkapitalisierung von 1300 Millarden, da sind 10 Milliarden weniger als 1%.
Auch wenn Bezos sein ganzes Vermögen spendet, so hat er doch alles getan, dass die übrigen Aktienbesitzer von Amazon maximal profitieren können.
Du lenkst aber von einer Sache, um die es gerade ging, ab, um dich sofort über das Nächste zu beschweren.

Die Aussage war: Benzos spendet nicht. Dem habe ich widersprochen. Das 10 Milliarden Dollar für dich Peanuts sind, ist ja in Ordnung. Trotzdem war die Aussage von Groucho falsch.


1x zitiertmelden

Jeff Bezos soll 112 Milliarden U$ besitzen?

21.02.2021 um 15:41
Zitat von WaytogoWaytogo schrieb:Trotzdem war die Aussage von Groucho falsch.
Ja, scheint, dass ich da falsche Infos hatte, aber ein Wohltäter ist er deshalb dennoch nicht siehe @parabols Beitrag.


2x zitiertmelden

Jeff Bezos soll 112 Milliarden U$ besitzen?

21.02.2021 um 15:49
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Ja, scheint, dass ich da falsche Infos hatte, aber ein Wohltäter ist er deshalb dennoch nicht siehe @parabols Beitrag.
Wollte ich damit auch nicht sagen. Er wird auch nicht den Preis zum sympathischen Menschen gewinnen.

Amazon hat einige Geschäftspraktiken, die sie nun nicht wirklich gut dastehen lassen. Aber es ist in erster Linie ein Konzern, der Geschäfte für sich und seine Anleger macht. Nicht für das Gemeinwohl und noch nicht mal für die Verkäufer auf deren Seite.

Davon abgesehen hinterzieht Amazon keine Steuern. Alles legal. Da sollte man vielleicht auch die Gesetze hinterfragen und nicht nur den, der es für sich nutzt


1x zitiertmelden

Jeff Bezos soll 112 Milliarden U$ besitzen?

21.02.2021 um 16:19
Zitat von WaytogoWaytogo schrieb:Da sollte man vielleicht auch die Gesetze hinterfragen und nicht nur den, der es für sich nutzt
Absolut, da hast du völlig recht, aber da dies hier eben der Bezos Thread ist, liegt der Focus hier auf ihm


melden

Jeff Bezos soll 112 Milliarden U$ besitzen?

21.02.2021 um 16:43
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:aber ein Wohltäter ist er deshalb dennoch nicht siehe @parabols Beitrag.
Ein Engel ist Bezos definitiv nicht, aber er hat schon eine Menge Geld gespendet in sozialen, wissenschaftlichen Bereich, so wie in Umweltbereich usw.

Was er nicht gemacht hat war es die „Giving Pledge“ Kampagne zu unterzeichnen die von einigen reichsten Menschen der Welt gestartet wurde, besser gesagt Bill Gates und Warren Buffet.


melden

Jeff Bezos soll 112 Milliarden U$ besitzen?

21.02.2021 um 21:30
Zitat von parabolparabol schrieb:Hilfreich war auch die Politik von Trump, diese hat die Aktienkurse der IT-Giganten seit 2016 explodieren lassen.
TROTZ
LOL Trump und bezos waren sich spinnefeind

Und Ähem klaran soll den gesamten Firmenwert spenden....also liquidieren... Merkst du selbst..

Mir fehlt irgendwie der Anlass.... Wie so oft purer Neid.... Warum Amazon nicht hierzulande erfunden wurde..... Nan weiß warum


2x zitiertmelden

Jeff Bezos soll 112 Milliarden U$ besitzen?

21.02.2021 um 21:54
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:LOL Trump und bezos waren sich spinnefeind
Und deswegen kann Amazon nicht von Gesetzen die Trump erlassen oder verhindert hat, profitieren?
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Wie so oft purer Neid
Wow, das ist doch mal ein valides Argument.....


1x zitiertmelden

Jeff Bezos soll 112 Milliarden U$ besitzen?

21.02.2021 um 22:01
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Und deswegen kann Amazon nicht von Gesetzen die Trump erlassen oder verhindert hat, profitieren?
Doch aber es klang halt so als wäre es ein zusammenspiel
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Wow, das ist doch mal ein valides Argument.....
Nee nur ne meinung.. Weil eben valide Argumente fehlen warum jeder erfolgreiche schlecht ist... Warum hat nicht ein Kritiker denn selber mal ein startup gemacht? Ist doch alles easy


1x zitiertmelden

Jeff Bezos soll 112 Milliarden U$ besitzen?

21.02.2021 um 22:05
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Weil eben valide Argumente fehlen warum jeder erfolgreiche schlecht ist...
Wo hast du das denn gelesen?
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Warum hat nicht ein Kritiker denn selber mal ein startup gemacht? Ist doch alles easy
Was hat das mit Reichen zu tun?

Wird jeder, der ein Geschäft gründet reich?
Hat jeder Reiche mal selbst ein Geschäft gegründet?


melden

Jeff Bezos soll 112 Milliarden U$ besitzen?

22.02.2021 um 15:35
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:LOL Trump und bezos waren sich spinnefeind
Für Trump ist Geld eine Gottheit, alles was Trump tat, war auch gut für die Superreichen.
Trump und Pence sind Anhänger des Wohlstandsevangeliums.
Ein weiterer bekannter Anhänger des Prosperity Gospel ist der amerikanische Vizepräsident Mike Pence.[21] Paula White gilt als spirituelle Beraterin und Vertraute des US-Präsidenten Donald Trump.
Eigene Segnungen zu erleben und Geschenke zu empfangen ist fast wichtiger als Gott, den Schöpfer und Erlöser, zu ehren.
Grundlage hierfür ist eine diesseitig materielle Deutung biblischer Inhalte wie im Gleichnis von den anvertrauten Talenten[1] oder im zweiten. Korintherbrief, Kapitel 8, Vers 9, aus denen geschlussfolgert wird, dass Christentum und Kapitalismus quasi identisch seien.
Wikipedia: Wohlstandsevangelium


melden

Jeff Bezos soll 112 Milliarden U$ besitzen?

23.02.2021 um 16:57
Man kann sagen, Bezos hat richtig gut investiert. Dies macht ihn nicht unbedingt zu einem guten Chef:
Im Mai 2014 wurde Bezos beim Weltkongress des Internationalen Gewerkschaftsbundes zum „Schlechtesten Chef der Welt“ gewählt.[25] Am 15. August 2015 veröffentlichte die New York Times einen Artikel mit dem Titel „Inside Amazon: Wrestling Big Ideas in a Bruising Workplace“. Die Zeitung kritisierte in dem Artikel Amazons Geschäftspraktiken und den vom Unternehmen kultivierten Führungsstil.[26] Bezos wiederum nahm zu dem Artikel Stellung und gab an, dass er sein Unternehmen in der Beschreibung der Zeitung nicht wiedererkenne.[27]
Quelle:

Wikipedia: Jeff Bezos
Einige Mitarbeiter am Standort kritisieren die Arbeitsbedingungen scharf. Sie monieren etwa, dass sie bei ihren Tätigkeiten kaum Zeit zum Verschnaufen hätten. Wer etwa Waren aus den Regalen holt, muss in sehr schneller Abfolge neue Artikel scannen, um die automatische Einbuchung von "Untätigkeit" zu vermeiden. Auch Klo- und Trinkpausen würden als solche registriert. Wer an einem Tag 30 Minuten "Fehlzeit" ansammle, erhalte eine Verwarnung, bei zwei Stunden erfolge unmittelbar die Entlassung.
Quelle: https://www.derstandard.at/story/2000124371691/gewerkschafts-wahl-amazon-bietet-mitgliedern-tausende-dollar-fuer-freiwillige-kuendigung?ref=article


melden

Jeff Bezos soll 112 Milliarden U$ besitzen?

23.02.2021 um 17:03
Ich glaube es gibt mehr schlechte Mitarbeiter die das Geld
einfach nicht verdienen als schlechte Chefs.
Dank den Gesetzen kann man sie aber nicht so leicht rausschmeißen, wenn man sie als schlechtesten Mitarbeiter wählt, ist es Mobbing oder irgendsowas.


melden

Jeff Bezos soll 112 Milliarden U$ besitzen?

23.02.2021 um 17:26
@abahatschi

Was ist für dich ein schlechter Mitarbeiter? Und was ein schlechter Chef?


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Wieviel ist ein Leben wert?
Menschen, 49 Beiträge, am 06.11.2013 von cherymoya
kkroyal am 02.04.2013, Seite: 1 2 3
49
am 06.11.2013 »
Menschen: Vom Wert des Geldes
Menschen, 72 Beiträge, am 22.06.2013 von Repulsor
Anja-Andrea am 22.06.2013, Seite: 1 2 3 4
72
am 22.06.2013 »
Menschen: Die Folgen von Corona für Einzelhandel und Wirtschaft
Menschen, 110 Beiträge, am 11.02.2021 von kleinundgrün
CMO am 19.01.2021, Seite: 1 2 3 4 5 6
110
am 11.02.2021 »
Menschen: Der große Aktien-Thread
Menschen, 1.273 Beiträge, am 02.02.2021 von kuno7
CMO am 19.08.2018, Seite: 1 2 3 4 ... 61 62 63 64
1.273
am 02.02.2021 »
von kuno7
Menschen: Wie wichtig ist Euch Geld beim Kennenlernen
Menschen, 995 Beiträge, am 04.02.2021 von Rise
catwoman am 01.01.2005, Seite: 1 2 3 4 ... 48 49 50 51
995
am 04.02.2021 »
von Rise