Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Darstellung von YouNow in den Medien

49 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Internet, Jugendliche, Stream ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Darstellung von YouNow in den Medien

06.02.2015 um 01:33
@Marvinmarvout
Zitat von MarvinmarvoutMarvinmarvout schrieb:Dann haben die Kinder aber auch die Pflicht, ihre Eltern über die Gefahren des Internets aufzuklären.
So ein Quatsch.


melden

Darstellung von YouNow in den Medien

06.02.2015 um 01:39
@Draiiipunkt0

Moin,

Ironie-resistent, hm? :D

Marvinmarvout


melden

Darstellung von YouNow in den Medien

06.02.2015 um 01:45
@Marvinmarvout

Es gibt Leute, die ernsthaft so argumentieren ;)
Meistens unfähige Eltern, die nicht mit ihren Kindern klarkommen.


melden

Darstellung von YouNow in den Medien

06.02.2015 um 01:54
@Draiiipunkt0

Moin,

aus deiner Aussage entnehme ich eine leichte Aversion gegen Eltern die ihren Kindern nicht alles durchgehen lassen, stimmts?

Marvinmarvout


1x zitiertmelden

Darstellung von YouNow in den Medien

08.07.2015 um 14:02
@Draiiipunkt0
Zitat von Draiiipunkt0Draiiipunkt0 schrieb am 06.02.2015:Die Eltern haben die Pflicht, aufzupassen, was ihre Kinder im Internet treiben PUNKT
Aber wie soll das praktisch gehen? Nach den Medienberichten hab ich mir das Ding einfach mal aufs Phone gepackt und selbst geguckt.
Das pubertier hatte seine beste Freundin am Wochenende als "Schlafbesuch" da und die Damen haben nachts um 2 einfach unter der Bettdecke gestreamt. 24 Stunden Überwachung ist nicht möglich.


1x zitiertmelden

Darstellung von YouNow in den Medien

08.07.2015 um 16:31
@Marvinmarvout
Zitat von MarvinmarvoutMarvinmarvout schrieb am 06.02.2015:aus deiner Aussage entnehme ich eine leichte Aversion gegen Eltern die ihren Kindern nicht alles durchgehen lassen, stimmts?
Nee, ganz im Gegenteil ^^
Zitat von HackfresseHackfresse schrieb:Das pubertier hatte seine beste Freundin am Wochenende als "Schlafbesuch" da und die Damen haben nachts um 2 einfach unter der Bettdecke gestreamt. 24 Stunden Überwachung ist nicht möglich.
Dann müssen eben abends alle Geräte eingesammelt oder der WLAN-Schlüssel geändert werden.


melden

Darstellung von YouNow in den Medien

08.07.2015 um 17:33
YouNow an sich ist nichts verwerfliches, was man verhetzen bräuchte. Wie im Eingangspost entnehmbar sind es die "Kunden", die Nutzer, die frühpubertären Kids, die einfach nicht wissen, wie sie mit ihren privaten Daten umgehen sollen und deswegen wird YN schlecht dargestellt.

Andererseits kann man 4chan auch als passendes Beispiel nehmen. Die Seite an sich ist nicht schlimm, nur die Nutzer machen es zu einem Sauhaufen.

Für mich ist es die Unwissenheit der Kinder und die Unfähigkeit der Eltern geschuldet, dem Kind beizubringen, wie man mit den privaten Daten umgeht..aber junge Kinder wollen ja meistens Aufmerksamkeit, also ist das dann auch egal. :D


melden

Darstellung von YouNow in den Medien

22.10.2016 um 04:59
Heyho, auf Gefahr hin das ich hier falsch bin bezüglich Younow..

Aber diese Plattform ist einfach nur noch am Ende.

Partner wie der bargeile / Geldgeile KrobbasTV springen ab von der Plattform und wollen ihr Glück auf Twich versuchen.

Die Hater und Trollwelle die der Drachenlord auf diese Plattform gebracht hat wütet da unkontrolliert rum und belästigen Streamer. (Ist meistens allerdings sehr amüsant).

Laut einem ehemaligen Partner hat Younow für Deutschland genau 4 Moderatoren und die sind offenbar total überfordert.

Pädophile die es sogar offen dort zugeben bleiben ungebannt.


Totales Chaos da...


melden

Darstellung von YouNow in den Medien

22.10.2016 um 08:03
Also gerade in den USA nutzen junge Menschen diese Plattform für ihre Sexualität.. denn dort wo "SEX" ein Tabu-Thema ist, macht man es erst recht! Die jungen Opfer, meist Mädchen, denken nicht darüber nach, dass die Videos auch mitgeschnitten und verbreitet werden. Jugendlicher Leichtsinn! Eltern sind also in der Pflicht ihre Kinder aufzuklären und dieses Verhalten zu unterbinden "Befriedigung" öffentlich zu machen. Wer sich nun die ganz normalen Videos anschaut.. ob dabei auch Pädos sind.. tja, das weiß man nie! Doch besser genetisch dazu Verdammte, schauen sich das nur an, anstatt eines zu vergewaltigen oder Kontakt aufzunehmen.
Ich denke bis zu einem bestimmten Alter ist die Kontrolle wichtig - ganz gleich für welche Plattform. Perverse gibt es überall! Das Problem hat nicht nur YouNow. Hat man Beispielweise als Frau ein schickes Profilbild bei Facebook.. dauert es nicht lang und es trudeln perverse Nachrichten ein.. verkauft man Schuhe bei eBay - melden sich plötzlich Fußfetischisten.. So ist das nun mal in der heutigen Zeit. Blocken und fertig! Kinder müssen den Selbstschutz erst lernen und dafür sind wir zuständig.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Wäre ein Register, in dem man Kriminelle auflistet, sinnvoll?
Menschen, 144 Beiträge, am 15.06.2020 von Matriarchin
DerDoctor11 am 11.06.2020, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
144
am 15.06.2020 »
Menschen: Klarnamenpflicht im Netz
Menschen, 343 Beiträge, am 19.06.2020 von Jairo
Luminita am 13.01.2020, Seite: 1 2 3 4 ... 15 16 17 18
343
am 19.06.2020 »
von Jairo
Menschen: Wie definiert ihr normale Jugendliche?
Menschen, 149 Beiträge, am 15.06.2020 von renasia
Elektrofisch am 07.08.2014, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
149
am 15.06.2020 »
Menschen: Ist eine Welt ohne Internet, Telefon und Fernsehen noch möglich?
Menschen, 181 Beiträge, am 24.11.2020 von SchuhmannFu
blackbeard89 am 08.03.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
181
am 24.11.2020 »
Menschen: Warum schauen Menschen Snuff Videos an?
Menschen, 2.154 Beiträge, am 12.09.2020 von FlamingO
Nürnberger am 28.12.2009, Seite: 1 2 3 4 ... 106 107 108 109
2.154
am 12.09.2020 »