Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hinter den sicheren Burgzinnen, lässt es sich leicht Tapfer sein...

27 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Böses Im Allgemeinen, Trotz-hype

Hinter den sicheren Burgzinnen, lässt es sich leicht Tapfer sein...

15.04.2016 um 20:06
Danielvira schrieb:Wollte nur sagen ihr müsst nicht immer mich anschreiben oder zitieren...
Ich würde mich freuen wenn die Diskusion noch unter euch weitergehen würde...
Aha, eine Diskussion anzetteln und wir sollen schön munter weiter diskutieren, wo es eigentlich nichts mehr zu diskutieren gibt. Nee du, das machst schön selber. Meinen Senf hab ich schon abgegeben und andere auch.


melden
Anzeige

Hinter den sicheren Burgzinnen, lässt es sich leicht Tapfer sein...

15.04.2016 um 20:09
Danielvira schrieb:Wollte nur sagen ihr müsst nicht immer mich anschreiben oder zitieren...
Ich würde mich freuen wenn die Diskusion noch unter euch weitergehen würde...
Du wirst als TE immer zitiert und angeschrieben, Du lieferst den Gesprächsstoff des Threads, niemand anders.
Die meißten Diskussionen werden auf Grund der Darstellung/Meinung, quasi des persönlichen Empfindens des TE
begonnen, weitergeführt und ausgebaut.


melden

Hinter den sicheren Burgzinnen, lässt es sich leicht Tapfer sein...

15.04.2016 um 20:35
@Danielvira
Da kann ich @laucott @ackey nur zustimmen. Da mußt Dich schon a bissl mehr bemühen um was auf die Beine zu bringen ;)

Aber ich habe Deinen Eingangspost gelesen und denke den zu verstehen. Also ich versuchs jedenfalls...

Ich wünsche Dir @Danielvira noch weiterhin viel Erfolg mit Deinem Thread.

Liebe Grüße, Dumas


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hinter den sicheren Burgzinnen, lässt es sich leicht Tapfer sein...

15.04.2016 um 21:24
Danielvira schrieb:Warum lästern,verulken,verhöhnen,verspotten manche Leute Beiträge, ohne zu versuchen sie zu verstehen ?
Sorry ^^ nimms doch nicht so ernst wenn 1-2 Leute nen Beitrag verfassen der dich leicht masakriert.
find jedoch wer seid 2011 dabei ist sollte schon wissen das ein Satz im EP nicht reicht.. (denk du spielst auf dein geschlossenen thread an)


melden

Hinter den sicheren Burgzinnen, lässt es sich leicht Tapfer sein...

16.04.2016 um 10:49
Wieso denken eigentlich manche, es läge am Internet welches einen so "mutig" macht zu widersprechen?
Mir sind in meinem Leben schon viele Wirrköpfe begegnet denen ich allen bis zu einem gewissen Punkt Respekt entgegen brachte.
Wenn einer davon allerdings der Meinung war, er müsse mit seinen bekloppten Thesen meine Ohren (in diesem Fall Augen) zu scheißen, bekommt er eben meine Meinung dazu zu hören.
Das ist nichts Internet exklusives und hat auch nichts mit sich gegenseitig fertig machen zu tun.
Hab schon mir körperlich überlegenen Nazis, Homophoben, Kriminellen und sonstigen Menschen die für mich ekelhafte Überzeugungen vertreten von Angesicht zu Angesicht gesagt was ich davon halte wenn sie wieder was vom Stapel gelassen haben.
Das sollte normal sein, und ist es zumindest für mich.

Diskussion: Der Weg des Menschen in der Evolution... (Beitrag von Danielvira)

Wenn du mir im RL das oder ähnliches erzählen würdest, könntest du ebenfalls sicher sein keine Zustimmung zu ernten.


melden

Hinter den sicheren Burgzinnen, lässt es sich leicht Tapfer sein...

16.04.2016 um 13:12
@Doors
Die fickenden aliens haben's dir echt angetan und lassen wohl keine ruh? 😅😅😅 den Thread hätt ich gern gelesen


melden

Hinter den sicheren Burgzinnen, lässt es sich leicht Tapfer sein...

16.04.2016 um 14:05
Fenris schrieb:Wieso denken eigentlich manche, es läge am Internet welches einen so "mutig" macht zu widersprechen?
Ja das frage ich mich auch, denn im RL bin ich noch viel mehr "kacke", als hier., wenn’s notwendig ist, ansonsten bin ich herzallerliebst :engel: Hier muss man sich ein bissl z‘ammreißen, denn sonst droht Maulsperre. :troll:
Daher schrieb ich einmal das hier: Diskussion: Charaktermutation über die Ersatzfamilie Internet (Beitrag von ackey)


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

225 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden