Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was macht das Forum mit mir?

529 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Allmystery, Allmy, Forum ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Was macht das Forum mit mir?

26.01.2013 um 22:15
@Doors
Ja, da habe ich mich verdrückt ausgekehrt, oder war das andersrum?
Und wenn du irgendwo deine Genitalien einritzt wirst du die die Gesundheit urinieren.


melden
bmo ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Was macht das Forum mit mir?

26.01.2013 um 23:48
Es vergewaltigt meine Gedanken mit total kranken Freds~


melden

Was macht das Forum mit mir?

27.01.2013 um 00:14
Es bringt mich so zum Lachen, dass ich bereits rote Augen habe. :D


melden

Was macht das Forum mit mir?

27.01.2013 um 00:17
@Plan_B
Manchmal nervt es auch, oder besser bestimmte User die ich hier nicht nennen will. Aber mit denen kann ich ja umgehen. :-)
Ich selber bemühe mich oft das ganze etwas humoristisch zu nehmen. Das Leben ist so ernst genug.


melden

Was macht das Forum mit mir?

27.01.2013 um 00:18
https://www.youtube.com/watch?v=4PcExDfsFng

:D baut mich auf und macht mich hin ..


melden

Was macht das Forum mit mir?

27.01.2013 um 06:19
da ich es wieder direkt nach dem aufstehen angeschaltet hab, macht es mich wohl auch (so ein bißchen :D ) süchtig...


melden

Was macht das Forum mit mir?

27.01.2013 um 07:36
Es ist das Erste was ich sehe, wenn ich aufstehe und das Letzte vor dem Schlafengehen.

Neiiin, es ist nicht so wie es scheint. :D


melden

Was macht das Forum mit mir?

15.03.2013 um 18:51
„Selbstkonstruktion“ (S. 113 ff.): Dieser Aspekt bezieht sich auf die Chancen, sich informell zu betätigen – was von den Nutzerinnen besonders hoch eingeschätzt wird. Tillmann zeigt, dass hier wesentlich Arbeit an der Identität stattfindet. Dabei unterstützen sich die Mädchen auch gegenseitig, und die Hoffnung, anerkannt zu werden, ist wichtig.

„Soziale Unterstützung“ (S. 138 ff.): Tillmann markiert systematisch verschiedene Dimensionen, in denen sich die Mädchen Rat holen und sich austauschen. Die Möglichkeiten hierzu werden von den Nutzerinnen ausdrücklich als wertvoll betont.

„Orientierung“ (S. 164 ff.): Hierbei geht es um die Entwicklung von Einstellungen und Handlungsweisen, vor allem um solche, die einen engen Bezug zur Persönlichkeit haben (z.B., was weibliche Identität betrifft). Es fallen unter diesen Punkt auch Perspektiven für die eigene Zukunft.

„Soziale Zugehörigkeit“ (S. 179 ff.): Die Mädchen schildern ein Gefühl der Zugehörigkeit, das sie mit LizzyNet und untereinander verbindet. Damit eine solche Zugehörigkeit entsteht, sei wichtig, dass die Plattform ermöglicht mitzugestalten.

http://www.socialnet.de/rezensionen/7918.php (Archiv-Version vom 17.02.2013)

Viele kritisieren, dass Personen im Netz ihre wirkliche Identität hinter beliebig ausgedachten virtuellen Scheinidentitäten verbergen und der soziale Austausch somit zur puren Maskerade verkommt. Andere dagegen loben, dass Menschen bei der Konstruktion virtueller Identitäten biografisch wichtige und sinnvolle Identitätsarbeit leisten, indem sie Aspekte ihres Selbst offenbaren und erkunden, die in vielen Offline-Situationen ausgeblendet bleiben. Wie lässt sich die Polarisierung in Selbstmaskierungs-Kritik und Selbsterkundungs-Lob auflösen zugunsten einer ausgewogenen Einschätzung der Chancen und Risiken virtueller Identitätsentwürfe?
http://www.mediaculture-online.de/fileadmin/bibliothek/doering_identitaet/doering_identitaet.html (Archiv-Version vom 27.11.2012)

Im virtuellen Raum erfahren sie, dass bedingt durch Vortäuschungen „falscher“ Identitäten
und spontan entstehende, „tiefe“ Gespräche, die aus der Körperlosigkeit des Mediums und der
Unmittelbarkeit der persönlichen Kontakte resultieren, Empfindungen und Kontakterlebnisse
eine polarisierende Verstärkung erfahren, die eine Nähe produzieren, die im realen Leben nur
bedingt erfahren werden kann.
http://rolf-goetzke.de/pdf/Diplomarbeit.pdf (Archiv-Version vom 19.03.2013)

Virtuelle Identitäten im Internet
http://books.google.at/books?id=nfuaRHQMhoUC&pg=PA15&lpg=PA15&dq=virtuelle+identit%C3%A4t+forum&source=bl&ots=g3JXEUEGFp&sig=bpIJhtmgCe9zUDcdQ69icDlZYPY&hl=de&sa=X&ei=zF1DUamLNOLb7AbNsYBA&ved=0CEUQ6AEwBDgK#v=onepage&q=virtuelle%20identit%C3%A4t%20forum&f=false

Netzidentitäten
http://mussdasso.files.wordpress.com/2011/06/netzidentitc3a4ten.pdf

Soziologische Relevanz der virtuellen Kommunikation
Wie verändert sich die interpersonale Kommunikation durch Nutzung des Internets?
http://www.socio.ch/intcom/t_eiden.htm


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Früher war eben doch alles besser
Menschen, 164 Beiträge, am 12.01.2018 von hallo-ho
devanther am 06.05.2007, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
164
am 12.01.2018 »
Menschen: Spiritualität & Intellektualität - Widerspruch?
Menschen, 551 Beiträge, am 25.06.2018 von moric
jafrael am 16.12.2004, Seite: 1 2 3 4 ... 25 26 27 28
551
am 25.06.2018 »
von moric
Menschen: Was wollt ihr denn?
Menschen, 77 Beiträge, am 20.12.2016 von Dogmatix
hypnotized am 20.04.2006, Seite: 1 2 3 4
77
am 20.12.2016 »
Menschen: Erkenntnisse aus den Allmy-Statistiken
Menschen, 48 Beiträge, am 27.01.2016 von Izaya
Funkystreet am 26.01.2016, Seite: 1 2 3
48
am 27.01.2016 »
von Izaya
Menschen: Allmyuser - wie weit wollt ihr es kommen lassen?
Menschen, 375 Beiträge, am 22.01.2010 von DonFungi
Fosolif am 01.04.2006, Seite: 1 2 3 4 ... 16 17 18 19
375
am 22.01.2010 »