Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Partner mit Kind

167 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Beziehung, Familie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Partner mit Kind

14.09.2023 um 22:02
@Yuliana
„die“ war keine Absicht, sondern lediglich ein Tippfehler. Es sollte natürlich „sie“ heißen. Sollte aber klar sein, da ich bisher immer sie oder die kleine geschrieben habe und noch nie abfällig über sie!


melden

Partner mit Kind

14.09.2023 um 22:08
@Yuliana

Er hatte sie mal gefragt, warum sie mich ignoriert. Sie sagte, weil sie enttäuscht ist, dass wir nicht jeden Tag auf’n Kaffee runter kommen.

Ergo für mich vermutlich typisch Mama-Sohn. Vielleicht merkt sie, dass wir oben ein eigenes Leben haben. Klar man hat seine Abläufe und dass man dann nicht jeden Tag 24/7 unten hängt ist auch klar. Hinzu kommt vielleicht die Angst die kleine zu verlieren irgendwann. Aber das ist nur eine Vermutung, auf Grund ihrer Antwort.


melden

Partner mit Kind

15.09.2023 um 16:25
Das Ganze aus der Sicht des 10 jährigen Mädchens betrachtet:

in ihrem Elternhaus lebt im Erdgeschoss ihre Mutter und im ersten Stock ihr Vater der zu ihrer Mutter auch Mutter sagt - also eigentlich ist er auch irgendwie ihr Bruder.

Bei der Großmutter / Mutter schläft sie im Ehebett, da sie kein eigenes Bett auf der Etage hat,
Ist für das 10-jährige Mädchen auch keine Wahlmöglichkeit sondern die einzige Möglichkeit.


Freundinnen kommen nicht zu Besuch, es wirkt auch so als
wäre sie nicht oft bei Freundinnen zuhause.

Ganz blöd mal in Raum gestelllt: Kinder erzählen anderen Kinder was sie erleben - mein Vater, meine Mutter ….. ähm die Mutter von meinem Vater ist auch meine Mutter ….

Was für ein Selbstbild entwickelt so ein Kind?

@TraumFängerIn2 - das ist die Situation, die du vorgefunden hast. Dafür „kannst du nichts“ …. bis auf dass du mitmachst. Aber wenn ich dann auch noch lese dass du dieses Mädchen als verwöhnte Prinzessin betrachtest und nicht erkennst dass niemand Verantwortung für das Kind übernimmt, dafür kannst du dann doch etwas.

Dieses Mädchen ist nicht verwöhnt.. sie darf nicht einmal wissen dass es eine Mutter hat, die ! Achtung spekulativ ! vielleicht zu jung war um ein Kind zu erziehen, denn der Vater war 17 Jahre alt. …
Unter Umständen wird dieser Verrat mit Geschenken kompensiert - aber nichts und niemand kann so einem Betrug an der eigenen Identität rechtfertigen.


melden

Partner mit Kind

19.09.2023 um 23:26
Das ist eine außerordentlich schädigende Lebenssituation für das Kind, aus vielen Gründen.
Alle Erwachsenen im Haus sollten sich sowas von schämen, das zugelassen zu haben.
Ich empfinde Wut und Abscheu darüber.


1x zitiertmelden
Do-X ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Partner mit Kind

20.09.2023 um 05:58
Zitat von violinaviolina schrieb:Das ist eine außerordentlich schädigende Lebenssituation
Ein 10-jähriges Mädchen, schulpflichtig, 4. Klasse, schläft im Ehe(?)bett der Oma. Es wird hier geäußert, dass es ,,normal" sei, dass Kinder im Ehebett der Eltern schlafen.

Ne? So normal ist das nicht. Jedenfalls nicht in dem Alter. Ab und an zum Kuscheln oder bei Fieber, als Trost tagsüber in Muttis warmes Bettchen kriechen okay. Aber normal ist das eigene Bett.

Wie sich die Bindung zwischen Oma oder besser Ersatzmama und der 10-jährigen Enkeltochter gestaltet sei einmal dahingestellt, aber wie muss sich eine Schülerin fühlen, wenn sie Freunde mit nach Hause bringt und diesen ihr Reich zeigen muss? Kein eigenes Bett, nichts, wohin man sich zurückziehen kann.

Es sei denn, ich habe nicht genug gelesen. Aber ich meine auch, dass diese Wohn-/Familienkonstellation mal so gar nicht gewöhnlich für ein Kind ist.


melden

Partner mit Kind

24.09.2023 um 22:30
@TraumFängerIn2
Wenn Du wirklich persönlichen Rat suchst:

Verlass diese Situation so schnell es geht. Das ist keine normale Familie, das ist dysfunktional, destruktiv, Drama und wird am Ende verlorene Lebenszeit sein die Du bereuen wirst.

Die Art wie Du hier Ausreden findest um abwechselnd das Verhalten Deines Partners und seiner Mutter zu entschuldigen spricht für Dich und eine große Gutmütigkeit und Duldsamkeit. Spoiler: Das wird Dir niemals gedankt im Leben.

Ein Mann der so schwach ist, wird auch Dir in Krisen keinen Halt bieten können. Schon jetzt belastet er Dich weit mehr als umgekehrt. Wie soll er für Dich und Dein Kind sorgen? Wenn Du wirklich Kinder willst, such jemand besseren als Vater.

Wenn er das Sorgerecht hat, ist es seine Pflicht die Tochter primär hochzuholen. Er muss entweder seinen Pflichten nachgehen oder aber das Sorgerecht an seine Mutter abgeben.

Jugendamt informieren: Auf jeden Fall. Dass ein 10jähriges Kind in Deutschland dauerhaft bei der Oma schlafen muss weil es gar kein eigenes Bett hat ist eine Überprüfung dringend wert. Wer weiß was da alles abgeht. Zu vieles hier klingt nach Warnzeichen. Knallende Türen etc. Auch nicht normal, by the way.

Löse Dich emotional von dem Typen. Informiere das Jugendamt über die Fakten und lass die Spezialisten urteilen, nicht irgendwelche Leute in einem Nischen-Forum. Geh dort weg und werde endlich glücklich.

Es gibt auf dieser Welt anständige, nette und verantwortungsvolle Männer. Versprochen!

PS Ist Dir aufgefallen dass Du von Anfang an immer wieder geschrieben hast dass Du das Kind magst oder sehr magst? Das Wort Liebe habe ich jedenfalls nicht gesehen. Vielleicht ist Dir das ein Zeichen ☺️


melden

Partner mit Kind

06.02.2024 um 18:29
@TraumFängerIn2
Hallo, Ich habe hier erst jetzt gelesen und bin Sprachlos.
Würde mich interessieren ob ich etwas neues in der letzten Zeit ergeben hat?


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Was für ein Beziehungsmensch bist du?
Menschen, 82 Beiträge, am 18.02.2024 von Alexandra00
Dini1909 am 04.02.2024, Seite: 1 2 3 4 5
82
am 18.02.2024 »
Menschen: Human Design System
Menschen, 69 Beiträge, am 03.06.2015 von sandra.31
Miiia am 01.06.2015, Seite: 1 2 3 4
69
am 03.06.2015 »
Menschen: Weihnachtsbeziehungsstress
Menschen, 206 Beiträge, am 09.01.2013 von mae_thoranee
dog am 12.12.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
206
am 09.01.2013 »
Menschen: Mit 40 noch bei Mama
Menschen, 279 Beiträge, am 03.08.2013 von ramisha
BillConolly12 am 08.07.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 11 12 13 14
279
am 03.08.2013 »
Menschen: Beziehungsdramen mit tödlicher Folge
Menschen, 46 Beiträge, am 22.05.2005 von bea
bea am 16.05.2005, Seite: 1 2 3
46
am 22.05.2005 »
von bea