Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

4 Meter große Menschenskelette

160 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschen, Anomalien, Skelette ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

4 Meter große Menschenskelette

27.08.2011 um 15:09
@dagoth-ur

also dass es sich bei diesen Skeletten um einen Homo sapiens handelt, hat denke ich hier niemand behauptet, allerdings weisen sie (selbst wenn wie von mit vermutet ein Hoax !), eben die artspezifischen Merkmale auf, die sie in Verbindung mit den Hominidae bringen.


melden

4 Meter große Menschenskelette

27.08.2011 um 15:17
@DieSache

Was ich damit ausdrücken wollte ist, dass das Wesen was da gelegen hat, fals es das Skelett überhaupt gibt, auch eher Richtung primitiver Primat gehen könnte, für Gigantopithecus war ihre Größe anscheinend auch kein Problem .... und jetzt komm mir keiner mit "wieso sind sie dann ausgestorben?"! ^^


melden

4 Meter große Menschenskelette

27.08.2011 um 15:22
Aufgrund der Bilder muss ich aber sagen, zum Gigantopithecus passt schon alleine die Schädelform und der Kiefer nicht, die entspricht eher dem Homo sapiens, deswegen ja auch meine Vermutung, dass es sich um einen Hoax handelt !


melden

4 Meter große Menschenskelette

27.08.2011 um 15:33
Ich hab auch nirgends gesagt das es einer wäre.


melden

4 Meter große Menschenskelette

27.08.2011 um 19:21
Die Bibel spricht aber von solchen riesigen Menschen. Könnte an dieser geschichte wirklich was dran sein.

Das es vielen Leuten nicht ins Weltbild passt ist klar :D


melden

4 Meter große Menschenskelette

27.08.2011 um 21:00
In der Bibel war auch schon jemand über 1.80m ein Riese, weil die Menschen damals generell kleiner waren. Dieser Goliath war sicher was an die 2 Meter oder ein Stück mehr, aber nicht 4 Meter.

Gigantopithecus hatte auch einen enstsprechenden Körperbau. Wenn also so große Menschen existiert haben sollen, wäre deren Körperbau ganz anders als der heutiger Menschen.


melden

4 Meter große Menschenskelette

27.08.2011 um 21:19
Vielleicht waren es ja keine Menschen, sondern Auserirdische welche auf der Erde abgestürzt oder notgelandet sind.
Von einem kleineren Planeten mit geringerer Schwerkraft, dann wäre so ein großer Körperbau kein Problem.


melden

4 Meter große Menschenskelette

02.09.2011 um 11:22
also aus medizinischer Sicht ist mir noch kein Fall von 4m großen Menschen vorgekommen
über 2m ist keine Seltenheit und 2,80m kam auch schon vor.
Aber 4m, sehr unwahrscheinlich.
Die Sache mit den 6 Zehen ist möglicherweise Gendefekt.
Früher war es in vielen Teilen der Erde fast normal, Inzest zu betreiben. Dadurch - so wie heute auch - hatten die Kinder oft Fehlbildungen oder Missbildungen oder waren von innen her missgebildet.

wadlow1
sehr große Menschen wird es immer wieder geben.
Genau wie Fehl- oder Missbildungen bei Menschen.

Siamisische Zwillinge, Menschen mit 4 Händen, 16 Zehen oder sogar nur einem Auge im Gesicht , sogenannte Zyklopenkinder, sowas sind Launen der Natur - genetische Fehler.
Ich kann mir vorstellen, dass dieser Fund so etwas hatte.
Jedoch kann ich mir auch vorstellen - wenn dieser Fall je von der Presse aufgegriffen worden war - dass diese die jurnalistische Pressefreiheit nutzte, um die Sache spektakulärer darzustellen, als sie ist. Statt 2m (für die damalige Zeit recht riesig und galt auch als unnormal), war dieser Fund nun 4m groß.

Und Van Hellsing... Naja dazu kann sich jeder seine eigene Meinung bilden


melden

4 Meter große Menschenskelette

17.12.2012 um 19:32
Wikipedia: Homo floresiensis
http://nachrichten.freenet.de/wissenschaft/paranormal/dnastudie-findet-beweis-fuer-existenz-von-bigfoot_3687314_533376.html

Ich habe hier nochmal etwas interessantes zu dem Thema zusammen getragen. Sind beides noch recht neue aber interessante Funde. Im ersten Link geht es um einen neuen Vorfahren des Homo Sapiens der lediglich nur 1 Meter groß war und dennoch in der Lage war Werkzeuge herzustellen und auf die Jagd zu gehen.
im zweiten Link geht es um einen DNA Befund eines Primaten der wohl noch in der heutigen Zeit leben soll. ein Hybrid aus modernem Mensch und einer unbekannten Menschenaffenart.

Hier mit möchte ich einfach aufzeigen das wir auch heute noch nicht alles erforscht haben. Bis der Mensch das wurde was er heute ist, bedurfte es viele Versuche,Irrtümer und Neue Varianten. Auch zwischen den verschiedensten Primaten in der Urzeit bis heute gibt es wohl auch sexuelle Übergriffe die manchmal auch zu neuen Rassen führen. Und ich halte es für möglich das einige dieser Zwischenmenschen auch noch bis vor wenigen tausend Jahren damit beschäftigt waren aus zu sterben, oder vielleicht auch heute noch in zunehmend schwindender Zahl existieren.

Ich meine, wer weis schon was in den Gigantischen Wäldern Nordamerikas oder Russlands noch so rumwimmelt?

Klar muss man sich trotz aller Euphorie immer bemühen das mit einer gesunden Portion Skepsis zu betrachten. Aber ungewöhnliche Mutationen in Geschichte und Gegenwart würde ich grundsätzlich nie von vorne herein ausschließen nur weil es keine Beweise dafür gibt.

Nur weil vielleicht ganze Menschenaffen Rassen und andere Spezies Restlos vernichtet wurden, können sie ja trotzdem existiert haben!

Bin mal gespannt ob nach über einem Jahr hier noch jemand diese Diskussion wieder aufgreift^^


melden

4 Meter große Menschenskelette

22.12.2012 um 11:33
physikalsich gar nicht möglich.
Das Herz müsste so gross sein dass es keinen Platz hätte.


melden

4 Meter große Menschenskelette

22.12.2012 um 11:37
@killimini

So einfach lässt sich der Humbug aufklären.
Ein normaler Mensch kann niemals so groß werden.
Das Herz ist gar nicht dafür ausgelegt um in die Höhe das Blut zu pumpen.
Der ganze Organismus müsste komplett anders sein.Das wäre kein Mensch mehr.


melden

4 Meter große Menschenskelette

22.12.2012 um 19:40
Es wäre vielleicht kein Mitglied des Homo Sapien Clubs. Aber es könnten immer noch Hybriden gewesen sein. Die Familie der Affenfamilie Homo war früher weitaus zahlen reicher. Das man davon ausgeht das es heute nur noch den Homo Sapiens gibt mag stimmen, muss es aber nicht! :)


melden

4 Meter große Menschenskelette

20.08.2013 um 15:13
Lies das Buch von Jan van Helsing (Titel : Hände weg von diesem Buch ) wenn du mehr erfahren willst


melden

4 Meter große Menschenskelette

20.08.2013 um 15:18
@SaintGermaint
Jan van Helsing ist keine serioese Quelle. Der Kerl labert nur braune Scheisse.


melden

4 Meter große Menschenskelette

20.08.2013 um 15:18
@SaintGermaint
Super Tip!
Obwohl Holey betont, für sein Weltbild sei der Unterschied zwischen rechts und links irrelevant[8], trugen seine Thesen ihm von verschiedener Seite den Vorwurf des Rechtsextremismus ein. Erstmals berichtete das Landesamt für Verfassungsschutz Baden-Württemberg über Holey im Verfassungsschutzbericht Baden-Württemberg 1996 unter der Rubrik Rechtsextremistische Einflußnahme auf die Esoterikszene. Das Bundesamt für Verfassungsschutz bezeichnet Holey als „rechtsextremistischen Esoteriker“.[9] Kritisiert an Holey wird die Leugnung des Holocaust in seinen Büchern[3][10] sowie die Nähe zum Nationalsozialismus:

„Die esoterischen Verschwörungsideologien gleichen den nationalsozialistischen aufs Haar, wie sich besonders an den Schriften Udo Holeys verdeutlichen lässt.“

– Wolfgang Wippermann[11]
Quelle: wikipedia.de

Und das auch noch in deinem ersten Beitrag. Ein Schelm wer Böses dabei denkt ;).


melden

4 Meter große Menschenskelette

20.08.2013 um 15:19
@so.what
Das waere dann die ausfuehrlichere Variante! :D


melden

4 Meter große Menschenskelette

20.08.2013 um 15:21
@Alarmi
:D

Mich nimmt es immer wieder Wunder, dass es wirklich Menschen gibt, die solch einen Kram lesen.


melden

4 Meter große Menschenskelette

20.08.2013 um 15:21
@so.what
Und auch noch glauben, das ist das Beaengstigende dabei!


melden

4 Meter große Menschenskelette

20.08.2013 um 17:04
Oh, Guerilla-PR für Nazi-Propaganda. Wie habe ich sie vermisst.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Verfall der deutschen Sprache?!
Menschen, 844 Beiträge, am 21.01.2021 von nairobi
Nachthauch am 15.10.2020, Seite: 1 2 3 4 ... 40 41 42 43
844
am 21.01.2021 »
Menschen: Menschen sind komisch!
Menschen, 210 Beiträge, am 19.01.2021 von BackToLife
Engelleinchen3 am 25.01.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
210
am 19.01.2021 »
Menschen: Eifersucht auf Freundin des Partners
Menschen, 30 Beiträge, am 10.01.2021 von Kältezeit
Maximus21 am 05.01.2021, Seite: 1 2
30
am 10.01.2021 »
Menschen: Andere Menschen ändern wollen
Menschen, 42 Beiträge, am 17.01.2021 von Foxy.Vapiano
Graustich am 05.11.2020, Seite: 1 2 3
42
am 17.01.2021 »
Menschen: Make-up
Menschen, 2.888 Beiträge, am 10.01.2021 von eintagsfliegin
Spartacus am 13.05.2006, Seite: 1 2 3 4 ... 143 144 145 146
2.888
am 10.01.2021 »