Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Über das Sein der eigenen Existenz...

131 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Spiegel, Ich, Existenz ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Über das Sein der eigenen Existenz...

04.10.2007 um 21:36
Nee aber ernsthaft mal das könnte echt angehen , aber es wär total krank...


melden

Über das Sein der eigenen Existenz...

07.10.2007 um 01:24
ja wäre es aber wie will man es beweisen? oder herausfinden? wenn alle einbildungen dasselbe denken und zwar das nur sie existieren, vielleicht sind wir alle auch nur der traum von einen alien, eine geschichte so zu sagen


melden
Satanael Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Über das Sein der eigenen Existenz...

07.10.2007 um 02:09
dann müssten die gesamten verknüpfungen dieser intelligenz enorm sein...
dieses wesen müsste an alles zur gleichen zeit denken, was geschieht...
ebenso, wenn alles andere nur einbildung von einem selbst sei...


melden
Satanael Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Über das Sein der eigenen Existenz...

07.10.2007 um 02:09
und diese intelligent, kann ich keinem menschen zusprechen... damit würde in den gedanken eines jeden menschen ein universum existieren...


melden

Über das Sein der eigenen Existenz...

07.10.2007 um 02:28
Hey.
Mein Name ist Jasmin.
Bin Noch 15 jahre alt werde aber nächsten monat am 23.11 16^^
jetzt denk warscheinlich viele die is ja noch jung blablabla aber das alter hat nichts damit zutuhen wie reif man ist und was man im kopf hat ;)
Wie ihr euch warscheinlich denken könnte gehe ich noch zur schule bin in der 10 klasse einer hauptschule wo ich aber meinen realabschluss mache. Habe mich für nach der schule für einen ausbildungsplatz als Bürokommunikationskauffrau beworben und naja hoffen wir ma das beste ;)
Nebenbei gehe ich noch als FotoModell Modeln sprich wochenende und ferien , macht mir viel spass ^^Ich Komme aus neuss das liegt bei Düsseldorf, mein sternzeichen ist Schütze =) daher gehöre ich dem element feuer an ^^
hmm was kann ich noch schreiben ^^ ach ja in meiner freizeit mach ich gerne was mit freunden geh feiern, telefoniere, geh shoppen *ohh ja :D* Ich höre gerne musik und bin auch ab und zu am Pc wenn ich nix anderes zutuhen habe und mirlangweilig ist =)
wenn jemand nochwas wissen möchte kann er mich ja fragen.
Lg jasmin :}


melden
Satanael Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Über das Sein der eigenen Existenz...

07.10.2007 um 05:51
das alter hat nicht viel damit zu tun, wie ein mensch ist... ob er intelligent ist oder nicht... oft verstehen mich verwandte und angehörige nicht... obwohl ich am 24.11. erst 19. werde^^
die musik spielt in meinem leben eine sehr große rolle... ich selber tanze sehr gerne, einfach solange ich total erschöpft umfalle... aber das steht ja schon alles in den vorher gegangenen posts... der letzte ist auch schon nicht mehr aktuell...

ich habe derzeit einfach einen kreativen hänger... seit ca 2 wochen habe ich kaum richtig pennen können, zu lange wach... laufe als übermüdeter "zombie" durch die gegend und bemühe mich eine ausbildungsstelle zu bekommen... aber werde für die zeit, bis ich eine habe, vermutlich auf 400€- basis bei einem getränke-laden, kisten schupsen... was ich schon des öfteren bei noweda gemacht habe... aber mit blauen wannen in denen medikamente füt die verschiedensten stationen in berlin, taucha, essen uvsm waren... seit knapp 3 wochen ist meinjahrespraktikum ausgelaufen und ich wurde an dem wochenende vor der letzten woche dieses praktikums mit einem guten freund überfallen... -.-
zu alle dem merke ich, das dieser thread irgendwie eine mischung aus tagebuch, seelischer müllhalde und selbstbeschreibung geworden ist... wobei die selbstbeschreibun warten muss... bis mein kopf wieder klar ist... und ich ausgeschlafen... xD


melden

Über das Sein der eigenen Existenz...

07.10.2007 um 21:38
vielleicht gibt es ja so etwas vieleicht sind wir schon viel weiter als wir glauben und beschränken uns nur darauf was es gibt.
z.b. wenn ich jetzt durch eine wand gehen würde und der festen überzeugung bin das ich das kann, aber nicht weiß, das ich das nicht kann dann kann ich das.
wenn dir also jemand sagt, du kannst nicht lesen und derjenige überzeugt dich davon dann kannst du es auch nicht, genau so wie mit geister und wurde beigebracht " es gibt sie nicht" aber wir sträuben uns und sehen sie weil wir es nicht glauben ( zumindest ich) das es sie nicht gibt also beginnen wir auch sie zu sehen


melden
Satanael Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Über das Sein der eigenen Existenz...

03.12.2007 um 09:15
der glaube versetzt bekanntlich ja berge...
man muss nur an sich und an sein vorhaben glauben... zu tiefst glauben... dann ist wirklich alles möglich...


melden

Über das Sein der eigenen Existenz...

03.12.2007 um 09:30
Ich bin ein zutiefst moralischer Mensch, konservativ.
Versuche jenseits von Gut und Böse zu denken, meine Leidenschaft ist
Goethe, Kant, Einstein all diese grossen Geister, ich will nicht sagen das ich alles verstehe, noch nicht, aber ich finde, diese Schriften strahlen einen Glanz aus
der mein Herz erwärmt. Sie lassen mich den Stress der Zeit vergessen.
Introvertiert, beschreibt mich ganz gut, obwohl es manchmal ein Segen ist.


melden
Satanael Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Über das Sein der eigenen Existenz...

03.12.2007 um 09:36
moral ist lobenswert... jenseits von gut und böse zu denken, ist die fähigkeit eine situation objektiv zu betrachen... man sieht es sich an und sieht zb nicht die menschen, sondern nur die situation...
es gibt sehr viele große denker, die ihre worte wohl gewählt haben...
doch nur wenige, die auch wissen wovon sie reden... zitate und abänderungen sind für eine individuelle lebenshilfe förderlich...
auch ich liebe solche schriften...
doch introvertiert bin ich nur, wenn ich jemandem demütig gegenüberstehe...


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Wer mit seinem Spiegel spricht!
Menschen, 138 Beiträge, am 23.02.2016 von Doors
du_selbst am 20.08.2010, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
138
am 23.02.2016 »
von Doors
Menschen: Was nehmen wir eigentlich wahr?
Menschen, 71 Beiträge, am 11.11.2014 von waterfalletje
Yoshi am 03.03.2012, Seite: 1 2 3 4
71
am 11.11.2014 »
Menschen: Nichtexistenz
Menschen, 17 Beiträge, am 04.07.2013 von cherymoya
mastermind am 22.02.2007
17
am 04.07.2013 »
Menschen: Selbst - Bewusst
Menschen, 104 Beiträge, am 18.06.2010 von Sockenzombie
Satanael am 23.08.2007, Seite: 1 2 3 4 5 6
104
am 18.06.2010 »
Menschen: Existenzialismus
Menschen, 37 Beiträge, am 26.05.2005 von DeadPoet
Palin am 25.05.2005, Seite: 1 2
37
am 26.05.2005 »