Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dorfgründung in Schweden

125 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Aussteiger, Kommune, Selbstversorger ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Dorfgründung in Schweden

22.12.2011 um 21:01
@plan

"Brains" gibt es überall ;) Was ich damit sagen will: WOher weist du was wo wächst und wie man einen Boden am besten nutzt?


melden

Dorfgründung in Schweden

22.12.2011 um 21:03
@Fipse
was sind "Brains"?


melden

Dorfgründung in Schweden

22.12.2011 um 21:04
@heden

Frag plan :D


melden

Dorfgründung in Schweden

22.12.2011 um 21:06
@Fipse
Danke,
sehr freundlich.


melden

Dorfgründung in Schweden

24.12.2011 um 00:00
An einer ähnlichen Idee hänge ich schon lange.

Mir schwebt da aber Osteuropa vor und kein Dorf sondern ein eigener Staat.
Ein Stück unbesiedeltes Land, fernab der Zivilisation.
Natürlich kann der Staat nicht riesig sein, vielleicht ein paar Quadratkilometer. So das es genügt für ein paar einfache Häuser, Felder, Wald und frisches Wasser.
Hier würde gelebt werden mit einfachsten Mitteln, aus harter aber fairer Arbeit.
Eine Währung existiert nicht. Das Dorf unterstützt sich gegenseitig.
Auf Luxusgüter müsste grösstenteils verzichtet werden, vielleicht könnte man kleine Einnahmen machen durch unregelmässig geführte Touristentouren und selbst angefertigte Souvenirs.
Das erstandene Geld würde dann gegen Güter in der nächsten Stadt eingetauscht werden.
Sprich Tabak, Alkohol, Gewürze, Schokolade, Bücher, Kerzen etc. eben alles was schwierig ist selber herzustellen.
Jeden Abend gibts ein kleines Festmahl, wo sich alle ums Feuer versammeln können, trinken, essen, reden und vögeln

zusehen beim singen.
Ansonsten gibt es natürlich auch kein Strom etc. und nein das soll jetzt nicht irgendwie so ne verquere Amish-Übung werden sondern... irgendwas anderes.

Und wenn sie nicht gestorben sind, lesbeln sie heute noch. War ein schönes Märchen.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Der Selbstversorgerthread
Menschen, 95 Beiträge, am 30.03.2020 von cavalera
HF am 21.08.2016, Seite: 1 2 3 4 5
95
am 30.03.2020 »
Menschen: Aussteigen um nach Indien zu reisen
Menschen, 267 Beiträge, am 07.06.2018 von MadamMim
deet am 10.04.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 11 12 13 14
267
am 07.06.2018 »
Menschen: "Misanthropie" und die Gesellschaft in der wir leben
Menschen, 39 Beiträge, am 12.12.2017 von XUnknownX
agonist am 04.12.2017, Seite: 1 2
39
am 12.12.2017 »
Menschen: Leben wie in The Beach (Filmtitel) was meint ihr?
Menschen, 81 Beiträge, am 06.03.2013 von xKrakex
knokator am 03.03.2013, Seite: 1 2 3 4 5
81
am 06.03.2013 »
Menschen: Aussteiger
Menschen, 108 Beiträge, am 10.09.2012 von Bergschaf
baal am 04.05.2005, Seite: 1 2 3 4 5 6
108
am 10.09.2012 »