Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wo wart ihr und was habt ihr gedacht, als das Japan-Beben war?

78 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gedanken, Japan, Erdbeben ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wo wart ihr und was habt ihr gedacht, als das Japan-Beben war?

31.05.2012 um 00:38
Zitat von FirehorseFirehorse schrieb:Wie kann der Betreiber Tepco nur DA an der Küsten ein Atomkraftwerk bauen??
Weil es eine günstige Lage ist, um das Wasser zur Kühlung problemlos heranzuschaffen? ;)
Zitat von FirehorseFirehorse schrieb:es gibt vermutlich viele Kinder, die sich an etwas im letzten Leben erinnern,
Dafür gibt es leider nur keine Beweise für "ein früheres Leben" und dieser Thread ist eh der falsche Ort das auszudiskutieren. ;)


melden

Wo wart ihr und was habt ihr gedacht, als das Japan-Beben war?

31.05.2012 um 02:17
@Jantoschzacke

Das erste woran ich dachte war, dass Deutschland nun ein mächtiger Verbündeter im 3. Weltkrieg fehlen würde, wenn er denn mal kommen mag.


melden

Wo wart ihr und was habt ihr gedacht, als das Japan-Beben war?

31.05.2012 um 02:19
@Kodyjak
Ehrliche Frage, wie kann man in so eine Situation an so eine Müll denken?


melden

Wo wart ihr und was habt ihr gedacht, als das Japan-Beben war?

31.05.2012 um 02:23
@funtick

Um deiner arroganten Art mal entgegenzuwirken, ich habe mich zu dem Zeitpunkt mit den ersten beiden Weltkriegen beschäftigt.

Woran hast du denn gedacht?


melden

Wo wart ihr und was habt ihr gedacht, als das Japan-Beben war?

31.05.2012 um 15:27
@Aniara
Nein, das stimmt, das möchte ich hier auch nicht ausdiskutieren; keine Sorge.

Und meine Frage in Bezug auf die Lage ist eher eine rhetorische Frage, mit der ich mein Unverständnis betonen wollte.

Grüße!


melden

Wo wart ihr und was habt ihr gedacht, als das Japan-Beben war?

01.06.2012 um 12:09
Lustiger Thread. Japan-Beben...
In Japan bebt die Erde ständig.


melden

Wo wart ihr und was habt ihr gedacht, als das Japan-Beben war?

01.06.2012 um 12:20
@Zeo

Schon klar.
Dass sich der TE auf das spezielle Beben bezieht, bei welchem die Welt aufhorchte, weil es das Kernkraftwerk mitgenommen hat, versteht sich für mich von selbst.

Ich habe es nicht direkt mitbekommen und es erst später realisiert, als es durch die Medien ging.


1x zitiertmelden

Wo wart ihr und was habt ihr gedacht, als das Japan-Beben war?

01.06.2012 um 12:26
Zitat von allmotlEYallmotlEY schrieb:Dass sich der TE auf das spezielle Beben bezieht, bei welchem die Welt aufhorchte, weil es das Kernkraftwerk mitgenommen hat, versteht sich für mich von selbst.
Eigentlich ist es nur ein Wunder, dass das nicht schon viel früher passiert ist. Ich meine, wie kann man auf so einem tektonisch instabilen Fleck der Welt eine ganze Batterie von Atommeilern installieren? Und am liebsten hätten sie nochmal soviele hingestellt. Completely INSANE... mehr fällt mir dazu nicht ein.


melden

Wo wart ihr und was habt ihr gedacht, als das Japan-Beben war?

01.06.2012 um 12:45
Sie müssten das ganze entsprechend auslegen können, aber soweit ist die Ingenieurskunst noch nicht.

Wenn man es genau nimmt, dürfte man nirgends welche bauen, da sie egal wo, eine nicht zu 100% beherrschbare Einrichtung sind. Nur: was für Alternativen siehst du? Nichts ist zu 100% beherrschbar.

Das einzige, was mir dazu einfällt ist: Ansprüche an den Energieverbrauch zurückschrauben. Energie sparen, damit der Bau von solchen Anlagen nicht mehr nötig ist.

Aber wer will schon verzichten?

Pest oder Cholera?


1x zitiertmelden

Wo wart ihr und was habt ihr gedacht, als das Japan-Beben war?

01.06.2012 um 13:17
Zitat von allmotlEYallmotlEY schrieb:Nichts ist zu 100% beherrschbar.
Sagt auch niemand. Aber wie schlimm kann es werden, wenn ein Windkraftwerk umfällt, oder bei einem Wasserkraftwerk der Damm bricht? Wenn der Worst Case eintritt, könnte uns nichts schlimmeres passieren, als ein Atomkraftwerk mit Kernschmelze.


melden

Wo wart ihr und was habt ihr gedacht, als das Japan-Beben war?

01.06.2012 um 13:20
@Zeo

Du hast natürlich recht, die Gefahren gegeneinander abzuwägen.

Nur können Windräder und Wasserkraftwerke die benötigte Energie bei weitem nicht erzeugen.

Drastisch sparen ist angesagt, und dann kann der, der mit einem kalten Arsch im Dunkeln sitzt berechtigt sagen: Weg mit den Kernkraftwerken.


melden

Wo wart ihr und was habt ihr gedacht, als das Japan-Beben war?

01.06.2012 um 13:22
@Plan_B
Ich weiß auch schon, wo wir mit dem Sparen beginnen: bei den grässlichen Flutlicht-Reklamen, die in jeder japanischen Stadt die Häuserwände verschandeln.


melden

Wo wart ihr und was habt ihr gedacht, als das Japan-Beben war?

01.06.2012 um 13:25
@Zeo

Oder in Las Vegas. Mit sowas hast du absolut recht.

Dennoch denke ich, man sollte bei sich selbst anfangen mit dem Sparen.


1x zitiertmelden

Wo wart ihr und was habt ihr gedacht, als das Japan-Beben war?

01.06.2012 um 13:31
Zitat von allmotlEYallmotlEY schrieb:Dennoch denke ich, man sollte bei sich selbst anfangen mit dem Sparen.
Das sowieso. Bei mir läuft Abends als einzige Beleuchtung eine blaue LED-Lichterkette, die keine 20 Watt benötigt. PC- und TV-Bildschirme sind energiesparende LCDs, nicht benötigte Geräte werden vom Stromnetz genommen, indem ich die Steckleisten abschalte, an denen sie hängen. Der Rechner selbst hat nur ein relativ schwaches Netzteil und die GraKa ist passivgekühlt - bezieht ihren Strom auch nur über das Mainboard und nicht über einen eigenen Netzteil-Stecker.

Ich hab's überprüft. Diese Wohnung braucht weniger Strom, als jeder meiner Nachbarn.


melden

Wo wart ihr und was habt ihr gedacht, als das Japan-Beben war?

01.06.2012 um 13:34
Ich war an dem Tag zuhause und hatte die Nacht hindurch an einem unschönen Bild gemalt, auf dem das Meer und jede Menge Wellen zu sehen waren.

Dann machte ich eine Pause und schaltete bei Tagesanbruch den Fernseher an, und dort hörte ich von einem Seebeben und ich sah Aufnahmen vom Meer und jede Menge Wellen.

Diesen Umstand fand ich irgendwie komisch, denn plötzlich war mein unschönes Bild auch im Fernsehen zu sehen. :D


melden

Wo wart ihr und was habt ihr gedacht, als das Japan-Beben war?

01.06.2012 um 13:34
@Zeo

Das finde ich gut. Ich verzichte auch auf Unnötiges, wie Weihnachtsbeleuchtung z.B.
Es brennt nirgends Licht, wo keins gebraucht wird. Der TV läuft nicht mehr nebenher.
Ich habe meinen Stromverbrauch 2011 um 15 % senken können durch konsequentes Sparen.

Dennoch reicht das nicht, um alle Kernkraftwerke abzuschalten. Da muss viel mehr passieren.


melden

Wo wart ihr und was habt ihr gedacht, als das Japan-Beben war?

01.06.2012 um 14:15
Hm, es war der 11.März 2011.
Damals (old times) habe ich mich komischerweise nicht für Nachrichten interessiert.
Egal.
Jedenfalls weiss ich es nicht mehr, behaupte aber ich war vor der Wii. :vv:


melden

Wo wart ihr und was habt ihr gedacht, als das Japan-Beben war?

01.06.2012 um 15:38
@JiB
Wir haben es im Fernsehen angesehen.
Zuerst, als der Boden so heftig wackelte, die Gebäude aber hielten, dachte ich, alles würde gutgehen; ich hatte keine Ahnung.
Japan liegt neben 3 anderen Kontinentalplatten, deshalb ist dort der pazifische Feuerring.

Grüße!


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Ereignisse im Leben die euch bis heute geprägt haben
Menschen, 81 Beiträge, am 15.06.2012 von elfenpfad
tomoni am 31.05.2012, Seite: 1 2 3 4 5
81
am 15.06.2012 »
Menschen: Schweres Erdbeben erschüttert Japan
Menschen, 493 Beiträge, am 19.05.2011 von nurunalanur
intruder am 11.03.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 22 23 24 25
493
am 19.05.2011 »
Menschen: Erinnerungen
Menschen, 36 Beiträge, am 27.12.2011 von Ais
imAbglanz am 26.12.2011, Seite: 1 2
36
am 27.12.2011 »
von Ais
Menschen: Mandela-Effekt oder "Sinbad - Der verschollene Film"
Menschen, 411 Beiträge, am 25.05.2021 von Wichtgestalt
Jack_Colt am 30.11.2016, Seite: 1 2 3 4 ... 18 19 20 21
411
am 25.05.2021 »
Menschen: Sie gibt mir ungefragt ihre Nummer?
Menschen, 141 Beiträge, am 23.01.2021 von Photographer73
Ebersson am 16.01.2021, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
141
am 23.01.2021 »