Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Für verrückt erklärt werden, oder ich liebe meinen Irrsinn

98 Beiträge, Schlüsselwörter: Verrückt

Für verrückt erklärt werden, oder ich liebe meinen Irrsinn

07.10.2012 um 21:22
Definitv alles,was in jeder nur erdenklichen Form von der gesellschaftlich akzeptierten Norm abweicht wird als verrückt,nicht haltbar,unmoralisch,verwerflich,pervers bezeichnet.
Gerade deshalb ist es aus meiner Sicht bereits erstrebenswert eine solche Definiton zu erhalten.^^
Spass...jedes Individuum hat doch eine eigene Vorstellung davon-ein sehr weitreichendes Thema wie ich gerade fest stelle.


melden
Anzeige

Für verrückt erklärt werden, oder ich liebe meinen Irrsinn

08.10.2012 um 09:11
@Dr.AllmyCoR3
Dr.AllmyCoR3 schrieb:Ich verlasse mich immer auf meine sinne... irrsinn wahnsinn sund schwachsinn ^^
verteidiger des wahren blödsinns


melden

Für verrückt erklärt werden, oder ich liebe meinen Irrsinn

08.10.2012 um 09:16
blutfeder schrieb am 29.08.2012:dinge müssen zerstört werden damit neue dinge erschaffen werden können, weil sonst ist entweder kein platz mehr da, oder kein material
Ein Mensch, der solchen Unsinn von sich gibt, wie soll man den ernst nehmen?

Schon mal was von eneuerbaren Energien gehört, oder nachwachsendem Bestand?

Der Zkylus des Todes ist mit dem des Lebens untrennbar verbunden... und unbedingt notwendig... aber ein natürlicher Vorgang. Es MUSS nix zerstört werden, um Platz zu machen... was für ein reaktionärer imperalistischer Vorzeit-Mist der Frühkolonialherrschaft ist das denn?

Hallo? Geht's noch?


melden

Für verrückt erklärt werden, oder ich liebe meinen Irrsinn

08.10.2012 um 09:38
moric schrieb:Ein Mensch, der solchen Unsinn von sich gibt, wie soll man den ernst nehmen?

Schon mal was von eneuerbaren Energien gehört, oder nachwachsendem Bestand?

Der Zkylus des Todes ist mit dem des Lebens untrennbar verbunden... und unbedingt notwendig... aber ein natürlicher Vorgang. Es MUSS nix zerstört werden, um Platz zu machen... was für ein reaktionärer imperalistischer Vorzeit-Mist der Frühkolonialherrschaft ist das denn?

Hallo? Geht's noch?
klar hab ich schonmal davon gehört
n auto das nicht mehr funktioniert wird zerstört(auseinandergenommen, das was noch funktioniert wird weiterverwendet, der rest eingeschmolzen, wo sollen wir denn sonst genug stahl und alu herbekommen für neue gerätschaften
n baum der für möbel gefällt wird wird zerstört
alte industrieanlagen, werden abgerissen für neue effizientere anlagen

jedoch nich überall kulturen sollten nicht untergehen, ohne das man weis woraus diese bestanden, damit sie vielleicht wiederkehren können

selbst du zerstörst dinge um neue zu schaffen, oder wilst du mir sagen, das du ohne nahrung leben kannst?


melden

Für verrückt erklärt werden, oder ich liebe meinen Irrsinn

08.10.2012 um 09:48
@blutfeder ist das jetz gut oder schlecht ^^ ich vermag einen hauch ironie herauszuhören


melden

Für verrückt erklärt werden, oder ich liebe meinen Irrsinn

08.10.2012 um 09:57
@Dr.AllmyCoR3
es ist gut
blödsinn braucht jeder, denn er entlüftet mal das hirn und man kann besser denken nach ner ordentlichen runde blödsinn
jedenfalls ich


melden

Für verrückt erklärt werden, oder ich liebe meinen Irrsinn

08.10.2012 um 11:30
Also ich denke mal weil man ganz starke Geltungsbedürfnisse hat, man will unbedingt einmal der Gesellschaft etwas sagen, oder stärker wahrgenommen werden...! Bei mir ist das aufjeden Fall so...! Ich werde irgendwie wie vergessen, von meinem Freundeskreis, und so, ich weiss nicht ob das jemand absichtlich macht, um mir zu schaden oder so...! Ein böser Geist oder so...?!

Ich hatt zBsp. schon mal den Gedanken, ein amputiertes Körperteil von mir zu essen, nur weil es mich Wunder nimmt, wie wohl Menschenfleisch schmeckt...! Für mich ist das nicht irgendwie ein Tabu-Thema sondern ein ganz natürlicher Gedanke...! So Braten ala Romana Emiglia könnte ich mir vorstellen, oder getrocknet als Rohschinken..., Verrückt nicht wahr...?


melden

Für verrückt erklärt werden, oder ich liebe meinen Irrsinn

08.10.2012 um 12:42
@deepdark
RobbyRobbe schrieb am 29.08.2012:Hörst du aber Jonny Cash und trägst schwarz bist du wieder ein potenzieller Amokläufer ;)
Wie oft Menschen schon wegen ihrer Hobbys etc. in Mordfällen verdächtig wurden ;)
Jonny Cash? Ich würd mir erst ab Dimmur Bogir gedanken machen oder The Agony :D


melden

Für verrückt erklärt werden, oder ich liebe meinen Irrsinn

08.10.2012 um 13:03
@JimboJoe
Dimmu Borgis sind ganz nett aber nich so gefährlich
Mayhem wären problematischer vorallem Live in Leipzig und De Mytseriis dom satans und die ganzen bootlegs mit dead
oder noch schlimmer ad hominem, kristallnacht und ähne braune trottel die den black metal vergewaltigen


melden

Für verrückt erklärt werden, oder ich liebe meinen Irrsinn

08.10.2012 um 14:23
Wer sind diese Leute eine Diagnose stellen zu können?
In dieser Hinsicht ist jeder verrückt. Manch einer scheint sich darauf allerdings etwas einbilden zu wollen. Hab ich schon oft genug erlebt.


melden

Für verrückt erklärt werden, oder ich liebe meinen Irrsinn

08.10.2012 um 21:09
@blutfeder wie verstehen uns ^^


melden

Für verrückt erklärt werden, oder ich liebe meinen Irrsinn

09.10.2012 um 10:15
@Dr.AllmyCoR3
das glaube ich dir gerne
von enr bekannten hab ich noch ne methode bekommen den kopf freizubekommen

einfach immer den tisch auf die kopfplatte hauen aber aufpassen das der schaden kein gehirn nimmt (sie machts wirklich so)


melden

Für verrückt erklärt werden, oder ich liebe meinen Irrsinn

09.10.2012 um 16:28
@blutfeder bitte liebes gehirn lass es gott regnen ^^ ich denke ich nehm es mi zu herzen mit dem tisch und der kopfplatte das hört sich echt gut an :)


melden

Für verrückt erklärt werden, oder ich liebe meinen Irrsinn

13.10.2012 um 15:38
@blutfeder

mayhem..waren das nich die, wo sich der sänger mit dem kopf den schädel weggepustet hat und die bandmitglieder tragen teile seines schädels als glücksbringer als kette um den hals?


melden

Für verrückt erklärt werden, oder ich liebe meinen Irrsinn

15.10.2012 um 08:13
@JimboJoe
JimboJoe schrieb:mayhem..waren das nich die, wo sich der sänger mit dem kopf den schädel weggepustet hat und die bandmitglieder tragen teile seines schädels als glücksbringer als kette um den hals?
intressante fomulierung
der hatte nen toten raben in ner plastiktüte um den verwesungsgeruch einzuathmen,, vergrub seine klamotten damit sie wie aus dem grab aussehen, befestigte todesanzeigen an seiner kutte schnitt sich auf der bühne die arme auf(einma fast verblutet) und schnitt sich später die arme auf und pustete sich mit ner schrotflinte den schädel weg, angeblich mit der munition die ihm Christian Varg Count grishnark Vikernes zu weihnachten schickte.
die band selbst nciht aber samael sollen angeblich eine solche kette haben außerdem soll oystein euronymous arseth gehirnstückchen unter sein gulash gerührt haben. außerdem haben sie ihn zuerst fotographiert und das bild ist auf der "Dawn of the black hearts" bootleg zu sehn

das beste ist Per ingve "Dead" ohlins abschiedsbrief: "Excuse all the blood"


melden

Für verrückt erklärt werden, oder ich liebe meinen Irrsinn

08.04.2014 um 20:44
@blutfeder
Wieso wird man, sobald man Meinungen vertritt, die von den allgemein akzeptierten Meinungen abweichen als Krank, Pervers oder Verrückt bezeichnet
die gleiche frage, hatten mein Tischnachbar und ich auch gestellt..

Meinung waren: Weil wir es nicht real vor ort erlebt haben.. nur aus krimis tv kennen.
Glauben somit, das es in unseren nahen umgebung niemals geschieht..
Auch, weil wir nur uns selbst, wie wir sind akzeptieren, das innerliche ich.
Treffend wäre es auch, das die angst mitwirkt.
gewisse Neigungen widersprechen unseren instinkte, dies wirkt sich als ekel oder und pervers aus..


melden

Für verrückt erklärt werden, oder ich liebe meinen Irrsinn

08.04.2014 um 21:03
@Eigenartiger
ich versteh gerade nur bahnhof, bis auf deinen ersten satz, der ist noch klar aber danach fehlt mir der kontext


melden
Anzeige

Für verrückt erklärt werden, oder ich liebe meinen Irrsinn

08.04.2014 um 21:07
@blutfeder
Ich glaube, verrückte Gedanken hat jeder von uns. Die einen stehn dazu und die anderen kreischen gleich los, das sie DAMIT nichts zu tun haben.
Im Grunde hat jeder von uns ab und an seltsame Gedanken. Der Punkt ist, kaum einer lebt das aus (was wahrscheinlich auch besser ist bei einigen)


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

328 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt