Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gewalt in einer Beziehung?!

224 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Seele, Psyche, Beziehung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gewalt in einer Beziehung?!

27.09.2006 um 18:20
>>So ein Quatsch! In deutschland darf gar niemand irgendwen abmurksen! Wo meinstdu
denn sind die Gesetze in dieser Hinsicht besser, wenn du Deutschland alsNEgativbeispiel
voranstellst??? <<

Natürlich darf man es nicht... dochdie Polizei schärt
sich nicht um die Drohungen es läuft meistens so ab:

DieFrau die vom Mann
jahrelang misshandelt wurde traut sich nun endlich vor Gericht zugehen... aber da der
Mann ein so armer armer Alkoholiker war und ein Choleriker nochdazu bekommt er mal so
ein Jahr auf bewehrung und muss einen Kurs besuchen um seinProblem in den Griff zu
bekommen... natürlich ist der Mann sehr sehr wütend... unddroht ihr mit allem
möglichen... die ersten Wochen passiert garnichts... doch dannsieht die Frau immer
wieder ein blaues Auto hinter ihr herfahren... und ihr kommtdieses Auto bekannt vor...
zudem erhält sie immer anrufe... natürlich geht sie sofortzur Polizei... die machen
nicht besonders viel Mangel an beweisen... (auch wenn dieDrohungen zimlich eindeutig
waren) und auf den polizeilichen Schutz kann siepfeifen... tja und wenn sie es dann
tatsächlich einmal zuviel wird kommt halt einGerichtsbescheid das sich der Mann nicht
nähern darf... worauf er natürlich nochwütender wird... wieder geschieht 2 Wochen
nichts... tja und dann geht es schon wiederlos... aber diesesmal halt ohne Drohungen
(stalking war im wunderschönen StaateDeutschland vor nem Jahr übrigens noch kein
sonderlich großes Problem... heute sinddie Gesetze zwar strenger was stalking anbelangt
aber immer noch ein wenignachlässig... )
wie auch immer der Mann fängt wieder an zu
stalken... und es heistman sieht ihn mehrmals betrunken in der Nähe von dem Ort wo die
Frau wohnt... tja dieFrau ist empört und die Polizei genauso und sie ruft den Mann
erneut an... diesesSpielchen wiederholt sich ein paar mal Mann lässt sich blicken Frau
ruft Polizei...Polizei rügt den Mann... doch der arme ist doch betrunken er hat ein
schweresProblem... tja deswegen wird auch nicht viel gegen ihn unternommen... doch dann
hörtes plötzlich auf die Polizei ist superhappy denn es gab lange zeit keinebeschwerde
mehr von der Frau... doch wo kommt dieser seltsame Verwesungsgeruch ausihrem haus her?
Tja... ende...
Aber natürlich nur wenn es schlecht läuft manchmalwird die Frau auch
"nur" vergewaltigt oder über Jahre hinweg tyrannisiert wie auchimmer in Deutschland wird
wenig gemacht BIS die Tat dann geschieht aber da der Mannein Alki war... wird er nach 5
Jahren wahrscheinlich wieder freikommen...
Deutschland tut nichts für den Schutz
seiner Bürger... ich kenne viele Menschendie körperlich misshandelt wurden und sie alle
können es dir bestätigen...


melden

Gewalt in einer Beziehung?!

11.10.2006 um 17:02
Tja, die einzig sinnvolle Möglichkeit scheint es als Frau zu sein, immer ein Messer beisich zu haben und ihn abzustechen, wenn er mal in die Wohnung eindringt, und einfach zuhoffen, daß man es auch schafft und nicht selbst abgestochen wird.

Woanderswürde man solchen Abschaum einsperren, nur in Deutschland scheint es okay zu sein, wennFrauen vergewaltigt werden - wenn er sowas tut, kann man ihn ja auch gleich wiederfreilassen, wenn man ein Gutachten hat, damit er sich die nächste schnappen und abstechenkann...


melden

Gewalt in einer Beziehung?!

11.10.2006 um 21:56
@conspiration:
Woanders wird "solcher Abschaum" nicht zwangsläufig eingesperrt. Dasist dann eben die Frau Schuld. Schau Dich mal in der Rechtsprechung islamischer Länderoder in Afrika um. Selbst in katholisch orientierten Ländern ist der Schutz der Fraunicht unbedingt oberstes Gebot. Schon gar nicht, wenn die Vergewaltigung im Rahmen einerEhe stattfindet. Nähere Infos bei internationalen Frauenrechts-Organisationen.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Häusliche Gewalt
Menschen, 47 Beiträge, am 25.01.2017 von Krümelelfe
Krümelelfe am 22.01.2017, Seite: 1 2 3
47
am 25.01.2017 »
Menschen: Beziehungsunfähig?
Menschen, 20 Beiträge, am 25.10.2005 von phil3012
phil3012 am 25.10.2005
20
am 25.10.2005 »
Menschen: Psyche stärken, Resillienz fördern
Menschen, 43 Beiträge, am 10.05.2020 von FlamingO
Nebelstimme am 14.08.2019, Seite: 1 2 3
43
am 10.05.2020 »
Menschen: Warum hat man Angst vor dem Tod?
Menschen, 395 Beiträge, am 12.10.2020 von -MsEiskalt-
buddel am 06.06.2006, Seite: 1 2 3 4 ... 17 18 19 20
395
am 12.10.2020 »
Menschen: Streiten
Menschen, 213 Beiträge, am 17.11.2019 von FerneZukunft
BlackBambi am 06.08.2006, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
213
am 17.11.2019 »