Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Merkwürdige Figuren in Schlafparalyse - Kommentar zu Hexen/Boogieman

37 Beiträge, Schlüsselwörter: Dämonen, Schlafparalyse, Schattenwesen

Merkwürdige Figuren in Schlafparalyse - Kommentar zu Hexen/Boogieman

28.06.2016 um 15:55
AgathaChristo schrieb:Sicher, es war dreimal Sex und dann verschwand dieses Untier auf Nimmerwiedersehn...
Heul!!!!
Du Arme! Echt? :cry: Ein "Untier" saß auf dir? So ein Ferkel, pfui Deibel! Aber ich verstehe, warum sogar er verschwand. ;)


melden
Anzeige

Merkwürdige Figuren in Schlafparalyse - Kommentar zu Hexen/Boogieman

28.06.2016 um 16:00
Haha, das Schöne ist, bei @AgathaChristo 's Antwort, kann man sogar essen gehen. :) Da hat man ne schöne "Pause". Oder "wandern, spazieren" gehen. Ok sorry für's OT. :Y:


melden

Merkwürdige Figuren in Schlafparalyse - Kommentar zu Hexen/Boogieman

28.06.2016 um 16:18
@ackey
Alles okay! Dir nehme ich nichts mehr übel!


melden
säbo89
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdige Figuren in Schlafparalyse - Kommentar zu Hexen/Boogieman

28.06.2016 um 16:48
@InnerConflict
Hallo - habe mir deinen Text eben durchgelesen... Ich komm nicht drum rum, dauernd an den Songtext Number of the beast von Iron Maiden zu denken..... O.o hmmm?....


melden

Merkwürdige Figuren in Schlafparalyse - Kommentar zu Hexen/Boogieman

28.06.2016 um 17:05
Bei solchen Erfahrungen mit Schlafstarre und hypnagogen Halluzinationen ist es immer wichtig, dass man genau differenziert, was real ist und was eben unter besagte Halluzinationen fällt.

Wenn auch nicht in dem Moment, aber spätestens im Nachhinein, sollte man das dringend tun.


melden

Merkwürdige Figuren in Schlafparalyse - Kommentar zu Hexen/Boogieman

28.06.2016 um 18:14
@ All
Wenn man Schlafstarre ständig hätte, würde ich mir auch Sorgen machen und einen Arzt konsultieren. Eigenartig fand ich es aber schon bei mir, das ich 3mal innerhalb einer Woche des nachts eine sogenannte Schlafstarre mit den gleichen Symptonen hatte? Ist allerdings schon paar Jährchen her.


melden

Merkwürdige Figuren in Schlafparalyse - Kommentar zu Hexen/Boogieman

28.06.2016 um 20:58
InnerConflict schrieb:Es ging eigentlich recht schnell. Ich vermute das ich es schon einmal hatte aber da war ich besoffen und konnte mich nurnoch ganze schwach an das erste Mal erinnern. Letztes Mal jedoch war das erste richtig intensive Mal. Leichter war es als Kind bereits zugegangen.
Als Kind hatte ich die schlimmsten Albträume und Schlafparalysen.
Heute hab ich die wie gesagt auch noch öfter mal, finde es aber jetzt meistens eher amüsant.
Meine Albträume sind nur noch sehr selten geworden und wenn ich einen habe merke ich dass ich träume und fliege weg oder mache sonst was :D

Vielleicht war es aber auch ein durch Alkoholeinfluss halb (v)ertränkter Traum der dir in diesem paralysending eingeschossen ist.
Der gute Suff hehe
cya


melden
kitthey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdige Figuren in Schlafparalyse - Kommentar zu Hexen/Boogieman

28.06.2016 um 21:04
Willst du wissen wie wir deinen Roman anfang finden oder ist dir das angeblich passiert?


melden

Merkwürdige Figuren in Schlafparalyse - Kommentar zu Hexen/Boogieman

28.06.2016 um 21:27
@InnerConflict

Wenn Du gerne schreibst und Deine Geschichte auch entsprechend beim Leser ankommen soll, würde ich Dir empfehlen, Absätze in Deinen Text einzubauen. So ist es auf jeden Fall übersichtlicher und lässt sich leichter lesen!


melden

Merkwürdige Figuren in Schlafparalyse - Kommentar zu Hexen/Boogieman

28.06.2016 um 22:53
Sollte das tatsächlich ein Romananfang darstellen, dann aber gute Nacht...


melden
InnerConflict
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdige Figuren in Schlafparalyse - Kommentar zu Hexen/Boogieman

29.06.2016 um 22:21
Ehrlich gesagt, ist das wirklich nur ne umschmückte Art zu reden, so rede ich oftmals, und Absätze sind mir tatsächlich wider. Das Komma mag ich sehr. Nein, es sollte nicht wie ein Roman klingen, es sollte jediglich etwas weniger langweilig sein als sonst.

@nuckelnase
Leichter lesen... tja sag das mal dem Stephen King. Aber recht hast du. Werde deswegen sogar auf Youtube und sonst wo zusammen geschissen. Ich finde es nicht schwer dem Sachverhalt zu folgen, schließlich sollte jemand der den Text ernst nimmt auch Konzentration in ernst zu nehmender Form zeigen und nicht nur Kommentare ablassen. Hab mir eher vorgestellt das jemand sagt: Meine Fresse Junge, spam uns net allmystery voll die Kacke gabs schon in anderen Threads, hau deine Meinung dort rein. Ich finde nur im Internet nichts bezüglich : Unter dem Bett oder Boogieman/Hexe, daher einfach mal hier probiert.


melden
InnerConflict
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdige Figuren in Schlafparalyse - Kommentar zu Hexen/Boogieman

29.06.2016 um 22:25
@kitthey


Tatsächlich passiert natürlich. Nur weil manche Personen hier bereits gegenüber Arschlöchern die tatsächlich nur rumlügen bereits abgehärtet sind und negativ herangehen/kommentieren, heißt das noch lange nicht das ich das so mache.

Verwundern tut mich am meisten eben das ich eigentlich der ruhige Schläfer bin, zurzeit keinen Stress, keine Vorkommnisse, im Alltag keinerlei shizophrenen Anzeichen habe, keinen übermäßigen Drogenkonsum pflege oder anderweitig plötzlich auftretende Psychosen erlebe. Ganz zu schweigen davon das kein Schwein nen Boogieman hatte oder nen derartigen Angriff. Die meisten starren nur oder brüllen, flüstern. Machen anderweitige Sachen. Will auch nicht das Einhorn spielen, gibt allerlei Erfahrungen. Doch wo besser fragen als hier?


melden

Merkwürdige Figuren in Schlafparalyse - Kommentar zu Hexen/Boogieman

30.06.2016 um 13:16
AgathaChristo schrieb:Dir nehme ich nichts mehr übel!
Wie könnte man mir auch was übel nehmen?
InnerConflict schrieb:Hab mir eher vorgestellt das jemand sagt: Meine Fresse Junge, spam uns net allmystery voll die Kacke gabs schon in anderen Threads, hau deine Meinung dort rein.
Ja, ich kann dich voll verstehen.


melden

Merkwürdige Figuren in Schlafparalyse - Kommentar zu Hexen/Boogieman

02.07.2016 um 22:24
Merkwürdige Figuren in Schlafparalyse - Kommentar zu Hexen/Boogieman
is ganz normal dass man während einer schlafparalyse halluzinationen hat...


melden

Merkwürdige Figuren in Schlafparalyse - Kommentar zu Hexen/Boogieman

04.07.2016 um 00:08
Bei "jediglich" wird mir lediglich schlecht.
Auch ich habe sehr oft Schlafparalysen und immer mit gruseligem Kram - allerdings ist mir eine solche Schreibweise zum Glück erspart geblieben.
Da bekommt man ja fast angst, von schwarzen Klauen zu träumen... Bin sicher, dass die Schuld daran sind...
Ab ins Geläge xD


melden

Merkwürdige Figuren in Schlafparalyse - Kommentar zu Hexen/Boogieman

24.09.2016 um 17:52
mmh....hatte schon viele Schlafparalysen...war ekelhaft...war erschrocken beim 1.sten mal...habe dann gegoogelt...das Ergebnis....alle haben auf den Rücken geschlafen...sind ""WACH""geworden ...konnten sich nicht bewegen...dann, spürten viele angefasst zu werden, mit Händen auf dem Körper ....oder sahen Gestalten usw....DAS hatte ich aber sooo nicht. Ich habe geschlafen...dann spürte ich das mich jemand angefasst hat...ich dachte es wäre mein Mann , sagte er solle mich in Ruhe lassen....weil ich müde bin...aber nöö....ging weiter...ich mache Augen auf...wollte grad motzen...nix...ich war allein...grabschen ging weiter wollte aufstehen....ging aber nicht....konnte mich nicht bewegen...mein Mann war im Wohnzimmer ...hörte ihn husten, der Fernseher lief....er rief meinen Namen.....ich schrie zu ihm er soll mir doch helfen...er kam nicht , das war ekelhaft...ich spürte überall eine.Hand auf mir...ich habe mich dann gezwungen mich hin und her zu schaukeln....dann bin ich fast aus dem Bett gefallen....aber....ich konnte mich wieder bewegen....die Hand war.weg von mir, ich ging ins Wohnzimmer und fragte ob er mich gerufen hat...er meinte ja...aber weil ich nicht geantwortet habe meinte er ich würde schlafen....mein schreien hat er nicht gehört.....das alles geschah innerhalb einer halben std seit ich ins Bett gegangen war.....noch was ich bin ein Seitenschläfer.


melden
Anzeige

Merkwürdige Figuren in Schlafparalyse - Kommentar zu Hexen/Boogieman

25.09.2016 um 10:29
@ackey
Etwas saß auf meinen Bauch und drangsalierte mich bzw. knetete meine Bauchgegend. Konnte mich nicht bewegen, bekam Schnappatmung und Schweißausbrüche.


]Text
Damals glaubte ich noch an einen Alp. Nun denke ich, dass es Schlafparalysen waren. Warum die Schlafp. aber mehrmals nacheinander mich heimsuchten und dann bis heute nie mehr, ist mir allerdings schleierhaft. Damals habe ich mich studienhalber ziemlich mit Alp beschäftigt, vielleicht entstanden dadurch die Schlafparalysen.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

321 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden