Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Suche Rat zu komischen Ereignissen innerhalb 2 Wochen

74 Beiträge, Schlüsselwörter: Bild, Nacht, Hund, Schlafen, Nachts, Stimme, Zimmer, Treppe, Hochbett, Vitnam, Hanoi + 11 weitere

Suche Rat zu komischen Ereignissen innerhalb 2 Wochen

20.02.2012 um 09:49
gustems schrieb:Gehe eigentlich auch davon aus. Ich gehe eigentlich regelmäßig zur immer gleichen Zeit ins bett +-30 min. Vielleicht hat mein Nachbar auch zu dieser zeit mit jemanden telefoniert und stritt sich etwas lauter über einen Besuch?...und da es bei mir so leise war kam es mir so deutlich vor. Wenn ich so weiter drüber nachdenke kommt es mir wirklich ziemlich abwegig vor dass ich irwas gehört hab, ich bin ja nicht verrückt ;) . Aber die 4 Abende und das immer deutlicher werden ...das war echt nicht schön. Das wäre die wirklich einzige Erklärung die ich für mich finden könnte...für alles andere Lärm von Straße ...Musik (verliert ja auch an farbe wenn sie durch die wand geht)... aber es war einfach zu deutlich.
Also wenn du mir das jetzt so beschreibst hört es sich so an als hättet ihr i-wie dünne Wände :D Vlt war das alles ja sogar ein beabsichtigter Streich von jm, käme dafür denn eine in Frage?


melden
Anzeige

Suche Rat zu komischen Ereignissen innerhalb 2 Wochen

20.02.2012 um 09:57
@gustems

Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass es ein Nachbar war. Wenn ihr dünne Wände habt, kann man da so einiges hören. Wenn meine Oma beispielsweise zum Telefon eilt, weil es gerade klingelt, sagt sie auch immer "Ich bin gleich da." oder "Ich komme ja schon." zu sich (meist etwas genervt, vielleicht kam auch daher die seltsame Betonung) ... möglicherweise hat einer der Nachbarn ähnliche Anwandlungen ;). Dass dies immer zur selben Uhrzeit vorkam, kann auch darauf hindeuten. Viele Menschen, die regelmäßig miteinander telefonieren, haben dafür relativ feste Zeiten.

Wenn es kein Nachbar war, würde ich auch auf Stress tippen.

Das Bild ist wirklich schön :).


melden

Suche Rat zu komischen Ereignissen innerhalb 2 Wochen

20.02.2012 um 09:58
@gustems
Das was @SchallundWahn schrieb war ein gutes Beispiel so meint ich das auch :D


melden
ruhigbleiben
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Rat zu komischen Ereignissen innerhalb 2 Wochen

20.02.2012 um 13:43
selbst wenn es da etwas gäbe, bloss nicht reinsteigern, es existiert nur in deinem Kopf. Daher wundert es mich ueberhaupt nicht dass du nichts findest sobald das Licht angemacht wird bzw sobald du nachschaust.

Ich hatte auch vor 15 Jahrem im Haus meiner Eltern einen Raum (war ehemals vermietet, zeitweise dachte ich dass die Mieterin uns absichtlich eine 'schlechte Erinnerung' hinterliess) wo ich Nachts diverse unangenehme Eindrücke hatte.
Das ging soweit dass ich mal eine sehr 'feinfühlige' Freundin dort alleine schlafen lies, das Experiment glückte, mitten in der Nacht wollte diese Freundin im Zimmer bei mir schlafen :-), so wusste ich dass es etwas gibt worauf manche Menschen ansprechbar sind. (Der Rest meiner Familie sah in dem Raum keine Probleme)


Inzwischen ist das komplett weg. Das gibt sich auch bei dir wieder....


melden

Suche Rat zu komischen Ereignissen innerhalb 2 Wochen

20.02.2012 um 14:11
@ruhigbleiben
Es ist jedoch auch sehr interessant das manche Menschen da empfindlicher reagieren als andere, gaz unabhängig vom sonstigen Verhalten und psychischer Beschaffenheit...


melden
LoggDog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Rat zu komischen Ereignissen innerhalb 2 Wochen

20.02.2012 um 18:01
Habe nur den Anfang gelesen, doch mag ich wild herum vermuten :D

Es klingt wie ein Mitbewohner, Nachbar, et cetera, der solche Worte spricht.
Vllt. geht ihr auch in etwa zur gleichen Stunde ins Bettchen. Dann hörst du einen der Mitbewohner, zu wem auch immer (vllt. einer Liebespuppe) sagen, was du eben hörst.

Der Rest ist Einbildung, durch den Satz den du gehört hattest.

Ausgelöst durch das fehlen deines Hundes.


melden
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Rat zu komischen Ereignissen innerhalb 2 Wochen

20.02.2012 um 18:20
@gustems

Hallo, wie geht es dir heute... Zu den Stimmen, wenn Du sie wieder hörst frag doch einfach "Wer bist du?", "Was willst du von mir". Klingt verrückt. Sag mal "Hallo, du fremde Stimme, wie ist dein Name".
Und sonst lasse den Abend ruhig ausklingen, entspanne Dich mit etwas was dir gefällt, vielleicht Musik.
Ich habe auch mal Erlebnisse wo ich meinen Name rufen höre oder seltsame Geräusche höre. Das hat nicht immer etwas mit Stress zu tun. Aber es mag schon sein wenn jemand etwas belastet können solche Phenomäne auftritten.
Wichtig ist das du dir keine Angst machen lässt und die Stimme so behandelt als wäre sie wirklich da, rede mit dieser Stimme...
Und du kannst diese Stimme oder Anwesenheit die du spürst auch beschimpfen und sagen das es DIch in ruhe lassen soll, wenn du das willst.

Bei mir hat das wunderbar geklappt. Ich schrie diese Wesen voll laut an" Lasst mich in Ruhe" und seitdem war Ruhe..

LG


melden

Suche Rat zu komischen Ereignissen innerhalb 2 Wochen

20.02.2012 um 19:57
einen schönen guten abend allerseits,

@jayjaypg
du hast sie nicht gehört...die person, wenn es auch ein nachbar von gewesen sein sollte will ich gar nicht kennenlernen. zum schluss, die beiden letzten male war dar nichts positives mehr, rein gar nichts!

@Ais
nein, dass mir jemand einen streich spielen wollte kann ich mir nicht vorstellen. ich wüsste auch niemanden der in frage kommt. meine mitbewohner sind definitiv zu "alt" für so was und auch vom charakter käme das für die meines erachtens nicht in frage.

@SchallundWahn
danke schall und wahn, wirklich ein gutes beispiel. Wie bereits geschrieben war die stimme aber wirklich sehr deutlich, wenn zu beginn auch leise. ich höre meine nachbarn häufig aber das klingt irwie dumpfer, aber natürlich denkbar. Außerdem wäre die stimme dann ja von oben gekommen.
ich hörte sie aber ganz deutlich jedes mal von rechts und da ist nichts außer wand. Mein anderer Mitbewohner hat das Zimmer neben mir allerdings hätte ich sie dann von hinter mir hören müssen.

@ruhigbleiben
werde ich beherzigen. ruhe zu bewahren ist sowieso immer ein gutes motto aber leider alt zu oft schwer umzusetzen. wie auch bereits geschrieben war ich die ersten male auch noch recht ruhig, also hab mich nicht sonderlich beeindrucken lassen doch die beiden letzen male ->siehe @jayjay einfach nur "ecklig"

@LoggDog
Ich bin meistens die zeite die schlafen geht. der eine schon etwas früher und der andere ....keine ahnung. dann müsste mein mitbewohner aber schon eine "wesensänderung" vollziehen. Ich wohne mit zwei ü. 30 jährigen zusammen und bin selbst 20 wenn ich mir nicht wirlich sicher gewesen wäre das die "friedlich" sind und vom wesen "recht unbedenklich" sind wäre ich hier auf keinen fall eingezogen. außerdem muss er dann auch irwie seine stimme verstellen die die ich hörte war definitiv "härter". Vermutlich ist es das. ich weiß es nicht wenn ihr es mir auch nicht erklären könnt.

Aber noch mal zu meinem Hund. Ich bin nicht von ihr abhänging. Sie war nicht da, weil ich beschäftigt war (nicht überarbeitet) und ich hätte nicht garantieren können zu der zeit da zu sein damit ich mit ihr gehen kann. Ich gehe eigentlich in der Mittagspause immer mit ihr. bevor ich auszog wohnte ich mit meinen eltern in einem 1 familienhaus und hatte mein zimmer direkt unter dem dach. die hunde durften sich nur unten aufhalten (Küche, Flur, Wohnzimmer, garten). Ich bin es also gewöhnt ohne hund zu schlafen und fand es eigentlich auch gnaz angenehm sie mal nicht ständig um mich zu haben ....regen und gassigehen und so ist halt auch ein kleiner Urlaub vom Hund für mich gewesen. Das soll jetzt aber nicht heißen, dass ich keine Verantwortung für sie übernehme nur meine eltern freuen sich auch wenn sie mal da ist und in dem fall war es wirklich "praktischer" und sie war gut versorgt und vorallem beschäftigt. Aber natürlich ein klein wenig vermisst hab ich sie trotzdem, das will ich gar nicht bestreiten ;).

@Sein
Tut mir leid, wenn ich das so sage aber ich will nicht mit ihr reden! Das einzige was ich wenn überhaupt noch mal sagen werde ist das sie schleunigst verschwinden soll auch wenn es beim ersten mal total komisch war aber es hat geholfen und laut denken (ich galub das wars in dem fall dann auch eher) hab ich ja auch schon bei anderen mitbekommen. (also wenn jemand das auspricht was er eigentlich denkt ohne das ihm im ersten moment bewusst war dass er es überhaupt gesagt hat). Danke für deine Ratschläge diese werde ich auch beherzigen. Wie aber uach bereits geschieben war die stimme und dann auch das gefühl weg. Ich schrie nicht ... ich glaub ich zischte eher aber ich glaube rehct deutlich. Das wäre auch recht untypisch für mich ich schreie nicht so gerne.


Ich hoffe ich hab euch ausführlich genug geantwortet und hoffe einfach das es ein "fieser" Nachbar war...den will ich dann aber uach nicht kennenlernen .... zum Thema Nachbar muss ich aber nauch noch anmerken ....wie bereits zu beginn geschrieben die stimme war deutlich älter. ich wohne in einem haus mit sehr jungen partein ...das meiste halt auch wg´s.


melden

Suche Rat zu komischen Ereignissen innerhalb 2 Wochen

20.02.2012 um 20:06
@gustems
Aber wie gesagt, vielleicht einmal aus Müdigkeit eingebildet und dann reingesteigert.
Wenn was passiert (glaub ich nicht) schreib einfach.


melden

Suche Rat zu komischen Ereignissen innerhalb 2 Wochen

20.02.2012 um 20:18
ich auch nicht ;)
wird wohl wirklich irnen nachbar gewesen sein. kann man das hier irwie beenden ich glaube die beitrage würden sich sonst immer in irgendeiner form ähneln und so hat es mir schon was gebracht.
Außderdem würde ich schon gerne dann den Menschen noch antworten. Mich dann aber immer zu wiederholen fänd ich auch irwie "blöd".

Wenn sonst noch irgentwelche fragen zu mir aufkommen sollten könnt ihr mir die dann auch persönlich schreiben.
Wenn sonst noch irwas passieren sollte dann schreib ich @Abudawi, @Sayne oder einen anderen von euch persönlich an.

danke leute!


melden
LoggDog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Rat zu komischen Ereignissen innerhalb 2 Wochen

20.02.2012 um 20:26
Ich redete nicht von Abhängigkeit gegenüber deiner Hündin :)
Du sagtest, sie begleite Dich den ganzen Tag.
Dies schafft eine sehr intensive Bindung. Wenn ihr jetzt 365 Tage im Jahr ein Herz & eine Seele seid, dann hast du einen Entzug, sollte sie mal nicht da sein.

Kennen es selbst von unserem kleinen Mietz ^^


melden

Suche Rat zu komischen Ereignissen innerhalb 2 Wochen

21.02.2012 um 15:42
@gustems
gustems schrieb:nein, dass mir jemand einen streich spielen wollte kann ich mir nicht vorstellen. ich wüsste auch niemanden der in frage kommt. meine mitbewohner sind definitiv zu "alt" für so was und auch vom charakter käme das für die meines erachtens nicht in frage.
Ist denn ein Zimmer nebenan oder wohnen da eure Nachbarn?


melden
Anzeige
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Rat zu komischen Ereignissen innerhalb 2 Wochen

29.02.2012 um 12:51
Ich finde trotzdem richtig, was je auch "Sein" gesagt hat. Du fürchtest Dich vor dem, was Du nicht kennst. Ich hätte vermutlich auch erst mal Angst. Aber, was sprich dagegen, sich mit der Person, oder was auch immer auseinanderzusetzen. Indem Du sie fragst, wer sie ist, wird es wohl kaum schlimmer werden.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

280 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden