Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Weltanschauung

eDiEnRe77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltanschauung

16.01.2016 um 22:16
MrBananentoast schrieb:Ich hatte schon mal darüber nachgedacht ob man Ektoplasma, also auf Gehirnstrom reagierende, feinstöffliche Materie nicht irgendwie synthetisch herstellen könnte.
Hast du vielleicht Äther gemeint??
Ich ging davon aus du willst Gehirn synthetisch beeinflussen. Deshalb kam ich auf Drogen.
Ist wohl ein Missverständnis ;-))


melden

Weltanschauung

17.01.2016 um 08:49
@eDiEnRe77
Äther schon, aber sozusagen etwas fester als Äther. Eine Substanz die sichtbar und Gasförmig ist, aber auf Gehirnwellen reagiert und die man nutzen kann um zB. 3 dimensionale Objekte zu designen, oder vielleicht sogar andere Materie zu bewegen.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

676 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wünsche72 Beiträge