weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Blackout 2012?

14 Beiträge, Schlüsselwörter: 2012, Stromausfall, Energiekrieg
Seite 1 von 1
crusi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blackout 2012?

15.03.2011 um 16:44
Ich habe meinen Blog inaktiviert und dachte, es sei zu schade, den folgenden Artikel einfach zu löschen.
Ich möchte mal eure Meinung dazu lesen, kann mich aber nicht rege an einer möglichen Diskussion beteiligen, wegen Zeitmangels. Dies hier ist ein mögliches Szenario und befasst sich mit den Auswirkungen eines eventuellen 2012-Events. Ich spreche die ökonomische und (sicherheits)politische Dimension an.
VTler möchte ich daher bitten, ihre Anliegen im 2012-thread niederzuschreiben.




Tja, ein lieber User hat mich auf die Idee gebracht, dass 2012 genauso gut ein globaler, irreversibler Stromausfall stattfinden könnte.

Was soll ein Technikzeitalter ohne Elektrizität? Wir würden in das Mittelalter zurückgeworfen werden ... Das Internet, auf das der größte Teil unserer Ökonomie angewesen ist, wäre nicht mehr verfügbar...
Dies bedeutet absolutes Chaos...
Ich glaube nicht, dass die großen Staaten der Erde einen Masterplan für einen solchen Fall in der Schublade haben und auch nicht, dass dieser so schnell umsetzbar wäre.

Warum ein Blackout? 0,1300203861,strom

Ausgelöst durch eine schwere Umweltkatastrophe mit folgender Ressourcenknappheit. Andere Staaten versuchen den betroffen Staaten auszuhelfen, indem sie Energie von eigenen Kraftwerken in deren Netze einspeisen. Daraus folgt ein Energiekrieg in dem unzählige Staaten involviert sind. Das Öl wird ja auch immer knapper.

Erste Staaten fangen an, sich von der Außenwelt abzuschotten, mit deren Energie kann nicht mehr gerechnet werden. Pipelineverbindungen werden unterbrochen. Abhängige Staaten wie z.B. die europäischen haben nun arge Probleme.
Das Nordseeöl reicht nicht aus, AKWs sind zu wenige vorhanden und diese z.T. auch noch überholt und störungsanfällig. Die USA beginnen daraufhin, schwächere Nationen zu unterdrücken, um an deren Rohstoffe zu kommen und mögliche militärische Bedrohungen zu verhindern.

0,1300203861,030902.8-14.blackout

Asiatische Großmächte greifen daraufhin ein, da sie mit der amerikanischen Strategie nicht einverstanden sind und drohen eventuell mit Nuklearschlägen gegen die vereinigten Staaten.

Ein Teufelskreis.

Somit ist nicht nur ein Meteoriteneinschlag oder extreme Vulkanerruptionen ein möglicher Auslöser für die Vernichtung der Menschheit, sondern wir selbst...


melden
Anzeige

Blackout 2012?

15.03.2011 um 16:46
Nö.


melden

Blackout 2012?

15.03.2011 um 16:52
Hab ich mir auch schon gedacht, deswegen Erdbeben in Japan damit Akw schrott gehen usw. Technik zu nichte gemacht damit "2012" ein "Neu Anfang" für die Menschen wird
Eigentlich logisch , für mich jedenfalls


melden

Blackout 2012?

15.03.2011 um 16:57
@Tyon
Da macht sich Crusi scheiß viel Arbeit mit dem ersten Post und dann kommt so eine "ausführliche" Antwort von dir.
Könntest ja begründen warum.

@crusi
Ich glaub aber auch nicht dass es zu sowas kommt.
crusi schrieb:Ausgelöst durch eine schwere Umweltkatastrophe mit folgender Ressourcenknappheit. Andere Staaten versuchen den betroffen Staaten auszuhelfen, indem sie Energie von eigenen Kraftwerken in deren Netze einspeisen. Daraus folgt ein Energiekrieg in dem unzählige Staaten involviert sind. Das Öl wird ja auch immer knapper.
Wenn Staaten von auserhalb Energie umleiten um das betroffene Land zu helfen, dann nur so lange wie sie selbst keinen all zu großen Nachteil davon ziehen.
Wenn dann das betroffenen Land keine Energie mehr zur Verfügung gestellt bekommt, kann dieses Land ja gar keine anderes mehr angreifen, weil ohne Energie ja gar keine Koordination der eigenen Truppen mehr möglich wäre.
Denk ich mir halt.


melden
crusi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blackout 2012?

15.03.2011 um 16:59
@Chrislibear
Oder man versucht sich die Energie von anderen zu besorgen - mit Gewalt. Natürlich bevor die eigenen Reserven aufgebraucht sind.


melden

Blackout 2012?

15.03.2011 um 17:01
@Chrislibear
Chrislibear schrieb:Da macht sich Crusi scheiß viel Arbeit mit dem ersten Post und dann kommt so eine "ausführliche" Antwort von dir.
Könntest ja begründen warum.
Weil "nö".

Kriege brechen nicht einfach so aus und immer soll irgendetwas schlimmes in naher Zukunft passieren. Immer und immer wieder.


Ist wirklich langweilig auf Dauer.


melden

Blackout 2012?

15.03.2011 um 17:06
@crusi
Das wäre ne Möglichkeit, die ich mir sehr gut vorstellen kann.
Amerika hat ja bereits gezeigt, wie einfach das Möglich ist (Iran-Iraq Krieg).

@Tyon
Ja stimmt schon. Mir gehts auch aufn Sack, dass sobald irgendwo etwas Schlimmes in der Welt passiert, sofort Einige anfangen irgendwas hinein zu interpretieren, bis es am Ende heißt, dass es einen neuen Weltkrieg oder gar einen Weltuntergang gibt.

Ansich gesehen ist aber ein Krieg um Resourcen für mich schon vorstellbar.


melden
crusi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blackout 2012?

15.03.2011 um 17:13
Mein post bezieht sich nicht absichtlich auf die aktuellen Ereignisse in Japan :|


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blackout 2012?

15.03.2011 um 18:18
@crusi
naja... sobald auch der letzte Mensch von dannen geht, gibt es auch keine Bedrohung mehr für ihn ;)

Ich denke es wird einfach so weitergehen wie bisher.... 2012 werden alle mit Ohrenschützern dastehen und auf den Knall warten und sobald der Tag vorbei ist, werde alle enttäuscht murmelnd wieder an die Arbeit gehen.... xD


melden
crusi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blackout 2012?

15.03.2011 um 20:46
@Gorgarius
Ich werde mir trotzdem freinehmen :D
Es kann ja sein, dass vielleicht doch was geschieht.


melden

Blackout 2012?

15.03.2011 um 20:54
1. Immer bin ich an allem Schuld :D
crusi schrieb:Somit ist nicht nur ein Meteoriteneinschlag oder extreme Vulkanerruptionen ein möglicher Auslöser für die Vernichtung der Menschheit, sondern wir selbst...
Die These an sich unterschreib ich - Ich sage sogar, wenn wir ausgelöscht werden, dann schaffen wir das sicher ganz allein, ohne Außeneinwirkung.

Allerdings - der Stichtag oder von mir aus das Stichjahr 2012, usw... Ich habe schon viel zu viele Prophzeihungen gehört um irgendwas davon auch nur halbwegs ernst zu nehmen.

Der Mensch haut sich irgendwann selbst ins Abseits - aber ich denke mal, das dauert noch ganz schön lange, bis wirs endgültig schaffen.

Edit: Ich bin schon so lange hier, bis 2012 schaff ichs locker noch - ihr könnt dann gerne gedanklich auf mich zeigen, wenns doch so kommt^^


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blackout 2012?

15.03.2011 um 20:59
@crusi
Was bringt es sich da frei zu nehmen ? xD

Ich werde wohl kaum freinehmen können als Koch ... und wenn ich sage, dass ich auf die Endzeit warte, dann werd ich wohl ausgelacht xD


melden

Blackout 2012?

16.03.2011 um 14:51
ich kann mir eher vorstellen, dass es sowas wie einen weltweiten EMP geben könnte, durch Sonnenstürme. Wenn sowas passiert, können die Amis auch nix anrichten, da bruzelt dann alles erstmal durch. Da kann man dann wieder anfangen auf die Jagd zu gehen und Kochen aufm Holzofen...


melden
Anzeige

Blackout 2012?

15.11.2012 um 10:38
@crusi

Was bei einen Stromausfall passieren kann sieht man heute in München, da sorgte ein Stromausfall kurze Zeit für Caos. Nicht auszudenken wenn der Strom mal für mehrere Tage ausfällt!

Blackout erwischt Millionenmetropole München eiskalt:

Blackout in der bayerischen Landeshauptstadt München: In mehreren Stadtteilen gab es mehr als eine Stunde keinen Strom mehr. Ampeln fielen aus, der öffentliche Nahverkehr kam zum Erliegen.

http://www.welt.de/regionales/muenchen/article111085733/Blackout-erwischt-Millionenmetropole-Muenchen-eiskalt.html

Verkehrschaos auch noch danach! Krankenhäuser mussten auf Notstrom umschalten, es wird in neun Monaten ein Babyboom erwartet. :)

http://m.focus.de/panorama/welt/tid-28124/liveticker-zum-blackout-flaechendeckender-stromausfall-verursacht-verkehrschao...


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

128 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
"Opfer" der DDR1.062 Beiträge
Anzeigen ausblenden