Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Komet ISON = Stern von Bethlehem?

62 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Alien, Außerirdische + 3 weitere

Komet ISON = Stern von Bethlehem?

24.10.2013 um 18:01
@Lepus
Nee, das soll wohl was anderes gewesen sein... mit dem ganzen Dimensionsgerede hat man uns schon reichlich verwirrt.


melden

Komet ISON = Stern von Bethlehem?

24.10.2013 um 18:01
Wir sollten auch bedenken, dass uns jede Menge Wesen verarschen und manipulieren.


melden

Komet ISON = Stern von Bethlehem?

24.10.2013 um 18:05
Und selbst wenn es der Stern von Bethlehem wäre, was wäre daran so außergewöhnlich?


melden

Komet ISON = Stern von Bethlehem?

24.10.2013 um 18:06
@Yoshi
Damals war die Rede von einem Dimensionssprung im Denken der Menschen, wenn ich mich jetzt nicht irre.

Welche Wesen? Aus dem Jenseits z.B.?
Ich könnte mir gerade noch eine andere Welt, die unsichtbar parallel zu unserer Welt existiert, vorstellen.


1x zitiertmelden

Komet ISON = Stern von Bethlehem?

24.10.2013 um 18:09
@Lepus
Zitat von LepusLepus schrieb:Welche Wesen? Aus dem Jenseits z.B.?
Ja, eventuell auch. Einmal Wesen, die hier auf der Erde sind, und auch Wesen, die gechannelt werden, sich als gutherzige Lichtwesen ausgeben, die beim Wandel des Bewusstseins auf der Erde helfen wollen, in Wirklichkeit aber Interdimensionale sind, die uns nur noch mehr verwirren und manipulieren wollen.

Um den Wandel wurde ein Riesenhype gemacht. Ich konnte es selbst irgendwann nicht mehr hören. Ich denke schon, dass sich einiges tut, und dass einiges von dem, was gesagt wird, auch zutrifft, aber einiges ist eben auch Schwachsinn, den man uns einimpfen will. Die dunkle Seite will, dass wir bloß immer mehr versklavt werden, während die andere Seite will, dass wir frei werden, einen Wandel im Bewusstsein vollziehen.


melden

Komet ISON = Stern von Bethlehem?

24.10.2013 um 18:11
@Yoshi
Was hätten beide Seiten von ihrem jeweiligen Handeln?


melden

Komet ISON = Stern von Bethlehem?

24.10.2013 um 18:14
@Lepus
Gute Frage. Dass sich eine durchsetzt ^^

Und ich gehe mal davon aus, dass die lichte Seite sich durchsetzt. Dunkelheit mag kein Licht, Angst mag keine Liebe. Je mehr in die Selbstliebe gehen, je mehr bewusst werden, desto mehr verschwinden auch die Gule ^^


melden

Komet ISON = Stern von Bethlehem?

25.10.2013 um 12:16
@Primpfmümpf

Jesus wurde nicht am 25. Dezember geboren, deshalb kann es auch nicht der Stern von Bethlehem sein.
Ausserdem spricht nichts dafür, das dieser Komet schon mehrere male seine Runden gedreht hat, sondern er erst das erste mal seine Runde dreht. Wenner in die Sonne plumpst, dann wissen wir es ja, das er das erste mal und das letzte mal seine Runde gedreht hat.


melden

Komet ISON = Stern von Bethlehem?

25.10.2013 um 14:01
@HatwenigAhnung schrieb:
Jesus wurde nicht am 25. Dezember geboren, deshalb kann es auch nicht der Stern von Bethlehem sein.
Jepp, das stimmt.


melden

Komet ISON = Stern von Bethlehem?

28.10.2013 um 05:38
Ich hatte heute einen merkwürdigen Traum mit einer Lichterscheinung.
Es war ein absoluter Angsttraum.

Ich sah eine Lichterscheinung im Westen, die vielleicht ein Drittel des Horizontes einnahm, ein geometrisch genau definierter leuchtender Bereich in der Form eines auf der Erde ruhenden Trapez.
Dabei waren sechs Säulen sehr hell. Die sechs Säulen waren nur in der Mitte in etwa senkrecht, an den Rändern dann so schräg wie das imaginäre Trapez.
Im nächsten Augenblick rasten von dort irgendwelche Dinge auf mich zu, kleine Geschosse und schwarz und hinterlassen spiralförmige Spuren...zum Glück bin ich dann aufgewacht.


melden

Komet ISON = Stern von Bethlehem?

28.10.2013 um 07:08
Wenn man mal annimmt, dass die Astronomen aus dem Morgenland tatsächlich existiert haben und sich auf den Weg gemacht haben, um Jesus von Nazareth zu suchen. Und wenn man weiter annimmt, dass sie dies mit Hilfe eines astronomischen Ereignisses getan haben, das sie zum Kind geführt hat, dann war es mit Sicherheit kein Komet. Die Reise zu Fuß aus dem Orient in den Westen dauert einfach zu lang im Verhältnis zur durschnittlichen Beobachtbarkeit eines erdnahen Kometen.


melden

Komet ISON = Stern von Bethlehem?

28.10.2013 um 07:40
Mal abgesehen davon, dass Kometen seinerzeit als Unheilsboten galten.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Spiritualität: Große Zeichen am Himmel...
Spiritualität, 43 Beiträge, am 25.02.2013 von jinping
BeeRaeNGeeS am 19.02.2013, Seite: 1 2 3
43
am 25.02.2013 »
Spiritualität: Ist Jesus ein Alien?
Spiritualität, 205 Beiträge, am 29.12.2011 von DragonRider
UltimaOmen am 20.11.2011, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
205
am 29.12.2011 »
Spiritualität: Licht-Begegnung
Spiritualität, 17 Beiträge, am 28.12.2011 von habiba
WeltSonne am 27.12.2011
17
am 28.12.2011 »
von habiba
Spiritualität: Wie entstand die weiße Hautfarbe laut Bibel?
Spiritualität, 124 Beiträge, am 06.04.2020 von off-peak
mam am 06.01.2020, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
124
am 06.04.2020 »
Spiritualität: Beziehung zwischen Gott u. Jesus Christus - Betrachtung anhand der Bibel
Spiritualität, 5.250 Beiträge, am 14.10.2020 von Optimist
Optimist am 30.12.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 258 259 260 261
5.250
am 14.10.2020 »