Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Moderne Götzenanbeter, was ist ihr Sinn des Lebens?

75 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Götzen, Anbeten
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moderne Götzenanbeter, was ist ihr Sinn des Lebens?

03.07.2011 um 16:38
@BhaktaUlrich
Wie schon gesagt wurde, für den Gläubigen ist es nun mal keine Götze.


melden
Anzeige

Moderne Götzenanbeter, was ist ihr Sinn des Lebens?

03.07.2011 um 18:59
mal veranschaulicht, was hier eigentlich gemeint ist
------------------------------------------------------------
Der Begriff Götze ist biblischen Ursprungs. „Götzenstatuen“ verstoßen gegen das biblische Bilderverbot (Dtn 5,8 LUT). Das deutsche Wort Götze ist ein um den Buchstaben „z“ erweiterter Diminutiv der Bezeichnung Gott, soviel wie „kleiner Gott“. Das entsprechende hebräische Wort „אֱלִיל“ („elil“) hat die Grundbedeutung „nichts“, „nichtig“. In der biblischen Götzenpolemik (1 Chr 16,26 LUT): „כָּל-אֱלֹהֵי הָעַמִּים, אֱלִילִים“ („kol elohei haamim elilim“) übersetzte Luther: „Denn aller Heiden Götter sind Götzen.“ Wörtlich gilt gleichfalls: „Alle Götter der Völker sind nichts“. Durch Luthers Bibelübersetzung (1534) wurde das Wort in diesem Sinn bekannt.
Von den Kirchenvätern wurde jahrhundertelang der „Götzenglaube“ des Heidentums verurteilt. Dies schloss auch die Götterdarstellungen der Ägypter, Griechen, Germanen und Römer ein, deren Religionsausübung als „Götzendienst“ bezeichnet wurde.
Die Ikonen der Ostkirchen unterscheiden sich von „Götzenbildern“ durch eine unterschiedliche Betrachtungsweise. Die Ikone dient der Vergegenwärtigung (Repräsentanz) christlicher Wahrheiten. „Götterbilder“, im abwertenden Sprachgebrauch „Götzenbilder“, wurden dagegen als von Göttern beseelt (Animismus) angebetet. Als Götze gilt nach Luther alles, „woran der Mensch sein Herz hängt“.


melden
farkas1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moderne Götzenanbeter, was ist ihr Sinn des Lebens?

03.07.2011 um 19:43
@BhaktaUlrich

da ich jetzt ja schon einiges von dir hier gelesen habe, frage ich jetzt ganz ernsthaft,

und ich bin nicht bewandert in allen den verschiedenen religionen...

1. warum sollten menschen beten ?

2.wenn,es die verschiedenen götter usw. gibt,wieso brauchen sie menschen ,die sie anbeten ?

3. warum ,sollte das menschliche dasein einen sinn haben ??

schon mal vorab danke für deine antworten .


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moderne Götzenanbeter, was ist ihr Sinn des Lebens?

03.07.2011 um 19:53
@farkas1
Soweit ich weis ist es so:
1. Um Gott zu danken das er sie erschaffen hat und um vergebung für ihre Sünden zu bitten.
2. Vermutlich machtwille ^^ aber den(en) war sicher nur langweilig. Stell dir mal vor du bist ein allmächtiges unsterbliches wesen und hast nix zu tun. Fernsehen gibts ja quasi nicht ^^
3. Der sinn ist Gott zu dienen.


melden

Moderne Götzenanbeter, was ist ihr Sinn des Lebens?

04.07.2011 um 07:08
HJare Krishna

Lieber@farkas1

Danke für deine konstruktiven fragen.

1. warum sollten menschen beten ?

Antwort:

Menschen ist der Name für den irdischen intelligenten groben Raumanzug um in dieser speziellen irdischen Atmosphäre zu über - leben - zu erleben und wünsche und wollen aus zu leben. Mir diesem Anzug Mensch mit dem die Seele sich fusioniert hat (verwachsen ist) identifiziert hat ist es ein sehr hoher unverseller Schwierigkeitsgrad verbunden - auf Grund der Illusion die entsteht nämlich dieser Menschen Anzug = Körper zu sein.Wer hat sich denn damit identifiziert ?

Das hat das was wir Seele nennen.Die Seele ist Gottes eigens Fragment sie ist von der gleichen Qualität wie Gottes Form - nur ist sie mit der Materie aus dem der Menschen Anzug = Körper fusioniert - verwachsen - erwachsen. Dadurch das die Seele sich mit dem mencshlichen System Gene - DNA identifiziert hat ist der menschliche Geist also ein Kopie der Seele die ja reiner bewusster Geist ist - entstanden.

Der reine bewusste Geist - die Seele - Gottes Fragment hier im Menschenkörper nun, hat eine Umgangs Form mit Gott in seiner speziellen Expansionsform wenn sie mit Gott zusammen ist - und das ähnelt dem beten nur man bette wenn man mit Gott persönlich zusammen ist, nicht um materielle Wünsche - Materie existiert nicht im reiche Gottes - sonder um dessen wohl befinden dieses beten ist im reinsten zustand ergaben transzendente Poesie - weil das worum gebeten wird sich sofort manifestiert - je hingebungsvoller um so glückseliger - und alle die auf einem spezifischen Gottes Planeten im reiche Gottes für immer leben -bekommen die Intensität so gleich als Genuss Gottes mit sie erleben das gleiche an Freude und Glückseligkeit wie Gott selbst.

Es ist also die Seele im Menschenkörper die betet nicht der menschliche Geist - das falsche ich/ego der muss das erst erlernen.ER muss das von der Seele, die er erst entdecken - erkennen muss im menschlichen Körper lernen - denn für die Seele ist es normal zu Gott zu beten. Für den menschlichen Geist nicht. Einmal erlernt muss der menschliche Geist auch lernen wie gebetet wird also gebetet wird in Poesie mit Steigerung Form - z.b - lieber - geliebter - lieblichster u.s.w. Darum sind in manchen Religionen die Texte vorgegeben um zu verstehen und zu üben wie man das korrekt macht. Erst wenn der menschliche Geist die Seele erkannt hat, und die Seele sich selbst erkannt hat, ist eine konstruktive Koordination und Kooperation mit einander möglich den die Seele steht zu oberst im menschlichen System ohne sie kann nicht mit diesem köper gelebt werden und kann dann sich voll im menschlichen köper entfalten.

Beten um Gott und Gottes Fragmente mit ausgesuchten Worten zu erfreuen ist also der Grund zu dem was beten genannt wird - beten ist nicht um etwas materielles zu bitten, sondern um die vor Züge Gottes und seiner Fragmente zu Verherrlichen - zu besingen zu tanzen - in friedvolle harmonische - glückselige Texte zu verfassen - da Gott selbst im mencshlichen köper als über Seele vorhanden ist, wird die Seele und der menschliche Geist sofort ein erhöhtes Glücksgefühl erleben das lange anhält.aber selten erreicht wird. Tägliches Training also die Umsetzung mit den andren den nächsten im täglichen tun also zusammen sein während man sein pflichten nachgeht - wie Familie - Freunde wie Arbeit - macht den Meister das ist nicht einfach doch ein göttliches lächeln hat ein jeder.Das ist auch beten.Wenn man weiß da Gott in jedem köper vorhanden ist wird auch das verstanden.
_______________________________________________________________________________
2.wenn,es die verschiedenen götter usw. gibt,wieso brauchen sie menschen ,die sie anbeten ?

Diese Götter sind Halbgötter verstanden in dem sinne das sie ausgesuchte Administratoren in allen Bereichen der Seele und der Beziehung zu Gott hier im Universum sind - sie ernähren sich auf Grund ihres hohen feinen stoffkörpers von der Liebe und Hingabe der menschlichen Geiste also die Seelen entwickeln. Dieses wird auf Grund der Reinheit der Echtheit von den Halbgöttern genossen die dann diese Hingabe und liebe weiterreichen zu der spezifischen Expansion Gottes der dann der endgültige Genießer ist.

Ein Halbgott, würde er jetzt gleich vor dem Menschen Erscheinen würde auf Grund seiner brillanten Ausstrahlung und Reinheit dem Menschen spirituell unwissenden, wie Gott persönlich vorkommen.
Je mehr ein Halbgott hingebungsvoll voll liebend angebetet wird um so mehr strahlt er und alle andren können es dann erleben sehen und fühlen - da sie nicht Gott persönlich sind werden sie immer von der Gottes Expansion oder Gottes Avatara wie das auch genannt wird überstrahlt.
Denn Gottes Expansionen - Avatara sind im Gegensatz zu den Halbgöttern niemals mit fein stofflicher, geschweige den grob stofflicher Materie fusioniert sondern immer reine Transzendenz die brillant strahlt was da strahlt ist die absolute Hingabe und liebe der Seelen - die reine Antimaterie - der bewusster Geist ist.

Ein sehr hoher Dämon strahlt auch, doch sein stahlen besteht aus destruktiv liebenden hingebungsvollen anbeten - das egoistische - egozentrische - hingeben an die Materie und den materialistischen Personen - Subjekten und Objekten.Sie ernähren sich von diesen entfalteten destruktiven Energien wo die Seele durch den menschlichen Geist versucht mit Gewalt - Zorn - Stolz - Spirituelle Unwissenheit - Einbildung - selbst Gott zu sein und niemanden außer sich selbst akzeptiert es sein den der/die andre ist stärker in allen Eigenschaften der Destruktion.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
3. warum ,sollte das menschliche dasein einen sinn haben ??

Der Sinn des Daseins der Menschen ist es - das die Seele sich in diesem grobstofflichen Menschenkörper erkennt - sich mit dem mencshlichen Geist ego/ich verbindet und dadurch seine hingebungsvolle natürlich Liebende Ausstrahlung freien lauf lässt und zwar ohne selbst genießen zu wollen bare alles für die andren Seelen und Gott selbstlos tun zu wollen - dadurch wird sie im Menschen nach außen hin mehr strahlen - deswegen strahlen schwangere Frauen auch besonders aus sie sind natürlich schöner - weil sie selbst los ihren köper der neuen Seele zur Entwicklung eines Körper zur Verführung stellen das ist beten auf sehr hohen Niveau.
Männer könne dieses beten nicht selbst psychisch erleben sie müssen sich mit der mentalen psychischen Verstellung begnügen die noch höheren Genuss ergibt.

Da die Materie hier auf diesem Planten sehr verdichtet ist, ist es auch dem entsprechend schwer sich selbst - die Seele im Menschenkörper zu realisieren.

Es wird dann im göttlichen Universum als besonders erfolgreich angesehen wenn die Seele es ohne Hilfe selbst Schaft - selbst wenn sie um Hilfe bei Gott selbst in einer seiner Expansion oder Avatara oder den Halbgöttern er sucht ist es immer noch ein Erfolg - denn das erhöht das Bewusstsein der Seele im menschlichen Körper - das heißt die nun freiwillig entwickelte hingebungsvolle liebe kann nun ungehindert fließen.

Hari BOl
liebe grüsse
Bhakta Ulrich


melden

Moderne Götzenanbeter, was ist ihr Sinn des Lebens?

04.07.2011 um 07:12
BhaktaUlrich schrieb:Wer hat sich denn damit identifiziert ?
Ich hab das noch nicht mal kapiert!

Ich bete lieber meine Götzen weiter an.

TV, Herd, Rechner, Kaffeemaschine.


melden
Nymeria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moderne Götzenanbeter, was ist ihr Sinn des Lebens?

04.07.2011 um 14:08
@BhaktaUlrich
BhaktaUlrich schrieb:Ich fragte nach meiner Einleitung am Anfang .

Was ist eurer Meinung nach der Sinn in dieser modernen Götzen Anbetung ?.

und nicht:

Wie machen wir einen gläubigen fertig der die moderne Wegwerfgesellschaft als Götzen Anbeter tituliert. Das war "nicht" meine frage also haltet euch an mein frage oder lasst es nach hier im tread euch dazu zu äußern. Ich bin pensionierter Lehrer in Dänemark fast 62 Jahre alt, und manchmal kommt es mir vor als ob ich die 7. vor mir habe. Die selbstverständlich alles hier im leben genausten weiß.Die aber wenn es darauf ankommt nach Mama und Papa schreit hilf mir mal bitte.:-) :-) :-)
Ich bin entsetzt, du legst hier ein Verhalten hin, was genau das beschreibt, welches du anprangerst.

Du schneist hier rein, setzt vorraus, dass jeder es als gegeben sieht, dass die Menschen Götzen anbeten.
Es gibt keine Götzen, verstehe es endlich, genug Lebenserfahrung solltest du haben, jeder Gott ist subjektiv und für jeden ist der andere ein Götze.

So und jetzt verabschiede ich mich aus deinem Thread, deine Art zu diskutieren ist mir zu einseitig, wie bei allen Gläubigen.

Nächstens kommt hier noch einer und will darüber diskutieren warum manche Leute behaupten, die Erde wäre rund.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moderne Götzenanbeter, was ist ihr Sinn des Lebens?

04.07.2011 um 14:27
@farkas1

Ich will mal deine Fragen beantworten, so wie ich das sehe:

1. warum sollten menschen beten ?

Um ihrer Selbst willen sollen sie beten, nicht wegen Gott. Ein Gott hat das weder nötig, dass ein Geschöpf ihn anbetet oder anpeist, noch hat ein Gott irgend etwas davon.

2.wenn,es die verschiedenen götter usw. gibt,wieso brauchen sie menschen ,die sie anbeten ?

Nein, nicht die Götter brauchen die Menschen und ihre Anbetung, sondern der Mensch braucht Götter. Er selber ist es, der ihnen Anbetung geben will. Was er aber auch nicht muss.

3. warum ,sollte das menschliche dasein einen sinn haben ??

Weil alles was ist, irgend einen Sinn erfüllt. Es gibt nichts sinnloses an sich. Alles hat seinen Sinn und Zweck, also auch der Mensch und sein Dasein.


melden

Moderne Götzenanbeter, was ist ihr Sinn des Lebens?

04.07.2011 um 15:11
Hare Krishna

@Nymeria

Das ist für mich in Ordnung .

Wünsche dir alles gute

Hari Bol
Bhakta Ulrich


melden

Moderne Götzenanbeter, was ist ihr Sinn des Lebens?

04.07.2011 um 15:23
@Fabiano
@farkas1
farkas1 schrieb:1. warum sollten menschen beten ?
ja - Warum sollte man "beten"?
Warum eigentlich?
Was nützt es mir?
Etwas anzubeten an das ich bloss glaube ....(oder eben nicht ;) )
Was bringt mir das?
"beten" ist rein egozentrisch!
Sogar Fabiano stimmt da zu :D

Also ists egal ob zu einem Stein zu einem zebra oder zu einer Teekanne (Russells Teekanne? )
bete...
Also kann ich "beten" austauschen mit zahlreichen anderen Möglichkeiten!
Ich kann meditieren ...
Yoga machen ...
eine Kampfsportart ausüben Kung Fu zB
ich kann joggen gehen

Alles hat anscheinend - sofern es richtig betrieben wird - denselben Effekt!
Ehrlichgesagt:
Abstatt zu beten ...
Entweder penne ich da 15 Minuten länger oder betätifge mich bei derselben Sache noch sportlich ...

"beten" ist also - subjektiv allein für mich - bloss suboptimal und verschwendete zeit!
farkas1 schrieb:2.wenn,es die verschiedenen götter usw. gibt,wieso brauchen sie menschen ,die sie anbeten ?
Gute Frage :D
Poseidon musste nicht angebetet werden!
Man konnte halt auch ohne Opfergabe über den ozean fahren ...
(Bloss die Wahrscheinlichkeit von einem Unglück getroffen zu werden war halt etwas höher :D - Wenn du auf Kriegsfahrt mit vielen Schiffen warst - dann lohnt sich sowas -- wenn du händler warst ebenso)
Als Otto-Normal-Grieche hast du also alle Jubeljahre dem Gott halt ne Kleinigkeit geopfert um dir seines "Segens" sicher zu sein ...
(Achja :D So blöde wie Odysseus zu sein und Götter herauszufordern ist .. taktisch unklug!)
Ansonsten wars dem Gott scheissegal was du tust oder lässt bezüglich seiner Göttlichkeit!
SETH der Gott der Wüste ebenso : dem warsdoch scheissegal was du als germane in Deutschland machst ...
bloss wenn du iN ägypten durch die Wüste wolltest wäre ne Opfergabe nett gewesen um dessen Gunst zu erringen!

UND DANN: Dann kommt da son monotheistischer "Gott" an und verlangt eine Dauerverehrung?
Ohne mich!
Son Aufschneider! Mit "Gott"komplex :D
farkas1 schrieb:3. warum ,sollte das menschliche dasein einen sinn haben ??
nun ... biologisch gesehen is der Sinn des Daseins einfach die Reproduzierung!
(Hey so schlecht ist das auch nicht - Das macht Spass :D )
Ansonsten hat das leben nunmal keinen besonderen Sinn!
Es se denn ...
DU GIBST DEINEM LEBEN EINEN SINN!
Meintewegen kannst du deine Familie und ihr Wohlergehen erwählen!
Oder dir Reichtümer anhäufen...
Aber DU ALLEIN musst dir deinen Sinn geben!
(Nennt sich "Nihilismus" - und ist besser als sein Ruf^^)


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moderne Götzenanbeter, was ist ihr Sinn des Lebens?

04.07.2011 um 18:41
@Thermometer

Ich habe nur gesagt, dass Beten nicht Gott dient, sondern letztlich dir selbst. Von Egozentrik habe ich nicht gesprochen. Wenn alles was einem sozusagen zur Selbsterbauung dient Egozentrisch ist, dann ist auch Schlafen, Essen, Arbeiten, Geld verdienen, sich Bilden, Musik machen, Musik hören, Feiern, Faulenzen, alles eben, das ganze Leben Egozentrisch :D -Ausser du setzt dich mal völlig uneigennützig für andere ein...

Von mir aus kannst du anbeten was du willst. Das ist deine Sache. Also meinetwegen bete ein Zebra, einen Stein oder eine Teekanne an, wenn deine Seligkeit davon abhängt :D Stört mich nicht im geringsten. Ich hoffe deine Toleranz ist wenigstens ebenso gestaltet, dass du nichts dagegen hast, wenn ich zu meinem Gott bete???

Ja, meinetwegen meditiere, mache Kampfsport, Kung Fu, geh joggen und mach Yoga - Kann nicht schaden, kann dir nur nützen ! :D

Wenn beten für dich nur verschwendete Zeit ist, dann lass es halt. Niemand zwingt dich dazu. Inzwischen betrachte ich allerdings auch jegliche Diskussionen hier mit dir für mich für verschwendete Zeit... :D


melden
farkas1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moderne Götzenanbeter, was ist ihr Sinn des Lebens?

04.07.2011 um 19:46
@BhaktaUlrich
@Fabiano
@Thermometer
@interrobang

erst mal danke an alle.....werde mich spaeter aeussern...
denn es ist doch einges an schwerer kost dabei...


melden

Moderne Götzenanbeter, was ist ihr Sinn des Lebens?

06.07.2011 um 14:48
@Fabiano
Fabiano schrieb:Von Egozentrik habe ich nicht gesprochen.
Wortklaubereien kennt man genug von dir -.-
Aber geh auf die Argumente ein!
Und versuche keine schwachen Scheingefechte !

Klar hast du das Wort nicht benutzt - trotzdem reden wir von demselben!
Erbsen zählen ...
Fabiano schrieb:Wenn alles was einem sozusagen zur Selbsterbauung dient Egozentrisch ist, dann ist auch Schlafen, Essen, Arbeiten, Geld verdienen, sich Bilden, Musik machen, Musik hören, Feiern, Faulenzen, alles eben, das ganze Leben Egozentrisch :D -Ausser du setzt dich mal völlig uneigennützig für andere ein...
Schwachsinn!
Wenn ein Familienvater Geld verdient ist das selten egozentrisch oder?
Wenn ich schlafe gebe ich einem GRUNDBEDÜRFNIS des Lebens nach!
Ebenso beim essen,
sich bilden (Arbeit-->Knete)
etc

Klar einiges davon kann ich auch egozentrisch machen - aber pauschalisieren ist hier nicht angebracht ;)


Beten dagegen ist etwas was keinerlei Einfluss auf deine Umwelt hat!
(Schonmal Krebs gesundbetet? Ein Auto hergebetet? )
Beten hat also ein einziges Ziel: Es soll dich selber treffen!

Seltsame Ideen du hast!
Schön pauschalisieren - das schaffst du!
Aber mehr ist da auch nicht -.-


Zum Rest deines Textes!
Du forderst Toleranz?

Die kannst du haben!
Aber nur wenn du endlich diese schwachen Sinnlosigkeiten hier weglässt und dich um den Kern des Themas kümmerst!
Spar dir Sprüche über meine Seeligkeit bezüglich Teekannen!
Du weisst dass ich Atheist bin!

Dein letzter Abschnitt Text da hat einfach einen Inhalt von NULL!
Ausser sinnlosem gewäsch!
Und JA - das kannst du dir gerne sparen!
Wir können ja gerne weiterdiskutieren!
Aber wenn - dann bitte anständig!


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moderne Götzenanbeter, was ist ihr Sinn des Lebens?

06.07.2011 um 16:01
@Thermometer

Eben dein eigener Text zeigt mir schon wieder, wie sinnlos es ist, mit dir weiter zu diskutieren. Was trägst du hiermit eigentlich zum Thema bei?

Das einzige was du mal wieder schreibst, ist das hier, mal zusammengefasst:

"Wortklaubereien, Scheingefechte, Erbsen zählen, Schwachsinn, Sinnlosigkeiten, Sprüche, Inhalt NULL, sinnloses Gewäsch..."

Soll ich darauf eingehen? Ich sehe keine inhaltliche Grundlage.
Wenn das was ich schreibe für dich nichts weiter als oben aufgeführtes darstellt, wieso gehst du dann überhaupt drauf ein?

Zum Thema selbst hast du nichts zu sagen? Es geht mal wieder nur darum, persönliche und damit sehr subjektive Wertungen abzugeben über Beiträge anderer User? Kleiner Tipp: Dafür ist die Rubrik "Umfragen" besser geeignet :D


melden
Anzeige
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moderne Götzenanbeter, was ist ihr Sinn des Lebens?

06.07.2011 um 16:14
Bitte stellt den persönlichen Kleinkrieg ein...!

*blubb*


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

270 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden