Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Supermond

152 Beiträge, Schlüsselwörter: Natur, Mond, Katastrophe

Supermond

14.11.2016 um 17:36
Hier verdecken leider Wolken die Sicht.


melden
Anzeige

Supermond

14.11.2016 um 19:28
Jetzt habe ich zwar freie Sicht aber ein Unterschied zu sonst fällt mir nicht auf.


melden

Supermond

14.11.2016 um 19:56
Ich war extra draussen für ein paar "Nachtbilder" gestern war die Sicht klarer, gegen 14:30 hat es begonnen sich zu bewölken und ich hab mich doch etwas gewundert, das ich den Mond zu Gesicht bekam.

Ich bin mir bewußt darüber das die Bildqualität unzufriedenstellend ist!

20161114 184301

20161114 184740

20161114 184802

20161114 184729

20161114 184849

20161114 184802

Nächstes mal werde ich die Grablichter auspusten, um sie dann nach den Bildern wieder anzuzünden ^.^


melden

Supermond

14.11.2016 um 21:37
Als ich heute früh kurz nach halb 5 mit dem Fahrrad auf Arbeit gefahren bin, war ich ziemlich ernüchtert, daß der Mond so ähnlich aussah wie auf @Katori s Bildern.

Er wirkt generell größer, wenn er dicht überm Horizont steht, weil das Gehirn einen Bezugspunkt sucht.


melden

Supermond

14.11.2016 um 21:40
@Grymnir jap, aber auch sonst ist er um einiges heller, als wenn er nicht so nah an der Erde steht.


melden

Supermond

14.11.2016 um 21:47
@Katori

Naja, vielleicht ein bisschen. Mir kam er nicht sonderlich heller vor.

Der Abstand zwischen Erde und Mond dürfte eigentlich keine große Rolle beim Albedo spielen. Der dafür wichtigere Abstand vom Mond zur Sonne schwankt nur im vernachlässigbaren Bereich.


melden

Supermond

14.11.2016 um 22:05
@Grymnir ein bißchen sind in dem Fall um die 10-15% mehr an Helligkeit, ich für meinen Teil seh das ganz deutlich, aber ich schaue mir auch seit Jahren die Mondphasen immer wieder an, sofern es das Wetter zu läßt.


melden
74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Supermond

14.11.2016 um 22:21
@Grymnir

Doch heller ist der Mond heute definitiv, aber bislang auch nicht größer, als der Mond im Oktober (welcher ja da immer am größten sein soll).


melden
74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Supermond

14.11.2016 um 22:23
@Katori

Deine Bilder sind im übrigen toll, mit dem Wald und den Wolken :)


melden

Supermond

14.11.2016 um 22:24
@74 danke, aber das ist kein Wald, sondern nur de Bäume auf dem Friedhof :)


melden

Supermond

14.11.2016 um 23:54
14. November 2016: Eindrücke des grössten Vollmonds in fast 100 Jahren

http://news.astronomie.info/sky201611/bilder.html


melden
Anzeige

Supermond

15.11.2016 um 00:57
Ich find es richtig gut, dass das Wetter einigermaßen mitgespeilt hat, natürlich nicht überall, aber jeder kann die Bilder sich ansehen. Ein schwacher Trost, ja aber besser als Trübnis.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

117 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Können Katzen heilen87 Beiträge