weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Operation Untertasse - Brasiliens Ufo Invasion

182 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Alien, Brasilien, Strahlen, Akten, Untertasse, Colares

Operation Untertasse - Brasiliens Ufo Invasion

05.06.2013 um 08:04
Äh, nicht nur Aussagen? Die da wären?
zahlreiche Sachen können Zeugen untermauern ..die fälle die ich im EP angegeben beziehen sich nicht nur auf simple Aussagen .

Ich korrigiere: "Zeugenausssagen spielen die einzige Rolle."
Mehr gibt es einfach nicht.
ich könnte dir jetzt eine liste machen was es alles gibt und auf div sachen der Ufologie verweisen aber ich verweise dich einfach mal nur nochmals auf diesen Thread und versuche damit ontopic zu bleiben . in Colares hat das militär selbst messungen durchgeführt und die ufo beobachtungen auch niedergeschrieben . es gibt Aufnahmen und Zeugen die dass alles bestätigen und die offiz.Akten . Es gibt untersuchte physikalische spuren an den Einwohnern die wir hier auch diskuttierten. bei der "nacht der ufos" gabs ja auch mehrerer Radarstationen die nich nur die ufos getrackt hatten sondern auch sehr interessante interaktionen ergaben als die jäger in der luft waren. die Luftwaffe hat dies analysiert und es gab ja auch eine PK wo sie die Ufos i.e.s ebenso bestätigten . warum muss ich das wiederholen was bereits im EP dargebracht wurde ?.. warum gehst du nicht auf das Thema hier konkret ein?
Sieht man schön am Dritten Reich
die Aussagen der KZ Häftlinge sind heute noch sehr wichtig. im übrigen wurden viele Nazis erst dadurch später erwischt. erst kürzlich gabs noch ein prozess der ohne die aussagen dieses massakers nie stattgefunden hätte.

zeugen aussagen haben sehr wohl einen wert wenn man sich die mühe macht auch sich darauf einzulassen und versuchen diese sachlich zu beurteilen .
Woher @Wolfshaag, mit so einem Nickname, gedanklich kommt, ist eh klar.
nein das ist mir gar nicht klar aber dein versuch diesen User in eine braune ecke zu schieben zeigt eher wie du drauf bist . mein nick sagt übrigens aus ..... magst du eigentlich pflaumen ? ^^


melden
Anzeige
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Operation Untertasse - Brasiliens Ufo Invasion

05.06.2013 um 12:08
Tiktaalik schrieb:
Woher @Wolfshaag, mit so einem Nickname, gedanklich kommt, ist eh klar.
Argumentativ am Ende ,dann wird es persönlich.
Der Klassiker.


melden

Operation Untertasse - Brasiliens Ufo Invasion

30.06.2014 um 20:51
Der Artikel auf der Seite wo das Interview des Sohnes erschien, geht auch davon aus, dass es sich bei den "Verbrennungen" um Bisse bzw. um Angriffe von Fledermäusen gehandelt habe... http://forgetomori.com/2008/ufos/chupa-chupa-attack-solved-it-sucks/ sry4doppelpost


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

181 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden