Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ägyptische Obelisken mit Windenergie aufgestellt

14 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Ägypten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1
michael13 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ägyptische Obelisken mit Windenergie aufgestellt

02.05.2005 um 14:41
Da es heutzutage in unserer ach so hochentwickelten-ironie-Zivilisation immer noch keine technischen Möglichkeiten für solche baulichen Meisterleistungen wie Pyramiden oder die Aufstellung von Obelisken gibt, dachte ich mir, wäre es interessant mal verschiedene Theorien zu sammeln, wie wohl die Ägypter so schwere Lasten transportiert haben....
Hier eine Theorie über die Nutzbarmachung von Windenergie...auf Englisch;)

http://news.nationalgeographic.com/news/2001/06/0628_caltechobelisk.html (Archiv-Version vom 17.05.2005)


MFG Michael


melden

Ägyptische Obelisken mit Windenergie aufgestellt

02.05.2005 um 14:50
gestern ( heute nacht ) kam darüber was auf N24, wo sie erst eine kleine pyramide mit 3 Steinen je 3 Tonnen, mit hilfe von einem Drachen aufeinander gestellt haben, danach kam es mit einem 10Tonnen schweren Obelisken, wo sie es erst mit einem Drachen aus Leinen und Hanfseil probiert haben, was fehl schlug, mit einem neuen Drachen auf Nylon etc. ging es dann ganz gut, wenn es auch sehr lange gedauert hatte, sah aber sehr gut aus.

-----------
Wenn ich so könnte, wie ich wollte, dann würde ich, wenn es ginge, alles tun, um zu versuchen, auch das zu verhindern -(Kurz: Ich mach nix)-
-----------



melden

Ägyptische Obelisken mit Windenergie aufgestellt

02.05.2005 um 14:53
und wenn kein wind weht, würden die dinger noch immer nicht stehen...

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!

Legalize it...



melden

Ägyptische Obelisken mit Windenergie aufgestellt

02.05.2005 um 14:54
und wenn kein wind weht, würden die dinger noch immer nicht stehen...

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!

Legalize it...



melden

Ägyptische Obelisken mit Windenergie aufgestellt

02.05.2005 um 14:58
Nun, das stimmt, aber dieser Test wurde nur in Kalifornien durch geführt wo der Wind, recht unsicher weht, mal von dort mal von da, und immer nur sporadisch

Wie die Winde vor 4000 Jahren in Ägypten gewesen sind, kann ich nicht sagen
Die Forscher die diesen Test durch geführt haben, sagen das er damals wie auch heute wohl nur aus einer Richtung kam.

Hmm vielleicht kommt bald mal die Wiederholung von der Doku.

-----------
Wenn ich so könnte, wie ich wollte, dann würde ich, wenn es ginge, alles tun, um zu versuchen, auch das zu verhindern -(Kurz: Ich mach nix)-
-----------



melden
michael13 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ägyptische Obelisken mit Windenergie aufgestellt

02.05.2005 um 15:25
Genau diese Doku hat mich veranlaßt dieses Topic zu eröffnen:)), da ich dieses Thema "Wie und mit Was" sehr interessant finde, vorallem, weil die Ägypter anscheinend ein Wissen hatten das unserer hochzivilisierten Zivilisation bis jetzt nicht bekannt ist...

MF Michael


melden

Ägyptische Obelisken mit Windenergie aufgestellt

02.05.2005 um 16:15
Hab ich auch schon gesehen

DIE WAHRHEIT IST IRGENTWO DA DRAUßEN!!


melden

Ägyptische Obelisken mit Windenergie aufgestellt

02.05.2005 um 18:51
@michael13


Du meintest:

-----------------------
...die Ägypter anscheinend ein Wissen hatten das unserer hochzivilisierten Zivilisation bis jetzt nicht bekannt ist...
------------------------


Was exakt meinst Du damit bzw. woraus schließt Du dies?


Gruß, Höllenhund


melden

Ägyptische Obelisken mit Windenergie aufgestellt

02.05.2005 um 19:45
Da sieht man mal, dass man nicht mal die "hochtechnisierten" Dinge benutzen muss. Wenn das mit dem Drachen so gut geht... Das ist halt eine aufwendige Berechnugssache... falsch gelenkt und der Obelisk is futsch.

"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)


"Es ist weder Zukunft noch Vergangenheit, und man kann nicht sagen, es gibt drei Zeiten, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, sondern... vielleicht muss man sagen es gibt drei Zeiten, die Gegenwart des Vergangenem, die Gegenwart vom Gegenwärtigen und die Gegenwart vom Zukünftigen... Die Gegenwart des Vergangenen ist Erinnerung, und die Gegenwart des Zukünftigen ist die Erwartung" (Aurelius Augustinus 354-430 v.Chr.)



melden
michael13 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ägyptische Obelisken mit Windenergie aufgestellt

02.05.2005 um 20:43
@ Höllenhund

Weil unsere Zivilisation, bis jetzt, solche Dinge noch nicht vollbringen kann, die Ägypter jedoch schon...kein Wissenschaftler kann beantworten, wie z.b die Pyramiden gebaut wurden oder mehrere hundert Tonnen schwere Obelisken aufgestellt werden können...


MFG Michael


melden
michael13 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ägyptische Obelisken mit Windenergie aufgestellt

02.05.2005 um 20:45
Interessant erscheint auch folgende Theorie:

http://www.maat-ka-ra.de/german/bauwerke/djeser/dj_technik.htm

MFg Michael


melden
yo ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ägyptische Obelisken mit Windenergie aufgestellt

02.05.2005 um 21:06
wie man die pyramiden bauen kann, wurde ja schon auf verschiedene weise demonstriert.
was die obelisken betrifft, da finde ich levitation noch glaubwürdiger. oder aber eine ganz vulgäre methode: über taue, die man a mehreren stellen des noch liegenden obelisken befestigt und über eine art erhöht angebrachtes gewinde in der nähe des eingebrabenen obeliskfußes führt, wo sie z. b. von kuhgespannen gezogen werden.


melden

Ägyptische Obelisken mit Windenergie aufgestellt

02.05.2005 um 22:04
@yo: wenn man bedenkt das es damals Kühe gegeben hat -> in Ägypten :)
Ochsen ja, aber kühe naja weiss nicht so recht.

Aber es ist schon erstaunlich mit welch Primitiven Materialien man solche Bauwerke erbauen kann

-----------
Wenn ich so könnte, wie ich wollte, dann würde ich, wenn es ginge, alles tun, um zu versuchen, auch das zu verhindern -(Kurz: Ich mach nix)-
-----------



melden

Ägyptische Obelisken mit Windenergie aufgestellt

03.05.2005 um 03:20
Haben die Ägypter beim Bau der Pyramiden Winddrachen eingesetzt?


Winddrachen könnten den Ägyptern einst beim Bau der Pyramiden geholfen haben, die tonnenschweren Steine zu heben. Das vermutet zumindest die Hobby-Ägyptologin Maureen Clemmons, berichtet das Nachrichtenmagazin abc-News.

Gemeinsam mit einem Team aus Luftfahrt-Technikern vom California Institute of Technology machte die amerikanische Geschäftsfrau in der Mojave-Wüste die Probe aufs Exempel: Mit einem Nylon-Drachen und einem ausgeklügelten System aus Seilen und Umlenkrollen ließen sie einen fast vier Tonnen schweren Obelisken bei einem Wind von 24 Stundenkilometern abheben.

"Betrachtet man die Spitzen der Pyramiden, findet man auf jedem Monument ein Flügelsymbol", sagt Clemmons. Sie glaubt, dass sie Ägypter damit zeigen wollten, wie sie die Pyramiden gebaut haben. Kritiker merken hingegen an, dass in Ägypten bislang weder Reste von Drachen noch von Seilrollen gefunden wurden.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: 3.000 Jahre alte Stadt in Ägypten entdeckt?
Wissenschaft, 21 Beiträge, am 25.04.2021 von caligae168
Leonx am 19.04.2021, Seite: 1 2
21
am 25.04.2021 »
Wissenschaft: Finanzierung der Pyramiden im Alten Ägypten?
Wissenschaft, 98 Beiträge, am 23.02.2021 von perttivalkonen
caligae168 am 18.02.2021, Seite: 1 2 3 4 5
98
am 23.02.2021 »
Wissenschaft: Erforschung der Cheops-Pyramide
Wissenschaft, 2.624 Beiträge, am 10.11.2018 von Commonsense
hashishin am 06.03.2004, Seite: 1 2 3 4 ... 129 130 131 132
2.624
am 10.11.2018 »
Wissenschaft: Die Scheibe von Prinz Sabu
Wissenschaft, 112 Beiträge, am 19.02.2015 von perttivalkonen
Annias am 26.01.2015, Seite: 1 2 3 4 5 6
112
am 19.02.2015 »
Wissenschaft: Geheime Ägyptologie
Wissenschaft, 280 Beiträge, am 31.01.2015 von perttivalkonen
groomlake am 19.08.2004, Seite: 1 2 3 4 ... 11 12 13 14
280
am 31.01.2015 »