Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Über-lichtgeschwindigkeit

41 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Überlichtgeschwindigkeit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Über-lichtgeschwindigkeit

14.09.2006 um 12:36
Und außerdem kamen auch schon Fernsehberichte, das es gelungen ist, Lichtauf
überlichtgeschwindigkeit zu beschleunigen, durch Tunnelung.
Gibt alsoschnelleres als
Licht.

mfg obi


melden

Über-lichtgeschwindigkeit

14.09.2006 um 12:42
Formulieren wir es anders, eine theorie ...


ein bestimmter raum wirdgekrümmt, das objekt welches sich in diesem raum mit lichtgeschwindigkeit bewegt, bewegtsich für die aussen stehende visuel betrachtet mit überlich geschwindigkeit und deraussenstehende wird ohne berechnungen von der kruemmung nichts merken, dass dabei auchdie zeit "verändert" wird. Diese zeitkruemmungsangelegenheit hatte doch der bob lazersogar in seinen erklärungen verwendet .-7 muss aber nicht heisen dass es stimmt


melden

Über-lichtgeschwindigkeit

14.09.2006 um 12:45
oje,

nein obi, da muss ich deine illusion leider zerstören.

offensichtlich wird der tuneleffekt entweder immernoch falsch beschrieben, oder diezuschauer/ -hörer verstehen die aussagen nicht wirklich.

der tunneleffekt hatnichts mit überlichtgeschwindigkeit zu tun. die annahme, es würdeüberlichtgeschwindigkeit erreicht werden, beruht schlicht auf der tatsache, dass beimtunneln eine verschiebung des signals erfolgt und so die messgeräte fälschlicherweiseeinen wert, der über der lichtgeschwindigkeit liegt, ermitteln.

bei interessekann ich dir das gerne in einem gesonderten thread erklären.


melden

Über-lichtgeschwindigkeit

14.09.2006 um 12:47
@rocketfinger, gerne, kannst mir aber auch Nachricht schicken.

mfg obi

Wo liegt da der Fehler, wenn ein Lichtstrahl, der durch einen Tunnel geschickt wird,plötzlich um ca 10% schneller am Ziel ist als vorher ohne Tunnel.


melden

Über-lichtgeschwindigkeit

14.09.2006 um 12:49
nein, für ne PN ist das zu umfangreich.

gib mir ne stunde zeit, ich eröffne nenthread und erkläre es dort ausführlich.


melden

Über-lichtgeschwindigkeit

14.09.2006 um 12:54
überlichtgeschwindigkeit durch anton zeisinger über tunneleffekt ist zwar messbar-nur dieinformationen die man einspeist-kommen nicht so wieder am ende heraus-also ums mitbildern zu erklären:würde man einen menschen durchschicken-würde am ende z.b nur ein kopfund ein arm rauskommen!

prof. harald lesch kann es besser beschreiben!

grüsse


melden

Über-lichtgeschwindigkeit

14.09.2006 um 13:02
Ich würde es eher so sagen: Das Teilchen befindet sich auf einmal woanderst als vorher,ohne dass es einen Weg zurückgelegt hat.
Aber warten wir doch erstmal RocketfingersThread ab!


melden

Über-lichtgeschwindigkeit

14.09.2006 um 13:03
"prof. harald lesch kann es besser beschreiben! "

Nein im gegensatz dazu, erkann es beschreiben. :)


melden

Über-lichtgeschwindigkeit

14.09.2006 um 13:06
@rocketfinger, les ich dann morgen, bis dann.
Bitte PN wie der Thread dann heist.

mfg obi


melden

Über-lichtgeschwindigkeit

14.09.2006 um 13:16
prof. harald lesch hat es fast genau so beschrieben! ich hab fast alle seine dvds daheim!er beschreibt oft alles bildlich und normal verständlich-ohne dass man gleichastophysiker sein muss-deswegen hat er auch soviel erfolg und ist beliebt.

nochwas von harald zu reisen in die zukunft:

-ich zitiere: das ist etwas , dastatsächlich im rahmen der physik erlaubt ist-man kann sich allerdings nicht einfach indie zukunft beamen. theoretisch könnte man mit hilfe der speziellen oder allgemeinenrelativitätstheorie ein physikalisches system schaffen, in dem die zeit, verglichen mitder zeit unserer erde , sehr viel langsamer abläuft, ja fast eingefroren erscheint, unddarin praktisch unbegrenzte zeiträume überdauern. der energieaufwand, um damit grösserezeitspannen zu überspreingen, wäre jedoch astronomisch und daher leider unrealistisch.ausserdem wäre dies eine reise ohne wiederkehr in der urspr. zeit.


melden

Über-lichtgeschwindigkeit

14.09.2006 um 13:53
Um zu wissen wie man in die Zukunft reisen kann, muss ich nicht den Lesch sehen. Dabrauch man nur ein guten Antrieb, der sehr sehr nahe an c kommt, und dann eine großeKreisbahn im All. Wenn man sich schnell genug bewegt, geht eben die Zeit langsamer.

Nur weil Du fast alle Lesch DVD’s zu hause hast, heißt das ja nicht dass Du auchverstehst, was der Lesch so sagt. Das hat beides ja nun keinen kausalen Zusammenhang.


melden

Über-lichtgeschwindigkeit

14.09.2006 um 14:01
ich nehm mal an du kennst harald lesch gar nicht-!
ich hatte mal das vergnügen!
also zügel dich mit deinen aussagen!

ich verbitte mir jegliche dummekommentare über ihn!
oder bist du *nocheinpoet -sein chef?-
*hehehehehe-wohl ehernicht!


melden

Über-lichtgeschwindigkeit

14.09.2006 um 14:05
Klar kenn ich den Lesch, einer der die Welt recht gut erklären kann. Ich sehe
Ihneigentlich regelmäßig, er hat eine so schöne trockene Art, die Dinge auf den Punkt zubringen.

Also, ich mag ihn mehr und habe nichts gegen ihn gesagt.

DeinPost zeigt mir aber mal wieder deutlich, das lesen eben nicht mit verstehen einhergeht.:)


melden

Über-lichtgeschwindigkeit

14.09.2006 um 14:08
dann begründe deine aussage jetzt!


melden

Über-lichtgeschwindigkeit

14.09.2006 um 14:13
ja sag!!!!!!!!!!!ich warte=?


melden

Über-lichtgeschwindigkeit

14.09.2006 um 14:18
Ihr könnt eure kleine, und absolut unbegründete Fehde doch per PN austragen. So weit ichdas richtig sehe, habt ihr bezüglich Lesch zumindest die gleiche Meinung.


melden

Über-lichtgeschwindigkeit

14.09.2006 um 14:20
ja-ich lass mich aber nicht gerne beleidigen!


melden

Über-lichtgeschwindigkeit

14.09.2006 um 14:22
hallo,

macht das per PN aus, sonst = sperre.


melden

Über-lichtgeschwindigkeit

14.09.2006 um 14:23
ok
sperrt ihn!


melden

Über-lichtgeschwindigkeit

14.09.2006 um 14:53
Oh, Entschuldigung, ich habe nicht aufgepasst, ich wollte nur ein wenig pieksen, aberniemanden beleidigen. Das lag nicht in meiner Absicht. Noch mal Entschuldigung, wenn ichda falsch verstanden worden bin, werde in Zukunft besser darauf acht geben, was ich wiesagen.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: Erzeugen Reisen durch Wurmlöcher Zeitparadoxa?
Wissenschaft, 42 Beiträge, am 20.08.2020 von Schwuppdiwupp
sirlazarus am 17.08.2020, Seite: 1 2 3
42
am 20.08.2020 »
Wissenschaft: NASA arbeitet an den wissenschaftlichen Grundlagen eines Warp-Antrieb
Wissenschaft, 217 Beiträge, am 06.03.2019 von Fedaykin
interpreter am 26.10.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
217
am 06.03.2019 »
Wissenschaft: Wie sieht Überlichtgeschwindigkeit aus?
Wissenschaft, 78 Beiträge, am 22.07.2014 von Z.
ireland am 16.07.2014, Seite: 1 2 3 4
78
am 22.07.2014 »
von Z.
Wissenschaft: Überlichtgeschwindigkeit ist doch möglich
Wissenschaft, 968 Beiträge, am 07.10.2014 von JonnyDamnnox
antigravitation am 15.09.2005, Seite: 1 2 3 4 ... 46 47 48 49
968
am 07.10.2014 »
Wissenschaft: ein wenig temporale logik
Wissenschaft, 47 Beiträge, am 25.06.2014 von Shinja
ozas am 02.07.2003, Seite: 1 2 3
47
am 25.06.2014 »
von Shinja