Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Satellit entdeckt 17 vergrabene Pyramiden

307 Beiträge, Schlüsselwörter: Ägypten, Pyramieden

Satellit entdeckt 17 vergrabene Pyramiden

23.07.2011 um 13:30
@Sein
Da fragt man sich dann natürlich woher die Aliens kamen, die solch eine Technologie hatten.


melden
Anzeige
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satellit entdeckt 17 vergrabene Pyramiden

23.07.2011 um 13:45
@Spöckenkieke
Spöckenkieke schrieb:@Sein
Da fragt man sich dann natürlich woher die Aliens kamen, die solch eine Technologie hatten.
Wie meinst du das, mit den Aliens?


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satellit entdeckt 17 vergrabene Pyramiden

23.07.2011 um 14:05
@D.Ra.cco.13

Der Papyrusbüschel auf dem Satellitenbild Ägyptens gleich links neben dem heutigen Nildelta ist die Qattara-Senke.

Wegen dieser kam es zur Schlacht bei El Alamein 1942.
Die Qattara-Senke (arabisch ‏منخفض القطارة‎, DMG Munḫafaḍ al-Qaṭṭāra), englisch Qattara Depression) ist ein Wüstenbecken in der Libyschen Wüste im Gouvernement Matruh im nordwestlichen Ägypten. Ihre Fläche ist mit etwa 18.000 Quadratkilometern so groß wie Sachsen. Die maximale Länge beträgt 120 und die maximale Breite 80 Kilometer. In der Senke liegt mit 133 Metern unter dem Meer der (nach dem Assalsee) zweitniedrigste Punkt Afrikas. Der Boden der Senke besteht vornehmlich aus einer Salzpfanne.
Wikipedia: Qattara-Senke

Ob das mal ein Nildelta gewesen sein kann zu Zeiten, als dort bereits Menschen lebten wage ich mal zu bezweifeln.

Eine Verbindung zum Meerwasser ist aber durch die dortigen Salzsümpfe warscheinlich. Aber eher vor den Menschen.
Kairo - El-Alamein - Qattara Senke
Fahrt zur Nordküste nach El-Alamein, dort Besichtigung der Gräber aus dem 2. Weltkrieg. Weiter an der Qattara Senke entlang. Wir erleben hier ein geologisches Wunder: unzählige Nummuliten, Fossilien aus dem Tertiär, bedecken den Boden wie ein silbern-funkelnder Teppich.
http://www.egypt-a-la-carte.de/irwestw.htm
Nummuliten (Nummulitidae), im Volksmund auch „Münz(en)steine“ genannt, sind eine Familie kreisrunder oder elliptisch geformter Einzeller aus der Gruppe der Foraminiferen (Foraminifera), in der Ordnung der Rotaliida.
Wikipedia: Nummuliten
Als Tertiär bezeichnet man informell den geologischen Zeitabschnitt der Erdneuzeit vor Beginn des Quartärs. Das Tertiär begann vor 65 Millionen Jahren (Ende der Kreidezeit) und dauerte bis zum Beginn der Klimaveränderung vor rund 2,6 Millionen Jahren
Wikipedia: Tertiär_(Geologie)


melden

Satellit entdeckt 17 vergrabene Pyramiden

26.07.2011 um 17:20
Mal abwarten was sie da sonst noch so entdecken.


melden

Satellit entdeckt 17 vergrabene Pyramiden

22.01.2012 um 00:29
Gibt es schon was neues ?!


melden
Drakon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satellit entdeckt 17 vergrabene Pyramiden

22.01.2012 um 01:13
@könig-escobar
Danke, fürs ausgraben. ;) den Thread, hab ich ja schon fast vergessen...

@klausbaerbel
Danke, für die Info mit der Senke.

@Sein

tqGF8v8 aegyptenani

Na bitte, genau das meinte ich. Obwohl der "al samir" einbißchen frech ist, altes Wissen
als seine "erfindung" zu präsentieren. Egal...

tiUiFDg AltesC384gypten12

http://alternativeaegyptologie.blogspot.com/p/wasserkraft-im-altertum.html

Ob sich was neues ergeben hat weiss ich leider nicht.

lg


melden
Drakon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satellit entdeckt 17 vergrabene Pyramiden

17.07.2012 um 17:34
Hay @Spöckenkieke , wie gehts.


Nocheinmal zu diesem OT-Thema um eine ergänzung zu liefern,
-bevor- ich einen (bereits geplanten) eigenständigen Thread eröffne,
der nur die -verschollenen- Nil-Deltas zum Inhalt hat.

tiUiFDg AltesC384gypten12

Ich schreibe dich an weil, mir ist aufgefallen das du teilweise recht hattest,
das -rechte- von mir gezeichnete Delta kann nicht funktionieren, aber ...
die beiden links vom Nil eingezeichneten.. schon.


tsEkxiE AltesC384gypten14


Hier ist eine Karte dieser Gegend, in der die topographischen Gegebenheiten dargestellt sind.

622px-Egypt Topography

Aegypten-Topography2

Ich finde man erkennt ganz gut, das es mehrere
Deltas gegeben haben -kann-. Wenn man sich die
von mir eingezeichneten Gegenden ansieht, merkt
man das sich genau dort Tempelbauten befinden.


Ich werde bald einen neuen Thread zu diesem Thema aufmachen und
freue mich auf deine "Mitarbeit".


Gruss


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

240 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Hyperinteligenz74 Beiträge