Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

App zum bezahlen per Handy

50 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Handy, APP, Bezahlen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

App zum bezahlen per Handy

08.12.2020 um 11:06
Zitat von masterofarchmasterofarch schrieb:Du weisst wie irrelevant es für mich ist was die "ganze Welt" macht?
In der Konsequenz stehst du irgendwann als irrelevant da. Zuerst wahrscheinlich im Beruf.
Was eine grundsätzliche Aussage ist, die sich nicht auf Payment bezieht. Wie ein Lehrer, der nur gelernt hat, mit Kreide auf Schiefer zu kratzen und jetzt Home Schooling machen muss.

Das mit dem Sicherheitsgeheule geht mir jetzt mal argumentativ am A. vorbei. Auch alles widerlegt.SpoilerWas ist, wenn die Matratze verbrennt, unter der die Socken mit deinen Geldscheinen liegen?



1x zitiertmelden

App zum bezahlen per Handy

08.12.2020 um 11:11
Zitat von NemonNemon schrieb:Deutschland ist dabei hinterher mit seinen Geldsäcken. In vielen Ländern zahlt man kaum noch bar.
Was ich im Ausland übrigens nicht unbedingt positiv erlebt habe. Zum einen habe ich auf meinen Reisen deutlich weniger auf die Kosten geachtet, weil das bargeldlose Zahlen irgendwie "schmerzfreier" abläuft. Das heißt aber eben auch, man ist freigiebiger bzw. achtet weniger darauf, wieviel man ausgegeben hat.

Des weiteren hatte ich einige Male den Fall, dass der Zahlungsvorgang aus technischen Gründen verweigert wurde. Er wurde vom System abgelehnt. Es kommt zwar nicht oft vor, aber es kommt vor, und mein Eindruck ist, dass man deswegen doch immer mehr als eine Zahlungsmöglichkeit parat haben sollte.


1x zitiertmelden

App zum bezahlen per Handy

08.12.2020 um 11:34
Zitat von NemonNemon schrieb:Das mit dem Sicherheitsgeheule geht mir jetzt mal argumentativ am A. vorbei. Auch alles widerlegt.
Ja schön für dich, deine bescheidene Meinung geht dann infolge dessen mir am A. vorbei um bei deiner Wortwahl zu bleiben.
Zitat von NemonNemon schrieb:In der Konsequenz stehst du irgendwann als irrelevant da. Zuerst wahrscheinlich im Beruf.
Mach dir keine Sorgen, ich weiss schon wie man moderne Technologien verwendet. Und ich muss ja nicht alles was ich im Beruf brauche in meiner Freizeit auch tun. Ich glaube nicht das die Nutzung von Mobile Payment schnickschnack apps irgendwas mit meiner beruflichen Zukunft zu tun hat.



OT:
Zitat von NemonNemon schrieb:und jetzt Home Schooling machen muss.
Da sprichst du was an, meine Frau ist zufällig Lehrerin. Im Lockdown im Frühjahr ist sie beinahe verzweifelt, da sie plötzlich damit konfrontiert war 10-12h pro Tag am Rechner sitzen zu müssen. Als sie sich für den Beruf des Lehrers entschieden hat, hat sie sich nicht dafür entschieden 10-12h pro Tag vor einem Bildschirm zu sitzen.
Wohl bemerkt für sie ist die Tätigkeit als Lehrerin nicht bloss ein Job sondern eine Berufung. Aber diese Homescholing Erfahrung führte dazu, dass sie mir sagte: "Wenn das die Zukunft des Lehrer seins ist, dann mach ich bald was anderes!"

Und damit meinte sie keineswegs den Einsatz moderner Technologie als Hilfsmittel für den Unterricht etc. Sondern die Tatsache, dass sie nicht mehr mit ihren Schülern im gleichen Raum sein kann und der Unterricht plötzlich digital stattfand. Denn bei allen Vorteilen die solche digitalen Hilfsmittel bieten, sind sie kein adäquater Ersatz für die physische Begegnung von Menschen.
Wer glaubt alles könne digital stattfinden, der befindet sich gewaltig auf dem Holzweg. Die Interaktion zwischen Menschen ist nicht die gleiche wie wenn man sich physisch gegenüber sitzt.


melden

App zum bezahlen per Handy

08.12.2020 um 11:40
Zitat von martenotmartenot schrieb:Was ich im Ausland übrigens nicht unbedingt positiv erlebt habe. Zum einen habe ich auf meinen Reisen deutlich weniger auf die Kosten geachtet, weil das bargeldlose Zahlen irgendwie "schmerzfreier" abläuft. Das heißt aber eben auch, man ist freigiebiger bzw. achtet weniger darauf, wieviel man ausgegeben hat.
Das ist rein subjektiv und persönlich, kann man als allgemeingültiges Argument nicht gelten lassen.
Du hast beim Mobile Payment sofort eine Push-Nachricht auf dem Bildschirm, die den Bezahlvorgang und Betrag quittiert. Und einen Fingerabdruck weiter bist du in deiner Kreditkarten-App für die Abrechnung.


1x zitiertmelden

App zum bezahlen per Handy

08.12.2020 um 11:47
Zitat von NemonNemon schrieb:Das ist rein subjektiv und persönlich, kann man als allgemeingültiges Argument nicht gelten lassen.
Welche Voraussetzungen müssen denn erfüllt sein, um ein Argument als Argument gelten lassen zu können. Welche Kriterien für als gültig zugelassene Argumente wären zu nennen? Da du schreibst "kann man nicht gelten lassen", deutet diese allgemeine Formulierung auf einen Standard hin, der erfüllt sein soll, oder?


1x zitiertmelden

App zum bezahlen per Handy

08.12.2020 um 11:51
Zitat von martenotmartenot schrieb:Welche Voraussetzungen müssen denn erfüllt sein, um ein Argument als Argument gelten lassen zu können.
Meinst du, es sei ein valides Gegenargument zu Mobile Payment, dass man leichtfertiger Geld ausgibt?


1x zitiertmelden

App zum bezahlen per Handy

08.12.2020 um 11:52
Zitat von NemonNemon schrieb:Meinst du, es sei ein valides Gegenargument zu Mobile Payment
Darauf bezog sich die Frage, wie die offiziellen Kriterien für valide Argumente lauten. Bisher hatte ich gedacht, dieses Forum wäre durchaus für persönliche Einschätzungen und Meinungen gedacht, aber es scheint, dass nur offiziell validierte Argumente formuliert werden sollen?


melden

App zum bezahlen per Handy

08.12.2020 um 11:56
@martenot
Ich habe deine Aussage in den falschen Hals bekommen :peace:
..aber ich habe auch gleich das Argument mitgeliefert, dass Mobile - auch im Vergleich zu Kreditkarte - die Umsätze deutlich besser dokumentiert. Dazu hast du dann nichts mehr gesagt ;)


1x zitiertmelden

App zum bezahlen per Handy

08.12.2020 um 12:01
Zitat von NemonNemon schrieb:Dazu hast du dann nichts mehr gesagt ;)
Ich persönlich bin psychisch nun mal eher auf andere Zahlungsarten eingespielt, die mir ein gutes Feedback über das ausgegebene Geld liefern, und selbst wenn Mobile Payment das formell besser kann, werde ich dennoch solange wie möglich bei meinen bisherigen Zahlungsmögichkeiten bleiben, weil ich dadurch einen besseren Überblick behalten kann.

Wie gesagt, es handelt sich um eine persönliche Einschätzung, aber letztlich geht es ja auch um mein eigenes Geld, weswegen ich es nicht für verkehrt halte, meine eigene präferierte Zahlungsmethode beizubehalten. Bei anderen Dingen überlässt man es ja auch den jeweiligen Einzelpersonen, wie sie sie handhaben möchten (z.B. bei Terminkalendern sagt man auch nicht, man solle doch auf IT-gestützte Terminverwaltung umsteigen, oder? Wer lieber ein Notizbuch mit Kalender benutzt, kann das ja auch weiterhin machen, ohne davon überzeugt zu werden, dass man die Termine doch lieber per App verwalten sollte).


melden

App zum bezahlen per Handy

08.12.2020 um 12:12
Generell gibt es beim Thema Bargeld vs. bargeldlos noch schwerwiegende Argumente - beim gegebenen Stichwort ist es für Handel und Finanzinstitute die Bargeldlogistik. Und dass der Hygiene-Aspekt nicht beiläufig ist, erleben wir gerade. Das nur zur Vervollständigung.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Technologie: Die Allmystery App (Meinung)
Technologie, 15 Beiträge, am 21.05.2014 von Alvac
Dolan am 26.04.2014
15
am 21.05.2014 »
von Alvac
Technologie: Diese 13 Apps infizieren Ihr Android-Handy
Technologie, 15 Beiträge, am 02.09.2012 von RandallFlagg
BluePain am 30.01.2012
15
am 02.09.2012 »
Technologie: Mobiltelefone/Smartphones
Technologie, 73 Beiträge, gestern um 01:25 von syndrom
nairobi am 15.02.2021, Seite: 1 2 3 4
73
gestern um 01:25 »
Technologie: Ladet ihr die Corona App herunter?
Technologie, 1.146 Beiträge, am 24.12.2020 von Cherokeerose
TR6TELOS am 16.06.2020, Seite: 1 2 3 4 ... 57 58 59 60
1.146
am 24.12.2020 »
Technologie: Smartphones – Segen oder Fluch?
Technologie, 215 Beiträge, am 22.03.2020 von geisterhand
LucySucht.sDa am 05.12.2015, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
215
am 22.03.2020 »