Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unfall oder Mord? Adrianna Hutto ertrunken

12 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Unfall, Unschuldig ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Unfall oder Mord? Adrianna Hutto ertrunken

06.11.2019 um 00:58
Unfall oder Mord?
Wer erzählt die Wahrheit?
Mutter VS. 6 jährigen Sohn

Dieser Fall ist wirklich sehr sehr umstritten. Auch noch heute 11 Jahre später streiten sich sehr sehr viele darüber.

Es geht um die Familie
Mutter: Amanda
Tochter: Adrianna Hutto
zur Tatzeit 7Jahre
Bruder: ein Jahr jünger Aj
Der Vater lebte nicht mit Ihnen.
Die beiden Geschwister waren aber auch nur Halbgeschwister.
Sie lebten in Esto Florida. Es ist ein kleines Dorf mit maximal 300 Einwohner.

Vorgeschichte:

Die Mutter Amanda war Krankenschwester und zugleich alleinerziehend. Sie hatte halt oft Nachtschicht und musste für die Familie das Geld eben nachhause bringen was dann auch hieß dass sie nicht wirklich Zeit für die Kinder hatte. Aber zum Glück hatte sie eine Familie die sie dabei unterstützt hatte.
Adrianna die Tochter wurde mit sehr starken ADHS diagnostiziert deshalb war die Erziehung für Amanda etwas schwieriger klar sie (die Tochter) war sehr hyperaktiv brauchte umso mehr Aufmerksamkeit deshalb war die Erziehung so ein bisschen schwer. Aber wie gesagt ihre Familie stand hinter ihr.
Und die beiden Halbgeschwister kamen auch sehr gut miteinander klar also die beiden hatten keine Probleme.

Tatzeit:
Am frühen Morgen des 8 Augustes 2007 war Amanda am schlafen , weil sie die vorherige Nacht nh Nachtschicht hatte und sie deshalb müde war.
Während sie am schlafen war haben die Kinder im Garten gespielt.
Im Garten hatte die Familie einen großen aufgeblasenen Pool der über 1,20 Meter hoch war also ein bisschen höher als die Kinder aber sie wussten das sie (die Kinder) dort niemals reingehen durften ohne die Aufsicht von Amanda.
Aber zu Sicherheit hatte Amanda die Leiter vom Pool in den Schuppen getan und abgeschlossen damit die Kinder nicht in den Pool können aus Sicherheitsgründen denk ich mal.
An diesem Tag wollte Amanda mit ihren Kindern einkaufen gehen und machte sich dementsprechend fertig. Während sie sich fertig machte,kam Aj ins Haus und sagte:“Mom Mom Adrianna is in the Pool“ (Mama Mama Adrianna ist im Pool)
Als Amanda ihn irgendwie ignorierte ging aj wieder zurück in den Garten.
Laut Amanda also das was sie später aussagte ignorierte sie Aj ,weil sie verstanden hatte ,dass er meinte Mama Adrianna spielt um den Pool herum. Einige Minuten später rief Amanda nach Adrianna und Aj aber keiner reagierte, entschloss sie sich doch in den Garten zu gehen. Als sie in den Garten ging, sah sie Aj wie er versuchte sich über den Pool zu bücken um Adrianna seine ältere Schwester aus dem Pool herauszuholen. Die Polizei und Notärzte waren in weniger als 5min Vorort und fuhren Adrianna sofort ins Krankenhaus. Amanda fuhr direkt hinterher und Aj wurde von seinem Stiefopa abgeholt der direkt Vorort war um Aj von der Sache zu „erlösen“. Nur wenige Stunden später wurde Adrianna im Krankenhaus für tot erklärt und die Todesursache war ertrunken.

Neben dem Pool fiel den Polizisten ein kleiner wagen auf worauf sich Adrianna wohl draufgestellt hatte um ein bisschen größer zu sein um an den Pool besser ran zu kommen und im Pool fanden sie ein Fliegennetz mit dem sie wohl Fliegen aus dem Pool fischen wollte und während sie das tat, stürzte sie rein verletzte sich am Kopf und ertrank.

ABER DANN bekam die Polizei noch am selben Tag einen Anruf von dem stiefopa der schockierende Nachrichten hatte. Er hatte Aj ja abgeholt und ihn zu sich nachhause gefahren und während der Autofahrt erzählte Aj ihm, dass seine Mutter Amanda Adrianna ertrunken hatte. Daraufhin wurde Aj sofort auf die Polizeistelle gerufen und natürlich befragt.

Erzählte er wirklich die Wahrheit?
War es eine Geschichte die er sich ausdachte?

Laut Aj war seine Mutter sauer auf Adrianna weil sie mit Glasreiniger in der Wohnung herum gespritzt hat. Und das machte sie so sauer dass sie den Faden verlor und daraufhin Adrianna dann im Pool ertrank.

Amanda bestritt natürlich das ganze und sagt das Aj öfters Verrückte Fantasien hatte.
Und als man einen Lügendetektor Test mit ihr gemacht hatte absolvierte sie ihn.

Was ich mich frage klar haben Kinder in diesem Alter Fantasien aber haben sie solche Fantasien?

Die Polizei nahm die Aussage von Aj trotzdem ernst und deshalb fingen sie an mehr zu recherchieren. Die Polizei fand heraus ,dass Amanda schon nach 2 Monaten nach Adriannas Geburt wieder arbeiten gegangen ist. Sie hat Adrianna bei ihren Eltern gelassen. Und bei Aj war es nicht der Fall da nahm sie sich die Mutterzeit. Die Polizei fand auch heraus ,dass Amanda eine viel bessere Beziehung zu Aj hatte als zu Adrianna. Als die Polizei das Haus durchsuchten fiel ihn auf ,dass das Kinderzimmer der beiden sehr schmutzig war und es hatte kaum Spielzeuge stattdessen roch das Zimmer nach Urin. Das zeigte das Amanda Immer noch sehr überfordert war.
Und im Krankenhaus als die Ärzte sagten , dass Adrianna es nicht geschafft habe zeigte sie keinerlei Emotionen. Experten haben sich den Notruf mehrmals angehört und dies war auf jeden Fall nicht gefaket d.h. ,dass ihre Emotionen echt wirken.
Aj wurde Öfters befragt und seine Kernaussage war ,dass seine Mutter Adrianna ertrunken hatte aber die Geschichte drumherum änderte sich immer mal sagte er ,dass er direkt neben der Mutter Stände mal war er im Haus. Für viele war das der Beweis dass er gelogen hatte aber für mich zeigt es dass er erschöpft ist ich meine man kann doch keinen 6 Jährigen jungen nach einem Mord Dir ganze Zeit befragen..
Laut Amanda hatte Aj die Geschichte sich nicht selbst ausgedacht sondern dass der Stiefopa ihn „gecoachet“ hätte.
Der stiefopa hatte Aj ja abgeholt und der Stiefopa soll ihn die Geschichte aufgezwungen haben. An dieser Theorie glauben sehr viele. Amanda hatte schon immer dieses Gefühl, dass der Stiefopa sie nicht akzeptiert.

Aj sollte jetzt vor Gericht aussagen.
Die Verteidiger fanden das gar nicht gut da er zu jung ist und seine Geschichte sich zu oft geändert hat. Seine Aussage vor Gericht würde eine grosse Rolle über das Urteil seiner Mutter spielen.

Anfang Februar Anfang 2008 ging dann die Gerichtsverhandlung los und mittlerweile ist er schon 7 Jahre. Bevor die eigentliche Verhandlung los geht, machte man ein paar Tests mit ihm. Man hat im gesagt ,dass er nicht lügen darf und erklärt was eine Lüge/Wahrheit ist.
Bei den Testfragen wurde auch gefragt:“ wäre es eine Lüge wenn ich dir sage, dass deine Mutter hier im Gerichtssaal ist?“ dann sagte er ja. Dabei saß seine Mutter nur ein paar Meter vom ihn entfernt. Er erkannte seine eigene Mutter nicht wieder. Da 6 Monate vergangen sind und sie sich äußerlich verändert hat.
Als er gemerkt hatte dass es doch seine Mutter ist fing er an zu weinen.
Auch vor Gericht ändert sich seine Geschichte mehrmals und einmal meinte er auch das Adrianna da rein gestürzt ist.
Diese Geschichte würde aber kein Sinn machen weil Adrianna höllische Angst vor Wasser hatte. Sie hätte sich niemals dazu freiwillig entschieden.
Im Gericht zeigte man auch das Bild was Aj nach 200 Tagen gezeichnet hat welches seine Mutter den Pool und seine Schwester zeigt.
Es gab auch 2 Arbeitskollegen die aussagten, dass Sie des Öfteren meinte, dass sie Adrianna umbringen könnte. Das meinte sie einmal nachdem Adrianna mit einem Edding ihr Auto vollgemalt hat.
Viel wichtiger finde ich die Aussage von den Ärzten die sie untersucht hatten eine Ärztin meint, dass ihr sofort Abdrücke aufgefallen sind die Adrianna im Gesicht hatte. Und dieser Abdruck gleicht einer Handfläche. Dann würde die 1 Geschichte vom Bruder wieder Sinn ergeben da er es auch meinte.

Sie wurde für Mord ersten Grades und schwerer Kindesmissbrauch angeklagt.
Sie wurde schuldig gesprochen.
Link:[/url]
Link


1x zitiertmelden

Unfall oder Mord? Adrianna Hutto ertrunken

06.11.2019 um 02:49
Ich hab dazu noch gelesen ,dass Amanda mit 17 Jahren schon mal einen kleinen Jungen Names Alex auf die Welt gebracht hat, der mit 1 1/2 Jahren plötzlich aufhörte zu atmen.

Amandas Verhältnis zu Adrianna soll nicht so eng gewesen sein.

Und Aj sagte zu seiner Mutter, dass Adrianna IN DEM Pool ist, dass sie nicht sofort rausgerannt ist, ist mir ein Rätsel.

Außerdem nach Adriannas Tod nannte Amanda ihre tote Tochter ,,attention-seeker".

Eine schlechte Mutter war sie zumindest auf jeden Fall.


1x zitiertmelden

Unfall oder Mord? Adrianna Hutto ertrunken

06.11.2019 um 02:56
„Und Aj sagte zu seiner Mutter, dass Adrianna IN DEM Pool ist, dass sie nicht sofort rausgerannt ist, ist mir ein Rätsel.“

So hat es ja die Mutter beschrieben also ich bin der festen Überzeugung dass sie Adrianna ermordet hatte und deshalb die Geschichte umschreiben wollte damit sie nicht als Schuldige dar steht. Wie schon geschrieben macht das kein Sinn dass Adrianna alleine zum Pool hingegangen ist da sie ja furchtbare Angst vor Wasser hatte.


melden

Unfall oder Mord? Adrianna Hutto ertrunken

06.11.2019 um 13:54
Das sich die Aussagen von AJ immer wieder änderten wundert mich nicht im geringsten. Der kleine war 6 Jahre alt und hT entweder mit ansehen müssen wie seine Mutter seine Schwester tötet- oder aber wie seine Schwester im Pool ertrinkt und seine Mutter ihr nicht hilft.
Das wird in jedem Falle ein tiefes Trauma in ihm hinterlassen haben und die kindliche Psyche ist noch nicht im Stande traumatisch gesehende Bilder in eine stimmige Geschichte zu verwandeln. Eine Geschichte die für den Kleinen Sinn macht und befreiflich wäre.
Zudem scheinen die Lebensumstände vor dem traurigen Ereignis ja auch schon unzumutbar gewesen zu sein. Ein Kinderzimmer das nach Urin stinkt, die Mutter die öfter ausflippt und Sachen äußert wie "ich könnte sie umbringen". Hinzu kommt die Vernachlässigung, 2 kleine Kinder in dem Alter allein im Garten spielen zu lassen - ohne Aufsicht- und selbst zu schlafen und nicht zu reagieren wenn nach Hilfe gefragt wird.
Zitat von queen543queen543 schrieb:Sie wurde für Mord ersten Grades und schwerer Kindesmissbrauch angeklagt.
Sie wurde schuldig gesprochen.
Nach diesem Hinweis der Ärztin, kann ich mit dem gesprochenen Urteil auch sehr gut leben.
Zitat von queen543queen543 schrieb:Viel wichtiger finde ich die Aussage von den Ärzten die sie untersucht hatten eine Ärztin meint, dass ihr sofort Abdrücke aufgefallen sind die Adrianna im Gesicht hatte. Und dieser Abdruck gleicht einer Handfläche.



melden

Unfall oder Mord? Adrianna Hutto ertrunken

06.11.2019 um 18:08
Habe von dem Fall bisher noch nicht gehört, meine mich aber an einen (in groben Zügen) ähnlichen Fall erinnern zu können, den ich mal in einer Sendung wie 'Autopsie - mysteriöse Todesfälle' oder 'Medical Detectives' gesehen habe - oder war das sogar genau dieser Fall?

Zunächst, während des Lesens des Eingangspostings dachte ich auch erst, dass es sich um einen Unfall handelt, an dem die Mutter aber m E auch zumindest eine Mitschuld getragen hätte.
Eine überforderte Mutter, aber das macht sie noch nicht automatisch zu einer Mörderin.

Als ich dann jedoch von den Abdrücken in Adriannas Gesicht gelesen habe, hörte es sich für mich schon eher nach Mord an und dass die Mutter vom Gericht für Mord 1. Grades verurteilt wurde, ist auch nicht außer Acht zu lassen.

Interessant finde ich auch die Reaktion von AJ, der anfing zu weinen, als er seine Mutter schließlich doch im Gerichtssaal erkannte.
Dies kann natürlich viele verschiedene Ursachen haben, aber interessant ist es allemal.
Zitat von AlicePorcelainAlicePorcelain schrieb:Ich hab dazu noch gelesen ,dass Amanda mit 17 Jahren schon mal einen kleinen Jungen Names Alex auf die Welt gebracht hat, der mit 1 1/2 Jahren plötzlich aufhörte zu atmen.
Hast Du dazu eine Quelle bzw weißt Du, ob dieser Kindstod damals genauer (z B durch eine Obduktion des kleinen Jungen) untersucht wurde?

Theoretisch gesehen finde ich auch die Theorie, dass der Stiefopa auf den Jungen eingewirkt haben könnte bzw diesem die Aussage 'in den Mund gelegt' haben könnte, vorstellbar.
War dieser 'Stiefopa' der leibliche Opa von Adrianna - wäre ja theoretisch möglich, wenn Adrianna und AJ HalbGeschwister waren?
Was für ein Verhältnis hatte der Stiefopa im Vorfeld dieser Ereignisse zu dem kleinen AJ?
Wäre es ihm leicht möglich gewesen, den Jungen zu beeinflussen?
(Sehr interessant in diesem Zusammenhang: sog 'false memorys' -> Wikipedia: Erinnerungsverfälschung )


2x zitiertmelden

Unfall oder Mord? Adrianna Hutto ertrunken

06.11.2019 um 18:11
Zitat von ThoFraThoFra schrieb:Wäre es ihm leicht möglich gewesen, den Jungen zu beeinflussen?
Dazu gibt es keine genauen Angaben. Du kannst dir aber das Video angucken ( der link am Ende des Textes) dort hat Aj beschrieben wie Amanda Adrianna ertrunken haben soll.


melden

Unfall oder Mord? Adrianna Hutto ertrunken

06.11.2019 um 19:03
Ich habe das Video nicht gesehen, beziehe mich jetzt nur auf die Infos aus dem EP und muß sagen, daß mir das zu dünn ist. War die Mutter überfordert und war die Kindheit der Beiden eher weniger schön ? Mit Sicherheit. Hat sie die Kinder vernachlässigt und teilweise sich selbst überlassen ? Anscheinend schon. Aber das macht aus ihr noch keine Mörderin. Auch Aussagen wie - ich könnte sie umbringen... sind für mich kein Indiz. Wie oft denken sich denn Eltern, wenn die Kinder nervig sind... Ich schieß sie auf den Mond, Klatsch sie an die Wand oä ? Dahinter steckt dennoch keine Tötungsabsicht.

Auf die Aussagen des Kleinen gebe ich auch nicht viel, aus den Gründen, die auch @Foxy.Vapiano schon nannte. Das stärkste Indiz wären für mich die Abdrücke im Gesicht, allerdings würde ich dazu gerne mal etwas mehr lesen, um mir ein genaueres Bild zu machen.


melden

Unfall oder Mord? Adrianna Hutto ertrunken

06.11.2019 um 21:52
Zitat von ThoFraThoFra schrieb:Habe von dem Fall bisher noch nicht gehört, meine mich aber an einen (in groben Zügen) ähnlichen Fall erinnern zu können, den ich mal in einer Sendung wie 'Autopsie - mysteriöse Todesfälle' oder 'Medical Detectives' gesehen habe - oder war das sogar genau dieser Fall?
Mir kommt der Fall auch total bekannt vor. Ich meine ich habe ihn vor 1 oder 2 Jahren bei dieser Doku-Sendung auf Netflix gesehen "Killer Women with Piers Morgan."


melden

Unfall oder Mord? Adrianna Hutto ertrunken

06.11.2019 um 23:20
@marienkaefer

Ich weiß nicht, wie die Serie bzw. der Film hieß, aber es lief tatsächlich mal auf Netflix


melden

Unfall oder Mord? Adrianna Hutto ertrunken

06.11.2019 um 23:35
Der Sohn müsste inzwischen ja 17 oder 18 Jahre alt sein, er müsste es inzwischen gut unterscheiden können was er erlebt hat.
Ich glaube nicht dass er gelogen hat.
Dass sich seine Aussagen vor Gericht immer wieder in kleinen Details änderte , lag sicher an der Überforderung von allem Geschehenen und den ganzen Fragereien.
Sitzt die Mutter eigentlich noch, wie lange bleibt sie noch in Haft?


1x zitiertmelden

Unfall oder Mord? Adrianna Hutto ertrunken

06.11.2019 um 23:44
Zitat von Kolibri81Kolibri81 schrieb:Der Sohn müsste inzwischen ja 17 oder 18 Jahre alt sein, er müsste es inzwischen gut unterscheiden können was er erlebt hat.
Nicht, wenn er - z B durch Suggestion durch den Stiefopa - tatsächlich glaubt, es genauso erlebt zu haben, dann wäre dies ein sog 'false memory' habe ja schon in meinem vorherigen Beitrag hier im Theard den Wikipedia - Artikel dazu verlinkt.
Ein 'false memory' glaubt man tatsächlich zu erinnern, das hat mit 'lügen' wenig zu tun, ein Lügner ist sich bewusst, dass er etwas erzählt, das nicht wahr ist, ein Mensch dessen Erinnerung verfälscht wurde ist überzeugt davon, die Wahrheit zu sagen.
M E ein sehr interessantes Thema übrigens.


melden

Unfall oder Mord? Adrianna Hutto ertrunken

06.11.2019 um 23:57
Für mich ist es schwer nachzuvollziehen wie ein Opa innerhalb von wenigen Stunden einen 6 jährigen Jungen so gegen seine Mama aufzuhetzen und dass der Junge es dann selbst glaubt dass es so gewesen sein müsste.
Ich persönlich, denke dass der Junge es tatsächlich erlebt und mitansehen musste, und er sich dann dem Opa anvertraut hat, weil es raus musste


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Kriminalfälle: Der Fall Jens Söring
Kriminalfälle, 28.986 Beiträge, am 23.02.2021 von ElvisP
minu16 am 28.02.2014, Seite: 1 2 3 4 ... 1483 1484 1485 1486
28.986
am 23.02.2021 »
von ElvisP
Kriminalfälle: Lauren Agee
Kriminalfälle, 118 Beiträge, am 06.02.2021 von Watt
MissMietzie am 29.01.2021, Seite: 1 2 3 4 5 6
118
am 06.02.2021 »
von Watt
Kriminalfälle: Der mysteriöse Tod des Jens Henrik Bleck
Kriminalfälle, 535 Beiträge, am 23.08.2020 von MYTHOS27
Keintäter am 20.10.2014, Seite: 1 2 3 4 ... 24 25 26 27
535
am 23.08.2020 »
Kriminalfälle: Kendrick Johnson - Unfall oder Mord?
Kriminalfälle, 570 Beiträge, am 25.08.2020 von Dido
Theheist am 25.01.2016, Seite: 1 2 3 4 ... 26 27 28 29
570
am 25.08.2020 »
von Dido
Kriminalfälle: Andreas Kletzl - tragischer Unfall oder Mord
Kriminalfälle, 187 Beiträge, am 27.07.2020 von misfit
stendek79 am 07.10.2019, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
187
am 27.07.2020 »
von misfit