Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Heike H. aus Naila seit 1986 vermisst

5 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Bayern, Vermisstenfall, Cold Case ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Heike H. aus Naila seit 1986 vermisst

20.05.2020 um 13:46
Ich bin heute auf diesen über 30 Jahre zurückliegenden Cold Case gestoßen.

Am 4. November 1986 verließ die zu diesem Zeitpunkt 18-jährige Heike H. (geboren 1969 in Selbitz) unter wie die Presse schreibt, ungewöhnlichen Umständen (die Uhrzeit soll ungewöhnlich gewesen sein) ihr Elternhaus. Zuletzt gesehen wurde sie am 6. November in einer Disko in Naila.
Die Öffentlichkeitsfahndung erfolgte drei Monate später.
Ihrem Onkel soll sie einmal angekündigt haben, dass sie mit 18 weg ist.

Es gab damals in der Lokalzeitung (Februar 1987) einen kleinen Aufruf mit Beschreibung:
"Heike. H. wird in dem Text als schlank beschrieben, eine junge Frau mit blauen Augen und dunkelblondem Haar. Als sie zuletzt lebend gesehen wurde, trug sie eine schwarze Hose und eine schwarze Lederjacke, dazu Turnschuhe der Marke Adidas" (Zitat aus Link 4)

2017 wurde aus dem Vermisstenfall dann eine Mordermittlung.
2018 kam ein Archäologiehund zum Einsatz, Teile einer Straße unweit ihres Wohnortes wurden geöffnet, aber ohne Fund
Nun wurde am 16. Mai 2020 erneut mit dem Hund gesucht, dieses Mal in einem Waldstück, wieder ohne Erfolg.

Quellen:
https://www.merkur.de/bayern/naila-bayern-suche-nach-heike-h-polizei-hat-grausigen-verdacht-10284466.html

https://reporter-24.com/2018/10/heike-h-aus-naila-vor-30-jahren-in-der-disko-nacht-verschwunden/

https://www.tvo.de/naila-nach-ueber-30-jahren-weitere-suchmassnahmen-im-fall-heike-h-437021/

https://www.np-coburg.de/region/oberfranken/laenderspiegel/Archaeologiehund-im-Einsatz-Suche-nach-Heike-H-geht-weiter;art2388,7248953

https://www.idowa.de/inhalt.bayern-polizei-sucht-leichenteile-einer-seit-langem-vermissten.c1b0c139-eb14-4a88-bcda-c3cc13b499ef.html

Ich freue mich auf eure Ideen zum diesem Fall.


melden

Heike H. aus Naila seit 1986 vermisst

20.05.2020 um 14:07
Hallo @EleonoraEule,

ich habe jetzt ein wenig quer gelesen. Zuerst mal, darf man mit 18 Jahren tun und lassen, was man will. Am naheliegensten wäre, dass sie Opfer häuslicher Gewalt wurde.


melden

Heike H. aus Naila seit 1986 vermisst

26.05.2020 um 21:59
Hallo,

zuerst liest sich das ja eher, als läge ein freiwilliges Verschwinden vor, zumal sie selbst von Zuhause wegging und danach in einer Disco gesehen wurde.
Allerdings finde ich es komisch, dass nach 30 Jahren wegen Mordes ermittelt wird. Hat das was mit den 30 Jahren zu tun oder hat man konkrete Hinweise? Denn nur, weil sich der Vater merkwürdig verhielt, kann man doch nicht sagen “Oh, na dann war es bestimmt Mord - komm, wir graben jetzt die Straße um!“


melden

Heike H. aus Naila seit 1986 vermisst

26.05.2020 um 23:28
@Procrastinator


Hier nochmal ein aktualisierter Artikel vom 25.05.3020, der die Massnahmen der Suche wiedergibt, wie in den vorher verlinkten Artikeln auch, und beschreibt, dass der Vater schon damals in Verdacht geriet, weil er Heike erst sehr spät als vermisst meldete.

https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.vor-33-jahren-verschwunden-vergraben-im-asphalt-kripo-sucht-nach-heike-h.f31abc2b-3ee2-451d-8440-b7cdec4be446.html

Da ich mich immer schon für Kriminal- und Vermisstenfaelle interessiert habe, auch überregional, kann ich mich an den Fall damals erinnern und es gab einen kleinen Artikel, der einmal den Onkel, wie hier auch schon angesprochen, zitierte, dass Heike mit spätestens 18 Jahren ausziehen wollte. Als Grund wurden damals, verklausuliert, die Erziehungsmethoden des Vaters angeführt. Ich habe das Internet rauf und runter abgesucht, aber diesen Artikel nicht mehr gefunden, so dass ich das leider nicht belegen kann.
Ich hoffe, es wird trotzdem nicht gelöscht


melden

Heike H. aus Naila seit 1986 vermisst

27.05.2020 um 22:56
Danke für den Link, ich hatte, als ich den ersten Beitrag schrieb, keine Zeit um alle Links durchzulesen...

Natürlich ist es in den meisten Haushalten fragwürdig, wenn ein Mädchen bzw. eine junge Frau nicht gleich nach dem Verschwinden als vermisst gemeldet wird - kann aber auch ganz andere Gründe haben. Zum Beispiel kann sie gesagt haben, dass sie bei einer Freundin schläft. Meine Eltern würden mich auch erst nach einer Woche vermisst melden, aber wie gesagt, das ist ja in jeder Familie anders und vermutlich war es damals auch noch mal etwas strenger?

Lass uns doch einmal über das Motiv spekulieren:
Könnte es eine sexuell motivierte Tat gewesen sein, bzw. die Vertuschung eines Übergriffs? Andernfalls würde mir bloß ein eskalierter Streit einfallen. Leider weil ich nichts über die Familiendynamik in diesem Fall.

Weitere Info:
Ich habe ein kurzes Video gefunden, das vor einer Woche hochgeladen wurde.

https://www.br.de/mediathek/video/naila-nach-34-jahren-polizei-sucht-nach-heike-h-av:5ec28ec71d1b330014102b1f

Darin wird bei 00:34 geschrieben: "Bei der erneuten Suche fand der Hund aber nichts."
Ist damit wieder die gleichen Stelle auf der Autobahn gemeint? Was könnte das zu bedeuten haben?


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Kriminalfälle: Cold Case: Der Mord an Gertrud Kalweit - Amberg im März 1980
Kriminalfälle, 85 Beiträge, am 01.11.2020 von NaturalJuice
Eossoe am 01.10.2020, Seite: 1 2 3 4 5
85
am 01.11.2020 »
Kriminalfälle: Der Vermisstenfall Ann Marie Burr (Cold Case)
Kriminalfälle, 31 Beiträge, am 15.07.2016 von Teegarden
Teegarden am 22.06.2016, Seite: 1 2
31
am 15.07.2016 »
Kriminalfälle: Münchens ungeklärte Mordfälle
Kriminalfälle, 337 Beiträge, am 23.03.2021 von abberline
Yemus am 25.01.2013, Seite: 1 2 3 4 ... 14 15 16 17
337
am 23.03.2021 »
Kriminalfälle: Mordfall Martina M. (10) - Aktenzeichen XY Spezial vom 04.11 2020 Cold Cases
Kriminalfälle, 981 Beiträge, gestern um 22:02 von ThoFra
sumpfkuh am 02.02.2009, Seite: 1 2 3 4 ... 47 48 49 50
981
gestern um 22:02 »
von ThoFra
Kriminalfälle: Versteckte Kamera auf dem Friedhof: Das tote Baby
Kriminalfälle, 92 Beiträge, am 29.03.2021 von cecil_XY
Appleseed am 07.12.2017, Seite: 1 2 3 4 5
92
am 29.03.2021 »