Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

8.075 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, 2020, September ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

18.04.2021 um 16:15
Zitat von F.EinstoffF.Einstoff schrieb:Was würde es am dem Fall ändern, wenn der Freund nicht in China gewesen wäre?
Das würde insofern einiges ändern, wenn der Freund z.Bspl. in Europa war, dass sie sich mit ihm durchaus hätte treffen können, da sie ihn ja unbedingt wiedersehen wollte. Und diese Theorie eines Untertauchens hat ja selbst der Vater nicht gänzlich ausgeschlossen.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

18.04.2021 um 16:17
Zitat von schluesselbundschluesselbund schrieb:Ist das bekannt?
Das hat @Lieselottela gerad eben beantwortet.

Beitrag von Lieselottela (Seite 402)


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

18.04.2021 um 16:21
Zitat von soomasooma schrieb:Wo ist das denn hier klargestellt worden, das hab ich wohl überlesen? Danke!
Sorry, aber ich bin kein schreibendes Wiki. Man kann das nachlesen, man kann den Vater fragen oder die FB-Gruppe. Es gibt datiertes Fotomaterial über die Reisen, auf die jeder Zugriff hat. Verlinken/Shots darf man nicht, also muß halt jeder selbst schauen.


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

18.04.2021 um 16:22
@CorvusCorax
Ich habe noch einmal rausgesucht, was ich da im Kopf hatte:
Zitat von asimoasimo schrieb am 04.10.2020:sie kommt wegen Covid 19 aus China nach Hause
Zitat von HallgrimHallgrim schrieb am 17.10.2020:Sie hatte doch vor nach China auszuwandern um dort Kinder in Englisch zu unterrichten.
Zitat von LieselottelaLieselottela schrieb am 08.03.2021:In Facebook hatte ich mal gelesen das Scarlett Pläne für die Zukunft hatte, Sie wollte wohl als Lehrerin arbeiten mit Kindern in China. Und das aber Corona diese Pläne vorerst aufs Eis gelegt haben. Vielleicht kann @Teutone dazu sich nochmals äußern.?
Und Du selber hast ja auch geschrieben:
Zitat von CorvusCoraxCorvusCorax schrieb am 12.03.2021:Da die Familie explizit von ihrem Freund in China spricht und nicht allgemein von irgendeinem Freund, kann man doch davon ausgehen, dass man diesen Freund kennt. Warum also den nicht fragen, was da gesprochen wurde? Abgesehen davon hatte sie ja Pläne, ihn wieder in China zu treffen, was ja aber aufgrund der aktuellen Lage nicht machbar ist.
Unterstrichen von mir - was stimmt nun?


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

18.04.2021 um 16:24
Zitat von CorvusCoraxCorvusCorax schrieb:Das hat @Lieselottela gerad eben beantwortet.
Und somit stimmt das? Wo kann ich das nachvollziehen?


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

18.04.2021 um 16:25
Zitat von CorvusCoraxCorvusCorax schrieb:Verlinken/Shots darf man nicht, also muß halt jeder selbst schauen.
Man darf, siehe Hinweis:
Ausnahme: Facebook-Infos der Angehörigen sind als Quelle erlaubt, allerdings nur mit Verlinkung und Screenshot (da bitte die Klarnamen unkenntlich machen).
Ganz wichtig: Nur gesicherte Informationen von dort hier posten.
Du behauptest mal so und mal so, belegen willste nix - was soll man da nun glauben?


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

18.04.2021 um 16:37
Zitat von soomasooma schrieb:Du behauptest mal so und mal so, belegen willste nix - was soll man da nun glauben?
Ich behaupte gar nichts, ich halte mich an die bekannten Fakten.

Und die Krux an der Sache ist, dass in diesem seit 7 Monate laufenden Fall so viel geschrieben wurde, Ungenaues, Unrichtiges, was sich bis heute gehalten hat, immer weitergetragen wird oder nochmals zusätzlich in abgeänderter Form zum tausendsten Mal wiedergegeben wird. Wie dieses Zitat von asimo oben.

Das Zitat, welches sie von mir verlinkt haben: "...sie hatte Pläne, ihn wieder in China zu treffen", bezieht sich nicht darauf, dass sie ihn erneut in China treffen wollte, folglich also zuvor dort gewesen sein muß. Es war damit gemeint, dass sie diesen China-Mann zuvor in einem anderen asiatischen Land kennengelernt hat und ihn dann halt wiedersehen wollte in China, wenn China-Mann in sein Heimatland gereist ist.

Wir wollen jetzt aber keinen Deutschkurs hier aufmachen. Wenn man spitzfindig jede Satzstellung, jeden grammatikalischen Fall prüfen wollte, was in der Vergangenheit auch auf FB kommuniziert wurde, müßte man nur noch den Rotstift ansetzen, weil vieles einfach unklar rübergebracht wurde, selbst von der Schwester der Vermißten.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

18.04.2021 um 16:41
Zitat von LieselottelaLieselottela schrieb:Auch wenn man Flyer angebracht hätte, ich kenne etliche Einheimische aus dem Ort bzw auch aus der nahen Region wo vom Vermissten Fall, trotz Flyer, Internet, anfangs auch im Radio nie etwas gehört haben. Und nein das sind keine Hinterwäldler oder alte Menschen, sondern junge Menschen... Bis heute gibt's so viele wo nichts vom Vermissten Fall gewusst haben bzw. auch keine Interesse daran hatten.
Vermutlich, weil sie als vermisst gilt im Sinne von "vermutlich verunfallt" und nicht als "vermutliches Verbrechen".


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

18.04.2021 um 17:18
@sooma

Scarlett war nicht in China sonder in Asien wo sich damals auch ihr Freund aus China aufgehalten hatte.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

18.04.2021 um 17:19
Zitat von LieselottelaLieselottela schrieb:Es war ja angeblich ein Video Telefonat, vermutlich per WhatsApp oder Telegramm. Dort zeigt es die Länder Vorwahl nicht an.
WhatsApp (ebenso wie Google, FB, etc) ist in China gesperrt und wird kaum von Chinesen genutzt, da man dazu kostenpflichtig VPN braucht. Wenn, dann kommuniziert man über WeChat... das nur zur Korrektur, da eben die westlichen Dienste nicht unbedingt auf die chinesischen Dienste zugreifen können. Da spaltet sich die Welt eben extrem - und nicht nur da.

@sooma
Scarlett war ab 9.11.19 in Moskau - Thailand - Myanmar - Malediven - Camino - Schluchtensteig


2x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

18.04.2021 um 17:23
Zitat von MarieHuanaMarieHuana schrieb:Wenn dann kommuniziert man über WeChat... das nur zur Korrektur, da eben die westlichen Dienste nicht unbedingt auf die chinesischen Dienste zugreifen können. Da spaltet sich die Welt eben extrem - und nicht nur da.
Es war auch WeChat, anders würde es auch wie du richtig sagst nicht funktionieren


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

18.04.2021 um 17:31
@MarieHuana
@sooma

Ich will ja nicht noch mehr Verwirrung reinbringen, aber zu den besuchten asiatischen Ländern dürften auch Sri Lanka und Malaysia zählen.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

18.04.2021 um 17:36
Zitat von xy2017xy2017 schrieb:Dann wissen wir noch, dass vier Suchhunde unabhängig
von einander in Richtung Ibacher Kreuz gelaufen sind.
"Wissen" tun wir das gar nicht. Und zwar auf verschiedenen Ebenen:

1) Was für "Suchhunde" waren das? Waren die ausgebildet? Mantrailer? Rettungshund? 08/15 Waldi mit Amateur-Herrchen?

2) Welches "Ibacher Kreuz" sollen sie angelaufen haben? Es gibt mehrere Standorte die als solches zu bezeichnen wären. Das die Situation hier extrem konfus ist bezeugt auch ein Beitrag des Vaters, dem es nicht klar war, daß es ein "Ibacher Kreuz" und auch ein "Ibacher Friedenskreuz" gibt und er nur eines dieser (mehrere Kilometer voneinander entfernten) Areale abgesucht hat.

Dies wurde alles in den letzten Wochen hier nochmal durchgekaut - und es ergab mMn keine Aufklärung.

Also, wie schon mehrmals gesagt: lass das mit den Hunden ruhen. Das ist total verwirrt und verwirrend. Nix genaues weiß man nicht.


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

18.04.2021 um 17:42
Zitat von KraftwerkerKraftwerker schrieb:Wissen" tun wir das gar nicht. Und zwar auf verschiedenen Ebenen:

1) Was für "Suchhunde" waren das? Waren die ausgebildet? Mantrailer? Rettungshund? 08/15 Waldi mit Amateur-Herrchen?

2) Welches "Ibacher Kreuz" sollen sie angelaufen haben? Es gibt mehrere Standorte die als solches zu bezeichnen wären. Das die Situation hier extrem konfus ist bezeugt auch ein Beitrag des Vaters, dem es nicht klar war, daß es ein "Ibacher Kreuz" und auch ein "Ibacher Friedenskreuz" gibt und er nur eines dieser (mehrere Kilometer voneinander entfernten) Areale abgesucht hat.

Dies wurde alles in den letzten Wochen hier nochmal durchgekaut - und es ergab mMn keine Aufklärung.

Also, wie schon mehrmals gesagt: lass das mit den Hunden ruhen. Das ist total verwirrt und verwirrend. Nix genaues weiß man nicht.
Doch natürlich, es ist nicht Waldi von nebenan. Es sind ausgebildete Hunde und selbst ein Leiter der Rettungshundestaffel war dort mit dabei. Sie sind zu dem Steinkreuz gelaufen um dies abklärdend nochmal zu sagen.


4x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

18.04.2021 um 17:45
Zitat von HexelchenHexelchen schrieb:Es sind ausgebildete Hunde und selbst ein Leiter der Rettungshundestaffel war dort mit dabei. Sie sind zu dem Steinkreuz gelaufen
OK - Danke! Dann nehm ichs zurück.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

18.04.2021 um 18:32
Zitat von HexelchenHexelchen schrieb:Es sind ausgebildete Hunde und selbst ein Leiter der Rettungshundestaffel war dort mit dabei. Sie sind zu dem Steinkreuz gelaufen um dies abklärdend nochmal zu sagen.
Danke für die Info! Kannst du dann auch noch sagen, auf welchem Weg die Hunde dort hin Scarletts Spur verfolgt haben.


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

18.04.2021 um 18:39
Zitat von xy2017xy2017 schrieb:Danke für die Info! Kannst du dann auch noch sagen, auf welchem Weg die Hunde dort hin Scarletts Spur verfolgt haben.
Von der Kirberghütte zum Edeka und von dort am Steinlabyrinth vorbei und dann durch Todtmoos bis zu dem Kreuz. (Mit Duftprobe).


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

18.04.2021 um 18:49
Zitat von HexelchenHexelchen schrieb:Von der Kirberghütte zum Edeka und von dort am Steinlabyrinth vorbei und dann durch Todtmoos bis zu dem Kreuz. (Mit Duftprobe).
Nochmal vielen Dank! Aber eigentlich meinte ich die Strecke vom Steinlabyrint zum Kreuz. Da scheint es ja einmal die Strasse zu geben und dann noch mehrere Waldwege, wenn ich das richtig verstanden habe und das hätte dann einen Einfluss darauf, ob man sie hätte sehen müssen bzw. wieviele Menschen sie hätten sehen können. Denn diese Strasse war ja an dem Morgen nicht gesperrt. Von daher hätte dort relativ viel Verkehr herrschen müssen. Was bei den Waldwegen eventuell nicht so war?


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

18.04.2021 um 19:06
Zitat von CorvusCoraxCorvusCorax schrieb am 11.04.2021:2020

CorvusCorax
11.04.2021 um 20:26
stradivari schrieb:
Mein Freund, Höhlen- / Bergrettungsdienst, ist sehr oft in privater Suche nach länger Vermissten unterwegs.
Oft wird er von Angehörigen angesprochen u geht dann mit ihnen o aufgrund der Hinweise alleine los.
Ich habe ihn auf den Fall hier angesprochen u er hat eine „ Kollegin“ darauf angesprochen.
Mein letzter Stand ist , dass diese Kollegin, die sehr versiert ist u schon bei der Suche nach Jeff Freiheit erfolgreich dabei war, sich mit der „ Findet Scarlett“ - Seite kurzgeschlossen hat u eine Suche organisieren wollte.
Er wollte jetzt nochmal nachfragen wie weit die sind .
Die Daten der Bergwachtssuche liegen ja auch seit Herbst vor .
Mir persönlich wäre wohler dabei, wenn Profis sich da aufmachen denn die sind dem, was sie evtl finden , einfach gewachsen .
Dann handelt es sich bei dieser Kollegin, die erfolgreich bei der Suche nach Jeff Freiheit dabei war, um Susanne Williams, oder? Somit wären dann Profis bei der Suche hier vor Ort.

https://www.merkur.de/lokales/bad-toelz/lenggries-ort28977/lenggries-nach-60-meter-sturz-wird-vermisste-wanderer-jeff-freiheit-tot-an-achselkoepfen-gefunden-10155553.html
Den Artikel finde ich richtig informativ und vor allem zielführend im Hinblick aufs Suchen und auffinden leider der sterblichen Überreste des jungen Mannes .
Das kreisförmige Suchen und das schrittweise einschränken des Radius vom Ursprungspunkt ( in dem Fall die letzte gesicherte Position von Scarlett also der Edeka ) aus Sichtweise der verschwundenen Person am besten in voller Wander Ausrüstung und dem Gewicht ihres Rucksacks wäre wichtig . Erst mal ein kleiner Radius gesichert abgesucht . Wo gibt es uneinsichtige Stellen , Parkplätze , die Baustelle , Umleitungen , leerstehende Gebäude , zugewachsene Grundstücke oder Abzweigungen die Scarlett genommen haben könnte .


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

18.04.2021 um 19:09
Zitat von CorvusCoraxCorvusCorax schrieb:Woher weiß man eigentlich, dass das Gespräch/VideoTelefonie mit dem China-Mann überhaupt nach China ging? Gibt es dazu belegbare Daten? Der könnte ja auf Reisen in jedem anderen Land gewesen sein.
Genauso könnte man aber auch fragen, woher wissen wir, wie dieses Gespräch abgelaufen ist oder was können
wir wirklich über den Inhalt des Gespräches wissen?
Fakt ist ja nur, dass das Handy nach dem Gespräch "vom Netz ging". Das kann man jetzt z.B. positiv deuten,
wie du es anscheinend machst, im Sinne eines heimliches Treffens oder eben auch negativ...


1x zitiertmelden