Esoterik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kristalle, Steine und Metalle

46 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Magie, Engel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Kristalle, Steine und Metalle

03.01.2013 um 23:38
@Shi
Zitat von ShiShi schrieb am 26.12.2012:sagt mal, es gibt so viele arten von energien. allein die energie, die man selbst ausstrahlt. ein beispiel:

ein mann der in hängenden Klamotten schlurksend und schleichend die strasse entlangläuft hat viel weniger energie als eine vorbekommende joggerin, die relativ hektisch daherjoggt.

tiere spüren diese energien und verhalten sich entsprechend....

sind das so energien, die ihr meint?

noch ein beispiel:

eine hektische, laute dame gegen eine im schneidersitz sitzende, schweigende, langsam atmende Dame.
Da muss ich etwas ausholen um meine Meinung zu sagen und die Frage zu beantworten.
Also verallgemeinert würde ich dir Recht geben.

Also ich habe zu den Energien mal einen Thread aufgemacht.
Im Hinduismus nennt man sie Ida und Pingala. Du kannst dort gern deine Meinung dazu sagen.

Also für mich ist im Moment die positive Energie, diejenige Energie, die Energie in Körper, Geist und Seele aufbaut bzw. speichert.
Die negative Energie, diejenige die Energie abbaut bzw. verbraucht (also z.B. ATP verbraucht).

Aber das sieht da wohl jeder anders. Manche Leute sagen sogar, dass diese Unterscheidung in der Magie nicht existiert.

Soweit ich weis, kommt es auf das Verhältnis der verschiedenen Energien an, ob man hektisch ist oder schweigend oder langsam atmend ist.

Das Verhältnis ist auch das, was für mich wichtig ist. Die schweigende Person kann z.B. mehr negative Energie haben als die hektische, jedoch hat sie es mit einer noch viel größeren Menge positiver Energie ausgeglichen.

Wenn man bedingungslos liebt kann man meiner Meinung nach beide Energien verstärken, hat aber die positive in der Mehrheit.


melden

Kristalle, Steine und Metalle

10.01.2013 um 16:31
@Shi
Zitat von ShiShi schrieb am 26.12.2012:sind das so energien, die ihr meint?
Ich nehme an, dass du immer noch nach Beschreibungen suchst. Also was ich noch hinzufügen würde :

Also die Energien werden überall ein wenig anders beschrieben und folgendes finde ich eine der besten Definitionen:

Die eine Energie ist der egoistische Wille (mein Wille geschehe), die andere ist der altruistische Wille (dein Wille geschehe).

Entsprechend würde ich dann zum Ego den Sympathikus, den Mond und die Dunkelheit und zum Altruismus den Parasympathikus, die Sonne und das Licht zuordnen.

Aber wenn du dich darüber erkundigst wird dir klar, dass du auf jedenfall auch eine sehr große Aktivität des Sympathikus brauchst, deswegen würde ich nicht unbedingt empfehlen das Ego versuchen zu überwinden, weil das meiner Meinung eher dazu führt dass beide Energien schwächer werden. Sondern ich würde eher empfehlen eben die Menge zu haben, die man braucht um den Körper in der richtigen Ordnung zu halten. Und bei einem großen Ego sollte man m.M.n. versuchen das mit einer größeren Menge an der altruistischen Energie auszubalancieren statt das Ego zu unterdrücken.

Man sieht, wenn man sich damit beschäftigt, dass man die Egoenergie mit einer mindestens gleichen, wenn nicht sogar größeren Menge des Parasympathikus (Licht) ausgleichen muss.

Die Kundalini, sagt man, steigt auch immer gleichzeitig auf d.h. du hast immer beide Energien.
Es ist auch nicht immer einfach die entsprechende emotionale Konzentration (mit beiden Energien) zu finden. Ich denke man kann auch leicht Gleichgültigkeit in der Meditation empfinden.

Meiner Meinung bedeutet das "dein Wille geschehe" , dass man nicht unbedingt als Verlierer oder zu unterwürfig im Sinne von "ich will jetzt besser sein (Ego)" sich sehen sollte, weil das dann wieder die negative Energie zu stark stärken würde. Es gibt da Tiere die dadurch gestorben sind.

Sondern man sollte freiwillig versuchen - wird von vielen auch als Unterordnung bezeichnet- den Parasympathikus ("der Wille des Anderen geschehe") zu stärken um eben den Parasympathikus stärker zu halten als den Sympathikus. Natürlich sollte man auch erst den anderen helfen, wenn jemand darum bittet. Machen aber eh wenige. (Das ist nun natürlich alles meine Interpretation des Parasympathikus).

Wenn dir das schwer fällt kannst du es wie Jesus machen, dass der Wille des Vaters geschehen soll (dein Wille geschehe), fällt vielleicht vielen leichter. Ist auch sehr schwer jedem seinen Willen zu geben, weil jeder was anderes will und die Willen sich nicht miteinander vereinbaren lassen.

Du kannst ja mal darüber meditieren und sehen was für dich die verschiedenen Formen im Willen sind und wie du sie stärkst.

Das ist jetzt auch vieles - wie schon angedeutet - meine Interpretation ohne Garantie auf Richtigkeit.
Ich hoffe ich konnte es dir nun besser erklären, wie ich das sehe und ich hoffe, dass es verständlich für dich war.

LG


melden

Kristalle, Steine und Metalle

11.01.2013 um 02:52
Der grüne Turmalin ist dem Sternzeichen Waage zugeordnet


http://www.seilnacht.com/Minerale/tgesch.html


@Sonoh
Zitat von SonohSonoh schrieb am 10.04.2009: Waage Aquamarin, Beryll, Diamant, Goldtopas, Karneol, Kunzit, Malachit, Obsidian,
Ich hab mich noch nicht viel damit beschäftigt
So richtig glaube ich nicht daran


melden

Kristalle, Steine und Metalle

14.01.2013 um 23:25
ich habe jede menge Steine Kristalle und Metalle um mich liegen und

aufbauend stehen und straheln und hätscheln. Sie halten

mich permanent high, so dass ich fortandauernd

des Glückes Schmiedes .

Kristalle sind entzückend, und ... überall auf der Welt gibts

noch grössere.


melden

Kristalle, Steine und Metalle

20.01.2013 um 23:48
@Superhyper
Wie wäre es wenn ich dir einige Kristalle abkaufe?


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Esoterik: Liebeszauber
Esoterik, 23 Beiträge, am 25.05.2022 von Erdenbewohner
nikkitabh am 24.05.2022, Seite: 1 2
23
am 25.05.2022 »
Esoterik: Hat Luzifer ein Siegel?
Esoterik, 177 Beiträge, am 09.02.2021 von paxito
Arcturus am 12.08.2010, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
177
am 09.02.2021 »
von paxito
Esoterik: Welches ist die wahre, satanische Bewegung?
Esoterik, 16 Beiträge, am 29.11.2017 von Zerox
Lichtträger0 am 01.04.2014
16
am 29.11.2017 »
von Zerox
Esoterik: Woran glaubt ihr?
Esoterik, 148 Beiträge, am 06.06.2012 von Braveheart17
daisuki am 14.09.2011, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
148
am 06.06.2012 »
Esoterik: Magie
Esoterik, 234 Beiträge, am 19.07.2011 von Amasana
EosDeus am 10.06.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 9 10 11 12
234
am 19.07.2011 »