weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Traumberuf (Verstand) oder als Reisender glücklich (Herz)

24 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Träume, Mensch, Glück, Reise, Weg, Weisheit, Erfüllung, Lebensart
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traumberuf (Verstand) oder als Reisender glücklich (Herz)

30.10.2014 um 20:17
@pole92
Mache stets das, was dir am meisten Freude bereitet.


melden
Anzeige

Traumberuf (Verstand) oder als Reisender glücklich (Herz)

30.10.2014 um 20:28
@pole92
pole92 schrieb: einfach mal mit meinem ersparten Geld
... da musst du bis jetzt aber schon ganz schön viel verdient haben, um dir ne mindestens zehn jährige Weltreise leisten zu können ;-)

Abgesehen davon:
Ich fände es viel schöner, erst einmal in einem vernünftigen Job zu arbeiten und das mit der Welt umreisen mal noch ein bisschen nach hinten zu verschieben. Dann hättest du auch auf jeden Fall eine Top Motivation, dich in deinem Job anzustrengen, denn du weißt, wofür du das alles machst ;-)

Außerdem gibt es doch nichts schöneres als Vorfreude. Auf diese Weise könntest du dich noch ein paar Jahre auf deine Reise freuen... und das ist doch auch schonmal was.

Vielleicht kannst du die Weltreise ja auch auf ein paar kleinere Reisen aufteilen. Vielleicht einmal ne Rundreise durch Nordamerika, dann durch Afrika oder sowas. Ich finde, an sowas kann man dann noch länger zehren :-) ... und es wäre auch mit einer begrenzten Anzahl von Urlaubstagen machbar.

Außerdem hättest du, solltest du jetzt eine Weltreise machen, schon sehr früh deine ganzen Ersparnisse aufgebraucht. Vielleicht willst du ja später auch mal eine Familie. Und für sowas ist eine solide Basis mit einem guten Job und Ersparnissen auch schonmal ganz gut :-)


melden
EiPhone
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traumberuf (Verstand) oder als Reisender glücklich (Herz)

30.10.2014 um 20:38
@pole92

Deine Frage ist unglaublich schwer zu beantworten.
Du musst es differenzierter sehen, denn im Laufe der Jahre, mit zunehmendem Alter, ändert sich auch deine Einstellung/Meinung ;)

Sagen wir mal so, vereinfacht:
Klar ist es toll, wenn jeder von sich behaupten könnte: "Ich mache nur das, wozu ich Spaß habe, denn ich lebe nur einmal."
Reisen, die Länder erkunden, die einem am Herzen liegen, in jungen Jahren, ungebunden und frei ... sich einfach treiben lassen ... sich um nichts einen Kopf machen, in den Tag hineinleben.
Diese Erfahrung kann dir niemand mehr nehmen!

Andererseits kenne ich auch die Kehrseite:
Die Altersarmut oder eher das, was viele darunter verstehen ... viele stehen dann zu ihren Fehlern und meinen: "Oh, hätte ich doch nur früher etwas mehr vorgesorgt! Hätte ich mich mehr um eine solide Ausbildung, um einen guten Beruf bemüht und nicht nur in den Tag hineingelebt. Erst jetzt stelle ich fest, dass mir mein monatliches Auskommen nicht reicht.!"

Mir war in "jungen Jahren" der Beruf/die Karriere enorm wichtig, wollte ich einmal genügend verdienen, es zu "Wohlstand" bringen, um mir dann ... nicht mehr ganz sooo jung, aber doch noch jung genug :D so einiges leisten zu können.
Mittlerweile sieht es so aus, dass ich im Bekanntenkreis um so einiges beneidet werde, ich kann mir vieles ermöglichen, was so einige eben nicht können.
Ich habe wohl schon fast alle Länder bereist, die mir wichtig sind, ich kann mir kaufen, was immer ich möchte. Möchte ich nur gar nicht, ich kann gut "Nein" sagen.

Wenn du nach deiner 10-jährigen Weltreise zurückkehren solltest, welche Chancen bieten sich dir?
Auch daran solltest du denken.
Gehst du unter, bekommst du keine JobAngebote, weil zu alt oder eben keine praktische Erfahrung?

Dann kannst du zwar in deinen Erinnerungen schwelgen, die dir kein Mensch der Welt mehr abspenstig machen kann, aber ob dich das glücklich macht?
Ich wünsche dir alles Gute.


melden

Traumberuf (Verstand) oder als Reisender glücklich (Herz)

30.10.2014 um 20:51
Ich verfolge gerade meinen Traum und ich denke, bei mir kann ichs gut vereinbaren, alle paar Jahre mal ne grosse Pause zu machen.

Wenn ich nicht so unbedingt das werden möchte an was ich gerade arbeite, würde ich einen auf Digitalen Nomaden machen. Das ist übrigens das Stichwort was du suchst.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

335 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden