Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Selbstliebe ist gesund

227 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Gesundheit, Charakter, Stolz, Mögen, Selbstliebe, Stehen, Dazu

Selbstliebe ist gesund

05.09.2015 um 16:30
@Nemoro


Was ist schlimm dran sich selbst ein wenig wichtig zu nehmen?

Macht das man ein wenig auf sich aufpasst. In form von Bewegung, ernährung und co.
So gesehen ist selbstliebe doch gesund ;)


melden
Anzeige
NothingM
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstliebe ist gesund

05.09.2015 um 16:36
Nemoro schrieb:Ist dies nicht der Fall, weil man selbst nicht kritikfähig ist, oder zumindest das gesagte zu nah an sich ran lässt, weil man vieleicht sich selbst zu wichtig nimmt ?
Hängt meist von Art von Kritik (konstruktibv/destruktiv) und dem Charakter des kritisierten ab, meiner Meinung nach.


melden
Nemoro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstliebe ist gesund

05.09.2015 um 16:40
@waterfalletje2
waterfalletje2 schrieb:Was ist schlimm dran sich selbst ein wenig wichtig zu nehmen?
Schlimm ist es nicht.
doch ist dies eine möglichkeit, das man sich dan zu sehr angegrifen fühlt.

@NothingM
schreibts ja.


melden

Selbstliebe ist gesund

05.09.2015 um 17:44
Draiiipunkt0 schrieb:Dass jemand behauptet, sich selbst zu lieben, heißt längst nicht, dass er mit sich selbst im Reinen ist.
Und das heißt längst nicht, das er ein guter Mensch ist usw. usw. usw.

Iwie muss man nicht jeden Satz auseinanderflücken.
Jeder weiss doch, was gemeint ist?


melden

Selbstliebe ist gesund

05.09.2015 um 17:48
Draiiipunkt0 schrieb:Du hast geschrieben, man solle stolz auf das sein, was man kann.
Das schließt Menschen ein, die gut im Töten sind.
Gehts noch?
Ist doch wohl klar, das @DaemonLunae diese u. andere schlimme/abartige Menschen nicht meint. Ich halte es für überflüssig, sowas zu erwähnen.

Doch einige brauchens wohl...


melden

Selbstliebe ist gesund

05.09.2015 um 17:49
Draiiipunkt0 schrieb:Liebe ist nicht rational und je irrationaler ein Mensch denkt und handelt, desto unberechenbarer ist er.
Je mehr Liebe man gibt, desto mehr Kontrolle gibt man auch ab.
Wenn man wirklich liebt, dann ist man aber auch bereit dazu. Außerdem kann Liebe durchaus auch rationale Züge entwickeln, außer man ist der Typ Mensch, der sich einfach mal so Hals über Kopf in Jemanden verliebt.

Für mich sowieso keine Option - bin ja keine 14 mehr.



Zur Selbstliebe: hmm, schwierig. Man sollte sich so annehmen, wie man ist; zu sich selbst "gut sein", seinen Körper nicht schädigen und seine Psyche umpflegen.


melden

Selbstliebe ist gesund

05.09.2015 um 18:20
Liebe und Respektiere dich selbst und du kannst auch andere Lieben und annehmen :)


melden

Selbstliebe ist gesund

05.09.2015 um 18:31
@AZIRAPHALE
Ich denke auch dass wenn man sich selbst liebt oder zumindest mag, dass man dann sehr positiv auf andere zugehen kann :).
Obwohl auch Leute die Selbstzweifel haben absolut in der Lage sind andere zu lieben, haben sie dennoch mehr Ängste.
Für jeden könnte es gut sein zumindest ein positives Gefühl zu sich selbst aufzubauen.

Du hast es gut beschrieben :).


melden

Selbstliebe ist gesund

05.09.2015 um 18:36
DaemonLunae schrieb:Für jeden könnte es gut sein zumindest ein positives Gefühl zu sich selbst aufzubauen.
Genau so ist es, wenn man zu sich selbst eine Positive Einstellung hat ,dann strahlt man das auch auf andere aus. :)


melden

Selbstliebe ist gesund

05.09.2015 um 18:38
@AZIRAPHALE
Ja das find ich auch :).


melden

Selbstliebe ist gesund

05.09.2015 um 20:02
Draiiipunkt0 schrieb:Wovon ich fest überzeugt bin, ist, dass jemand, der sich selbst liebt, keine Kritik aushalten kann und sich ggf. der Realität verweigern wird.
Meistens ist man selbst sein größter Kritiker.


melden

Selbstliebe ist gesund

05.09.2015 um 21:51
Hier eine kleine Anekdote von Charlie Chaplin zum Thema Selbstliebe:


Charlie Chaplin Zitat: Selbstliebe…
Das folgende Hat Charlie Chaplin an seinem 70. Geburtstag (am 16. April 1959) geschrieben. Vor über 50 Jahren.

Als ich mich wirklich
selbst zu lieben begann,
konnte ich erkennen,
dass emotionaler Schmerz und Leid
nur Warnung für mich sind,
gegen meine eigene Wahrheit zu leben.
Heute weiß ich , das nennt man
“Authentisch-Sein”.
Als ich mich wirklich
selbst zu lieben begann,
habe ich verstanden,
wie sehr es jemanden beschämt,
ihm meine Wünsche aufzuzwingen,
obwohl ich wusste, dass weder die Zeit reif,
noch der Mensch dazu bereit war,
auch wenn ich selbst dieser Mensch war.
Heute weiß, das nennt man
“Selbstachtung”.
Als ich mich wirklich
selbst zu lieben begann,
habe ich aufgehört,
mich nach einem anderen Leben zu sehnen,
und konnte sehen, dass alles um mich herum
eine Aufforderung zum Wachsen war.
Heute weiß ich, das nennt man
“Reife”.
Als ich mich wirklich
selbst zu lieben begann,
habe ich verstanden,
dass ich immer und bei jeder Gelegenheit,
zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin
und dass alles, was geschieht, richtig ist
– von da konnte ich ruhig sein.
Heute weiß ich, das nennt sich
“Selbstachtung”.
Als ich mich wirklich
selbst zu lieben begann,
habe ich aufgehört,
mich meiner freien Zeit zu berauben
und ich habe aufgehört,
weiter grandiose Projekte
für die Zukunft zu entwerfen.
Heute mache ich nur das,
was mir Spaß und Freude bereitet,
was ich liebe
und mein Herz zum Lachen bringt,
auf meine eigene Art und Weise
und in meinem Tempo.
Heute weiß ich, das nennt man
“Ehrlichkeit”.
Als ich mich wirklich
selbst zu lieben begann,
habe ich mich von allem befreit
was nicht gesund für mich war,
von Speisen, Menschen, Dingen, Situationen
und von allem, das mich immer wieder hinunterzog,
weg von mir selbst.
Anfangs nannte ich das “gesunden Egoismus”,
aber heute weiß ich, das ist “Selbstliebe”.
Als ich mich wirklich
selbst zu lieben begann,
habe ich aufgehört,
immer recht haben zu wollen,
so habe ich mich weniger geirrt.
Heute habe ich erkannt,
das nennt man “Einfach-Sein”.
Als ich mich wirklich
selbst zu lieben begann,
da erkannte ich,
dass mich mein Denken
armselig und krank machen kann,
als ich jedoch meine Herzenskräfte anforderte,
bekam der Verstand einen wichtigen Partner,
diese Verbindung nenne ich heute
“Herzensweisheit”.
Wir brauchen uns nicht weiter
vor Auseinandersetzungen,
Konflikten und Problemen
mit uns selbst und anderen fürchten,
denn sogar Sterne knallen
manchmal aufeinander
und es entstehen neue Welten.
Heute weiß ich,
das ist das Leben!
Was ist Dein Leben?! Was kannst Du heute tun, um diese Selbstliebe noch mehr in Dein Leben zu bringen?!


melden

Selbstliebe ist gesund

05.09.2015 um 23:13
@Cherymoya
Das ist wunderbar, ein wunderschönes Zitat von ihm :)
Habe mal ein Video dazu gesehen.
Ist wirklich sehr bewegend :).


melden
unico
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstliebe ist gesund

05.09.2015 um 23:18
@Cherymoya
und was meinst du? Was ist deine Meinung dazu? Es geht hier doch nicht um irgendwelche andere Meinungen - wie ist deine?

Chaplin ist super - aber hier geht es doch um wen anderen, oder sehe ich das falsch?


melden

Selbstliebe ist gesund

06.09.2015 um 08:08
@DaemonLunae
Danke. Es trifft vieles wieder wie ich es auch denke.

@unico
Ich habe mich breites schon öfters hier dazu geäußert. Das von Chaplin ist nur die Kirsche auf der Sahne. :)


melden

Selbstliebe ist gesund

06.09.2015 um 10:02
@Cherymoya
weises Zitat, Hochachtung!


melden
Anzeige

Selbstliebe ist gesund

06.09.2015 um 10:05
@AgathaChristo
Danke das freut mich dass du das so siehst. Ich finde es ist sehr bewegend und sagt die Wahrheit aus. :)


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

316 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt