Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Trauerbewältigung nach Selbstmord-Wie kann ich helfen ?

14 Beiträge, Schlüsselwörter: Hilfe, Selbstmord, Suizid, Freitod, Selbsttötung
Seite 1 von 1

Trauerbewältigung nach Selbstmord-Wie kann ich helfen ?

18.12.2007 um 21:39
Ich wende mich an euch in einer dringlichen Angelegenheit.

Einer guten Freundin von mir ist der beste Freund durch Selbstmord geraubt worden.
Sie redet mit niemandem darüber, außer mit mir und ich habe Angst das sie vllt. selbst ihrem Leben ein Ende setzt.

Ich habe schon versucht sie dazu zu bringen mit ihren Eltern oder ihrer Schwester zu reden aber sie will nicht.

Ich hab das Gefühl das eine ziemliche Verantwortung auf mir ruht und brauch glaub ich echt eure Hilfe.

Wie kann ich ihr Helfen?


melden
Anzeige

Trauerbewältigung nach Selbstmord-Wie kann ich helfen ?

18.12.2007 um 21:43
Schick sie/ bring sie zu einer professionellen Trauerberatung. Hier wirst du auf wenig kompetente berater stossen. Viel Erfolg!


melden
faya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trauerbewältigung nach Selbstmord-Wie kann ich helfen ?

18.12.2007 um 21:47
Das wird sie vielleicht ablehnen.
Gib ihr das Gefühl nicht allein zu sein, hör ihr zu, wenn sie reden möchte, nimm sie in den Arm wenn sie weint und schweige mit ihr, wenn sie nicht reden möchte. Schau doch mal auf Selbsthilfeseiten, da stehen ganz nützliche Tipps drin. Du kennst ja deine Freundin, du weißt ja wie sie reagiert und wie sie fühlt.


melden

Trauerbewältigung nach Selbstmord-Wie kann ich helfen ?

18.12.2007 um 22:04
was faya schreibt stimmt schon, nur ist es in der Praxis schwerer als es sich in der Theorie anhört,
es kommt auch sehr auf die "Persöhnlichkeit" Art von dir Argh an wie diese von ihr generell aufgenommen wird,
es gibt viele Menschen die einfach eine gewisse angenehme Ausstrahlung haben in dessen nähe man sich einfach leichter wohl fühlt,


melden

Trauerbewältigung nach Selbstmord-Wie kann ich helfen ?

18.12.2007 um 22:06
Ich kenne die Umstände leider nicht und kann daher nur meine eigenen Ansichten mitteilen.

Gefährlich für deine Freundin ist es, wenn sie sich in irgendeiner Weise Schuld an dem Selbstmord gibt, und sich nun dafür bestrafen möchte. Hätte ich ihm besser zugehört, hätte ich ihm das Geld gegeben, hätte ich seiner Bitte um was auch immer, nachgegeben dann würde er noch leben. Der Hinterbliebene sollte sich nicht aus dem Grab heraus erpressen lassen, und der Erpressung nachgeben.
Eigene Verantwortung, und Pflicht dem Leben gegenüber sollten zusammengehören.

Lag eine Übereinkunft, eine art Pakt vor, dann besteht die Gefahr, dass sie ihren Teil noch erfüllen will.
Jeder Mensch ist in seinem Leben aber sich selbst und anderen verpflichtet nicht aber im Tode.

Die Selbsttötung wird oft auch als Zurückweisung und Vertrauensbruch verstanden.
Seine Treue kann man nicht dadurch beweisen, dass man jenem folgt der sich untreu aus dem Leben verabschiedet hat.

Mitgefühl, Kummer und Leid, Trauer, sind tiefe menschliche Gefühle die wichtig sind, weil gerade diese Empfindungen einen M;enschen zum Menschen machen.
Höhere Lebewesen, z.B. Primaten trauern ebenfalls um verstorbene, das ist ganz natürlich und geht auch nach dem ersten Moment wieder vorbei, und wandelt sich dann in vielleicht heiteres Erinnern, bedauern des Verlustes, doch wird der Schmerz
erträglicher, zeigt einem das man lebendig ist, lebt, überlebt hat.
Dies die Tapferkeit Leid auch zu ertragen darf auch belohnt werden mit der Suche und dem Finden von neuem Glück, einem Gefühl des Glücklich seins, oder der Einsicht das man mit dem was man hat, das eigene Leben, zufrieden sein sollte.

Selbszverstänldich darf man auch nach mehr streben, dafür aber muss man erst einmal Leben. Der Tod kommt noch früh genug, das Leben ist jetzt schon da.


melden

Trauerbewältigung nach Selbstmord-Wie kann ich helfen ?

18.12.2007 um 22:12
@Argh:

Ich habe das selbe erlebt wie deine Freundin, deshalb spreche ich da aus eigener Erfahrung wenn ich sage, dass sie das meiste was du ihr raten würdest, empfehlen oder was auch immer vermutlich ablehnen wird... Man kann Menschen, die solch ein Schicksal erlebt haben, zu nichts zwingen und dass sie es im Moment scheinbar noch verdrängen möchte, bzw. davon läuft wird auch seinen sinn haben...

Lasse ihr ihre Trauerphase und sei lediglich für sie da soweit es in deiner Macht steht... Alles andere löst sich von selbst sobald sie selbst bereit dazu ist dies zu verarbeiten oder anzugehen...

Ganz wichtig nur: Setze sie in dieser Phase nicht unter Druck indem du sie zu Dingen drängst, zu denen sie noch nicht bereit ist, das bringt absolut gar nichts und ist meistens eher noch kontra-produktiv!


melden

Trauerbewältigung nach Selbstmord-Wie kann ich helfen ?

18.12.2007 um 22:13
mit der Bezeichnung "ein Leben" sollte man irgendwie vorsichtig umgehn, viel zu viele Personen sehen es nurmehr als ein Dasein das kein wirkliches Ziel mehr hat und auch keinen reiz mehr mit sich bringt noch weiter zu machen


melden

Trauerbewältigung nach Selbstmord-Wie kann ich helfen ?

18.12.2007 um 22:21
Ich stehe genau vor diesem zwiespalt.

Sie war heute ziemlich aufgelöst und wir haben uns nicht persönlich gesehen.
Sie hat mir vor ein paar Wochen erzählt das sie einen Freund verloren hätte.. das ganze war weil dieser Freund gefühle für sie gehegt hatte die sie aber nicht erwiedern konnte.

Aus den oben genannten Gründen konnte ich heute nicht in Erfahrung bringen ob jetzt dieser Freund selbstmord begangen hat.. was wichtig wäre, weil das evt. der Faktor wäre der sie dazu bringen würde sich schuldig zu fühlen

Ganz abgesehen davon kann ich nicht einschätzen wieviel ihr noch am Leben liegt und deswegen habe ich Angst sie über dieses Argument anzusprechen.


melden

Trauerbewältigung nach Selbstmord-Wie kann ich helfen ?

18.12.2007 um 22:24
Am besten gar nicht dran rumdoktoren und wenn schon, dann offen drüber reden.
Einfach fragen.


melden

Trauerbewältigung nach Selbstmord-Wie kann ich helfen ?

18.12.2007 um 22:27
lexa und faya haben sehr gefühlvoll ausgedrückt, worum es wirklich geht. Hilfe geben, wo sie benötigt wird, Trost spenden, wo ein Mensch dessen bedarf. Sicher gibt es professionelle Hilfe, aber sie hat den Nachteil dass sie eben das ist: professionell! Damit möchte ich nichts gegen Trauerhilfe gesagt haben, aber ich bin der Meinung, dass persönliche Anteilnahme in so einem Fall vielleicht hilfreicher ist. Vorausgesetzt, man ist psychisch stark genug.
Andererseits kann ein solcher Fall jeden treffen und das Schicksal fragt nicht danach, ob der Betreffende dies verkraften kann oder nicht. Dir jedenfalls wünsche ich die Kraft und die richtigen Worte zum richtigen Zeitpunkt, aber auch das Wissen darum, wann es besser ist zu schweigen, oder da zu sein ohne sich aufzudrängen. Du musst geduldig sein und Du wirst sehen, dass Deine Freundin den Lebensmut zurückgewinnen wird

Friede sei mit euch.


melden

Trauerbewältigung nach Selbstmord-Wie kann ich helfen ?

19.12.2007 um 15:57
das kann ich dir leider auch nicht sagen wie du das am besten machen solltest, aber jemand der nicht reden will kann man auch nicht helfen. vieleicht braucht sie einfach auch noch zeit sie wird von allein reden und dan auch zu ihren eltern oder schwester gehen zum reden doch jeder muss das erstmal für sich ausmachen. und zu dem thema durch selbstmord genommen *mit erhobenen finger* so kann man das nicht nenen höchsten das sich da jemand feige auf und davon gemacht hat. so schlimm wie das für deine freundin ist selbstmord ist feige.


melden

Trauerbewältigung nach Selbstmord-Wie kann ich helfen ?

19.12.2007 um 15:59
ich denke auch faya hat recht, es gibt einen grund denke ich warum sie sich nur dir öffnet und nicht ihren verwanten.


melden

Trauerbewältigung nach Selbstmord-Wie kann ich helfen ?

19.12.2007 um 16:35
geh mir ihr zu einen Trauerberater. Du kannst ihr so helfen, indem du gleich mit gehst, damit sie nicht ganz allein dahinmuss und sich so verlassen vorkommt. Wenn ihr es wirklich noch schlechter geht kann ich nur zu nem Psychologen raten, alles andere wäre in meinen Augen gefährlich.


melden
Anzeige

Trauerbewältigung nach Selbstmord-Wie kann ich helfen ?

19.12.2007 um 17:55
wo findet man so trauerberater den eigenlich ?


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

358 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt