Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Angst vor Ärzten

38 Beiträge, Schlüsselwörter: Angst, Ärzte, OPS
Ufo_bauer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst vor Ärzten

13.06.2018 um 23:36
@Spukulatius
Ahhhhhh verständlich, aber ist es nicht besser, wenn man den Chirurgen bspsweise grundsätzlich persönlich kennt? Wg des Vertrauens najaa a ja ich hab jetzt schon 3Zahnärzte durch. Musste extra zur Notfallambulanz, da hatte ichfast keineAngst


melden
Anzeige

Angst vor Ärzten

13.06.2018 um 23:39
Ich würde auch zu einem fremden Arzt gehen und nie in das kh in dem ich arbeite für OPs die Narkose erfordern.


melden
Ufo_bauer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst vor Ärzten

13.06.2018 um 23:44
@Dr.AllmyCoR3
Aber ein fremder Arzt ist doch bei Narkose nicht automatisch seriöser oder wie meinst du das?


melden

Angst vor Ärzten

13.06.2018 um 23:49
@Ufo_bauer
Würdest Du lieber vor einem fremden den Du nie wieder siehst nackig auf nem OP Tisch liegen oder vor einem mit dem Du andauernd (teilweise privat) zu tun hast?


melden
Ufo_bauer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst vor Ärzten

13.06.2018 um 23:54
@Spukulatius
Logisch, hätte ich auch selber draufkommen können, weil man sich danach noch über den Weg läuft und so. Hmm blöder natürlicher Verfall, wär ich nur regelmäßig zum Zahnarzt gegangen. :/


melden

Angst vor Ärzten

14.06.2018 um 00:10
@Ufo_bauer
Aber ich kenne seine Fehler nicht


melden

Angst vor Ärzten

14.06.2018 um 09:15
Ich dachte immer dass das auch nicht erlaubt ist, Bekannte zu behandeln. Es sei denn es wäre ein wirklich dringender Notfall.


melden

Angst vor Ärzten

14.06.2018 um 09:25
Ich hatte früher eine wahnsinnige Angst vor Zahnärzten. Als Kind habe ich meinen Zahnarzt sogar gebissen, nur weil er mir ein Zahn ziehen wollte.
Was mir extrem geholfen hat ist die Regelmäßigkeit. Jedes Jahr regelmäßig gehen. Wenn ich einen neuen Arzt habe (durch einen Umzug z. B.) dann sage ich vorher immer das ich ein Angsthase bin. Und so wurde es mit den Jahren besser und ich viel gelassener. :)


melden

Angst vor Ärzten

14.06.2018 um 13:44
@Ufo_bauer
Hast du eine Person in deinem Umfeld, der du vertraust? Die selber regelmäßig zum Zahnarzt geht und mit ihm zufrieden ist?
So ist es mir ergangen. Der Gedanke daran überhaupt zum ZA zu gehen hat mir schon Schauer über den Rücken gejagt... bis mein Freund ( mit meinem Einverständnis) mit seinem ZA gesprochen hat und mein „Problem“ geschildert hat... ich habe mir dann ein paar Wochen später einen Kennenlerntermin geben lassen.
Das war der erste Schritt zu wunderschönen Zähnen. Ist jetzt bei mir ca 10 Monate her.
Allerdings weiß ich aus eigener leidvoller Erfahrung auch, dass dieser erste Schritt der schwerste ist. Ich wusste natürlich, dass ich mich nicht mein Leben lang vor dem ZA drücken kann, hab es aber trotzdem versucht 😂
Irgendwie war bei mir auch eine Art Scham dabei.. das hat sich allerdings erstaunlich schnell gelegt.


melden

Angst vor Ärzten

14.06.2018 um 14:10
Angst vor Ärzten zu haben konnte ich bisher noch nie nachvollziehen, weil sie einem helfen. Der Übeltäter ist nicht der Arzt, sondern das, weswegen man zu einem Arzt geht. Man muss sich überlegen: was kann schlimmstenfalls passieren, wenn man zum Arzt geht und was kann schlimmstenfalls passieren, wenn man aus Angst nicht geht?


melden

Angst vor Ärzten

15.06.2018 um 19:40
Ufo_bauer schrieb:dass ich immer krãnker werde, besonders Zahntechnisch(wahrlich eine halbe Ruine) , wollte ich mal in die Runde fragen, wie Ihr Eure Angst bezwingt/loswerdet, auch allgemein vor OPs.
Garnicht.

Ich habe auch regelmäßig Schweissausbrüche beim Zahnarzt, auch wenn er schwarzhumorige Witzchen erzählt, damit er meinen Mund aufkriegt. Auch dann, wenn er mir jeden Handgriff erklärt und auch dann, wenn die Arbeit sauber und ordentlich durchgeführt wird.

Beim Kieferchirurgen treten immer die Knöchel meines Handrückens weiss hervor, wenn ich mich an den Armlehnen des Stuhls festkralle, obwohl er sehr geduldig und sehr präzise arbeitet.

Gehe aber trotzdem regelmäßig, auch wenn es eine Tortour ist. Aber das Ergebnis zählt.

Grundsätzlich habe ich sehr gute Zähne, aber ein schwerer Unfall in meiner Jugendzeit hat große Teile der beidseitigen Backenzähne zerstört, die ich nach und nach richten lassen habe.

Nichts finde ich schlimmer, als mit Schießscharten im Mund herumzulaufen.


melden

Angst vor Ärzten

15.06.2018 um 21:20
@Ufo_bauer
hast Du Dich schon mal gefragt wovor Du Angst hast?
sind es die Schmerzen ? ist es evtl pfusch?

gegen Akute Panikatacken helfen mir Atemübungen und wenn die Betäubung nicht reicht, ist bei zwei Weisheitszähnen passiert, verlange ich mehr, sonst wird es unangenehm. Bei Meiner letzten Zahn-OP (Implantat) habe ich ein Igelball zum kneten bekommen, das lenkt etwas ab.
Ich finde auch ein OP-Tuch über den Augen sehr angenehm. Ich hab mit den Zähnen schon so einiges durch...

Ich würde Dir vielleicht auch zu einem Kieferchirurgen raten wenn so viel gemacht werden muss, die sind einfach besser ausgestattet als normale Zahnärzte, aber man wird abgefertigt wie am Fließband.


melden

Angst vor Ärzten

16.06.2018 um 08:40
Ich hatte immer Angst vor Zahnärzten, bis ich eine extreme Kieferoperation machen lassen habe...dagegen war jeder Zahnarztbesuch ein Paradies und ist jetzt ganz entspannt :D

Sind deine Zähne denn so stark angegriffen, dass das mit den 9 Extraktionen sinnvoll klingt? Ansonsten definitiv eine Zweitmeinung einholen. Es gibt auch wirklich tolle Ärzte für Angstpatienten, hör dich da mal um. Das hilft oft auch schon sehr.


melden

Angst vor Ärzten

16.06.2018 um 11:07
Dr.AllmyCoR3 schrieb:Ich würde auch zu einem fremden Arzt gehen und nie in das kh in dem ich arbeite für OPs die Narkose erfordern.
ich wurde erst vor wenigen wochen in "meinem" krankenhaus operiert. den anästhesisten hab ich gekannt, was soll daran schlecht sein?

vor dem zahnarzt hab ich auch schon immer angst und das obwohl ich in meinem leben erst 4 plomben und eine wurzelbehandlung hatte. ;)


melden

Angst vor Ärzten

16.06.2018 um 11:12
Alphabetnkunst schrieb:Angst vor Ärzten zu haben konnte ich bisher noch nie nachvollziehen, weil sie einem helfen. Der Übeltäter ist nicht der Arzt, sondern das, weswegen man zu einem Arzt geht.
Dann hast du scheinbar bisher nur gute Erfahrungen mit Ärzten gemacht. Das ist prima. Aber es gibt leider auch schlechte Ärzte, die einem nicht helfen und die durch ihr Verhalten eine Angst erst entstehen lassen. Denn Zahnarztangst hat man meistens ja nicht einfach so, sondern da ist etwas vorgefallen was diese Angst ausgelöst hat.


melden

Angst vor Ärzten

16.06.2018 um 17:51
missesfee schrieb:u einem Kieferchirurgen raten wenn so viel gemacht werden muss, die sind einfach besser ausgestattet als normale Zahnärzte, aber man wird abgefertigt wie am Fließband.
Die Erfahrung habe ich nicht gemacht.

Beide sind gut. Nur wenn die Sache ein bisschen schwieriger wird, kann man einen Kieferchirurgen in Erwägung ziehen. Aber abgefertigt wie am Fliessband? Ein ganz klares NEIN.
Bei mir lag die Schwierigkeit darin, das ich eine Schädelfraktur hatte und die Kieferknochen demzufolge auch in Mitleidenschaft gezogen wurden. Heute sieht und merkt man nichts davon. Keine Zahnfehlstellung, nichts. Nicht mal eine Narbe im Gesicht.


melden

Angst vor Ärzten

16.06.2018 um 20:19
Bauli schrieb:Aber abgefertigt wie am Fliessband? Ein ganz klares NEIN.
die Erfahrung habe ich sowohl in Berlin als auch hier wo ich jetzt wohne gemacht.

liegt sicher auch daran das beides recht große Praxen mit mehreren Chirurgen waren, aber meine Zahnärztin nimmt sich mehr Zeit für Ihre Patienten erklärt ausführlicher usw.


melden
Anzeige

Angst vor Ärzten

16.06.2018 um 20:35
@missesfee

Solange wechseln, bis es passt.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

137 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Was bedeutet Liebe?115 Beiträge
Anzeigen ausblenden