Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

DIe Emanzipation der Frau in der Werbebrange

38 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Frau, Emanzipation ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

DIe Emanzipation der Frau in der Werbebrange

13.06.2005 um 10:44
tja, ohne selbstbewusstsein ist das leben nun mal scheisse. daran würd ich arbeiten, und nicht mit werbung hadern. sex sells- findet euch damit ab.

I dig a french bikini on Hawaii island



melden

DIe Emanzipation der Frau in der Werbebrange

13.06.2005 um 10:45
habt ihr noch mehr beispiele? ^^

-[Maybe on Earth. Maybe in The Future... Blame!]-


melden

DIe Emanzipation der Frau in der Werbebrange

13.06.2005 um 10:53
Oder in diversen Fernsehshows: Männlicher Moderator, und Modelfrauen als naiv lächelnde Gallionsfiguren bzw. "Gehilfinnen" und zwar oft ein inflationär - großer Haufen davon.

to love and respect should be the only rules


melden

DIe Emanzipation der Frau in der Werbebrange

13.06.2005 um 12:39
Ich bin da etwas gespalten in meiner Meinung, einerseits find ichs billig und nicht passend, aber auf der anderen Seite ist es mir egal.

Richtig schlimm finde ich die Weiber in Musik Videos...das finde ich furchtbar!
Das die sich nicht schämen? Hauptsache leicht bekleidet, und stehen da wie ein Nutztier zum pöppeln.
Das muss irgendwie nicht sein, bzw. das kann es nicht sein.

Was würde Alice Schwarzer dazu sagen? ;)

Aber Männer werden ja auch oft Nackt dargestellt oder als Sexsymbol, man nehme die neue Axe-Werbung

WeNn EiNeM dIe ScHeIsSe BiS zUm HaLs StEhT...sOlLtE mAnN dEn KoPf NiChT hÄnGeN lAsSen


melden

DIe Emanzipation der Frau in der Werbebrange

13.06.2005 um 15:21
Hier noch ein aktueller Arktikel zu der Sache, die SupaNovaangesprochen hat:

Medien üben auf Mädchen und Frauen enormen Druck aus, einem vorgegebenen Schönheitsideal zu entsprechen. Der Zwang zum perfekten Körper zeigt immer mehr grotestke Folgen: Essstörungen (z.B. Essucht, Bulimie und Magersucht), Selbstverletzungen, Schönheitsoperationen, Botox-Giftspritzen.

75 Prozent der Frauen haben Diäterfahrung, 15 Prozent befinden sich permanent auf Diät. Die Mehrheit der 15 jährigen Mädchen haben bereits mindestens eine Diät hinter sich. Der Anstoß dazu kam fast immer aus Zeitschriften.

Inzwischen ist jede 7. Jugendliche ein Magersucht-Risikofall. Magersucht ist nach wie vor weiblich, es sind 16-mal mehr Frauen als Männer betroffen. Der Schlankheits- und Schönheitswahn reisst besonders junge Frauen mit.

Wie die Plastische Chirurgie am Freitag bekannt gab, soll bereits jede 10. Deutsche sich einer Schönheitsoperation unterzogen haben. Fernsehshows wie "The Swan" und live übertragene Brustvergrößerungen verlassen die gesellschaftlichen ethischen Grundlagen.

Quelle: Grüne Jugend


Reicher Mann und armer Mann standen da und sah`n sich an.
Da sagt der Arme bleich:
"Wär ich nicht arm, wärst du nicht reich."



melden

DIe Emanzipation der Frau in der Werbebrange

13.06.2005 um 17:39
Genau das ist doch der Punkt. Ob es euch nun aufgefallen ist oder nicht, die Werbung hat bei allen hier funktioniert :). Werbung soll die Aufmerksamkeit der Zielgruppe erregen und das geht mit Erotik, sowohl bei Männern als auch bei Frauen, ziemlich einfach.
In gewisser Weise triebgesteuert sind wir nun mal alle und das macht sich die Werbung im Allgemeinen zu Nutze. Das hat weder was mit Männergesellschaft, Lustobjekt noch mit Diskriminierung oder sonst was zu tun, sondern einzig und allein mit Psychologie und Wirtschaft.
Das Problem dabei ist nun mal, dass Menschen sich an alles "gewöhnen" können, d.h. Werbung muss immer stärker auffallen.. und wie geht das wohl?
Nebenwirkungen von dieser Entwicklung wurden hier schon einige genannt.
Dass immer mehr Männer Frauen dann als Lustobjekte sehen (als Folge davon, nicht als Ursache) und dass immer mehr Frauen die Männer als triebgesteuerte Idioten wahrnehmen ist doch wohl klar. Irgendwann glaubt es jeder, wenn man es nur oft genug wiederholt...und es verkauft sich eben wunderbar.


Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius
Null - und das nennen sie ihren Standpunkt
(Einstein)



melden

DIe Emanzipation der Frau in der Werbebrange

13.06.2005 um 19:16
also diese kontaktlinsenwerbung ist wirklich nur scheiße.
das sieht so richtig danachg aus "wir haben wirklich verdammt lange nach eiunem motiv gesucht um sex mit kontaktlinsen in die selbe situation zu pressen. ja es ist etwas abwegig und auch nicht witzig, aber hey, dafür könnt ihr euch nen arsch ansehen!"

ich kenne fast nur weibliche kontaktlinsenträger und die würden dartauf glaub ich eher nicht anspringen.

Kann Spuren von Zimt enthalten.

Tempora mutantur et nos mutamur in illis.



melden

DIe Emanzipation der Frau in der Werbebrange

13.06.2005 um 19:21
also ich muss zugeben bei mir hat die sloggi-werbung funktioniert. ich hab son teil.

bin gleich in den laden gerannt als ichs im fenster gesehen hab.

aber es ist nunmal unterwäsche.

manchmal sind die bezüge zum sex zu weit hergeholt um es nicht dämlich wirken zu lassen. und sowas macht produkte beim potenziellen käufer unsympathisch. dann geht er zu aldi.

Kann Spuren von Zimt enthalten.

Tempora mutantur et nos mutamur in illis.



melden

DIe Emanzipation der Frau in der Werbebrange

13.06.2005 um 19:27


hoffentlich werde ich dafür jetzt nicht gesperrt von wegen porno.
ich meine nur, sowas ist eben peinlich. so gewollt und nicht gekonnt und danebengegriffen.

Kann Spuren von Zimt enthalten.

Tempora mutantur et nos mutamur in illis.



melden

DIe Emanzipation der Frau in der Werbebrange

13.06.2005 um 19:35
*lol*

So gewollt und nicht gekonnt find ich´s jetzt auch nich ^^

Witziger als manch anderes...

Ob ich ´s für gut heiße ist ne andere Frage! ;)

Will man richtig leben,muss man sich immer vergegenwärtigen,dass wir nicht stehen,
sondern uns bewegen,und darf sich nicht an das klammern,was wir hinter uns lassen.



melden

DIe Emanzipation der Frau in der Werbebrange

13.06.2005 um 19:38
siehe eben meinen ersten Beitrag....

Will man richtig leben,muss man sich immer vergegenwärtigen,dass wir nicht stehen,
sondern uns bewegen,und darf sich nicht an das klammern,was wir hinter uns lassen.



melden

DIe Emanzipation der Frau in der Werbebrange

13.06.2005 um 19:50
also ich find das richtig dämlich. vorallem den wollüstig geöffneten mund. ich wette das scraztchen hört sich richtig professtionell an-.-

Kann Spuren von Zimt enthalten.

Tempora mutantur et nos mutamur in illis.



melden
reefa ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

DIe Emanzipation der Frau in der Werbebrange

14.06.2005 um 08:26
Es ist kein Zufall das die weiber alle so abgehen... das soll so sein!
Und das in den Werbungen immer nur die besten und schönsten kommen, kommt mir ein bischen wie hitler-zeit-propaganda vor.... manipulation halt.... es ist natürlich schwer davon nicht manipuliert zu werden weil ich glaube man hat da nicht soviel kontrolle. wenn man ein bild sieht is das ja was ganz anderes als wenn man etwas hört... bin mir aber nicht sicher


melden

DIe Emanzipation der Frau in der Werbebrange

14.06.2005 um 08:28
naja wer ein Produkt kauft beeinflusst jaauch etwas die Werbung wenn viele kaufen nach dem so ein Müll raus kam wird angenommen das es gut war..also muß man nur dem Produkthersteller zeigen das es scheiße ist

Manchmal muß man erst sehr tief in die Dunkelheit fallen um wieder Licht zu sehen...danke denen die mir ein Licht waren und sind


Freunde sind etwas wunderbares....aber gibt es denn Wunder?...ja...aber nur sehr selten...



melden

DIe Emanzipation der Frau in der Werbebrange

14.06.2005 um 16:36
Was mich interessierne würde wie eine solche Webung sich auf Kleinkinder auswirkt. Man hat ja wirklich keine Chance seine Kinder davor zu bewahren da sowas auf riesen Plakatwänden überall rumhängt und Mittags im Fernseher kommt. Ich finde für ein fünfjahriges Kind ist das zu viel Haut. Mal schauen wie die Jugend in 10 Jahren drauf ist... :-(


Reicher Mann und armer Mann standen da und sah`n sich an.
Da sagt der Arme bleich:
"Wär ich nicht arm, wärst du nicht reich."



melden

DIe Emanzipation der Frau in der Werbebrange

14.06.2005 um 19:59
Wisst ihr, was man unter konditionieren versteht?

Fakt ist für mich, dass ich diese Entwicklung nicht gutheißen will, ja ich gehe auch so weit, es eine Art von Prostitution zu nennen.

"Die Knarre löst die Starre"


melden

DIe Emanzipation der Frau in der Werbebrange

15.06.2005 um 11:11
naja früher hat die Jugend auch viel nackte HAut gesehen...da waren die Menschen nicht so verklemmt...aber...dies zur SChau gestellte...schaut euch doch nurmal um wie teilweise schon die 11 und 12 Jährigen rumlaufen...geschminkt aufgetakelt und die Eltern finden es noch gut

Manchmal muß man erst sehr tief in die Dunkelheit fallen um wieder Licht zu sehen...danke denen die mir ein Licht waren und sind


Freunde sind etwas wunderbares....aber gibt es denn Wunder?...ja...aber nur sehr selten...



melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Die Rolle der Frau
Menschen, 230 Beiträge, am 28.04.2020 von FlamingO
Dr.Manhattan am 03.11.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 9 10 11 12
230
am 28.04.2020 »
Menschen: Emanzipation - nicht für jede Frau das Richtige
Menschen, 245 Beiträge, am 09.04.2012 von Aethelred
Latoya am 18.09.2008, Seite: 1 2 3 4 ... 10 11 12 13
245
am 09.04.2012 »
Menschen: Busfahrer schlägt aggressive Frau - Tat gerechtfertigt?
Menschen, 457 Beiträge, am 29.10.2012 von Tripane
trance3008 am 20.10.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 21 22 23 24
457
am 29.10.2012 »
Menschen: Liebe - wer erobert wen und wer sollte wen erobern?
Menschen, 106 Beiträge, am 12.04.2012 von Billy73
Dr.Precht am 08.10.2011, Seite: 1 2 3 4 5 6
106
am 12.04.2012 »
Menschen: Der Mann von heute
Menschen, 1.637 Beiträge, am 18.10.2023 von Doors
jimtom am 04.03.2014, Seite: 1 2 3 4 ... 80 81 82 83
1.637
am 18.10.2023 »
von Doors