weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Loslassen

176 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Trauer, Schmerz, Loslassen

Loslassen

12.12.2008 um 15:56
Womit der Namensgeber unseres Hundes durchaus recht hat.


melden
Anzeige

Loslassen

12.12.2008 um 16:14
@Doors
Ich hoffe, es ist ein Jack Russell...oder ist euer Hund heimlich als Friseur tätig und heisst BERTRAND????
:D


melden

Loslassen

12.12.2008 um 16:15
Es ist in der Tat ein hyperaktiver Jack Russell, den wir passenderweise Bertie genannt haben.


melden

Loslassen

12.12.2008 um 16:16
@Doors
Hahahahaaaa......sorry für Offtopic...aber das musste raus!!! :D


melden
cat04
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Loslassen

13.12.2008 um 10:50

Loslassen

von Annegret Kronenberg




Du möchtest festhalten

wenn ein Mensch, den du liebst,

dich verlassen muß.

Du möchtest schreien:

"Das kannst du doch nicht machen,

ich liebe dich doch!"

Er aber braucht dein Loslassen,

um gehen zu können,

um seinen Frieden zu finden,

um seine Sehnsucht zu stillen.




das ist meistens nicht leicht aber nur so kann man neu anfangen


melden
die_strafe
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Loslassen

22.01.2009 um 11:51
...nochmal Frau Kronenberg :)


Schitte, bei uns hiess das früher Maria Kron..oÄ höhöhöh

Ein Menschenleben ausgehaucht,

schon neigt sich Gras am Hügel.

Was unüberwindbar schien,

es deucht geschafft.



Doch was wirklich in einem

gebrochenen Herzen nagt,

bleibt dem Blick der Welt verborgen.


melden

Loslassen

22.01.2009 um 12:19
man muss loslassen, nur fällt das mir unsagbar schwer. :(
Engel sperrt man nicht ein!

Ein Engel hat mich in der Nacht gestreift,
ich öffnete meine Hände
er war zum greifen nah
wollte ihn fangen
behalten nur für dich und mich.

aber

Engel darf man nicht fangen,
sperrt man sie ein sterben sie.
sie brauchen ihre Freiheit
so wie du und ich.

Die Engel fliegen zu dir und zu mir
ganz von allein.
Sie brauchen ihr kleines Himmelreich…
darum sage ich dir, fange niemals einen Engel ein.

Wenn einer kommt in der Nacht, er sich dann nieder legt
auf deiner Brust,
sich an dich kuschelt, ganz sanft und zart.
dann geschieht das aus seiner Liebe zu dir.
Er wird bei dir bleiben solange du liebst.
Er wird dir beistehen, wenn’s mich nicht mehr gibt.
Liebe ihn so wie du mich geliebt hast, doch denke daran, Engel sperrt man niemals ein.

©MiYu


melden

Loslassen

22.01.2009 um 12:19
@cath und @die_strafe
Schöne Beiträge zum Thema :)



Keiner wird gefragt
wann es ihm Recht ist
Abschied zu nehmen
von Menschen
Gewohnheiten
sich selbst

Irgendwann
plötzlich
heisst es
damit umzugehen
ihn aushalten
annehmen
diesen Abschied
diesen Schmerz des Sterbens

dieses Zusammenbrechen
um neu
aufzubrechen .......

Margot Bickel

mg47672,1232623173,01 abschied


melden

Loslassen

22.01.2009 um 12:20
@Kayleigh
oh, Deiner mit den Engeln ist auch wunderbar, wir haben gleichzeitig etwas eingetragen :)


melden

Loslassen

22.01.2009 um 12:26
@elfenpfad
ja, wunderschön. :)

weißt du, wenn man hört, ich möchte gehen, denn ich mag nicht mehr und es kommt von den eltern, dann ist es so als würde sie dich verlassen wollen weil sie dich nicht mehr mögen, man sucht gründe ob es an einem liegt, nur ist dies nicht der fall.
ich kann sie nicht loslassen, ich denke tag und nacht immer wieder an sie, sehe ihre gesichter und kenne immer noch genau ihre stimmen. :(


melden

Loslassen

22.01.2009 um 13:27
@Kayleigh
Weisst Du miyu, nach Gründen suchen, warum jemand am Ende seines Weges endgültig gehen möchte, bringt einen in einen gefährlichen Teufelskreis von Emotionen, die aus dem Ruder gelangen :)
Es gilt dies zu akzeptieren, so wie wir das selber ja eigentlich auch für uns erhoffen, wenn es einmal so weit ist...... :)

Wie gut ich Dich verstehen kann, in Deinem momentanen Zustand des nichtloslassens können/wollen ! Habe ich es doch selbst auch so erlebt, und auch jetzt noch nach doch einigen Jahren, tut es immer noch weh zwischendurch ...

Wenn die Eltern gestorben sind, bedeutet es einen endgültigen Abschied vom "Kindsein" -
was nicht heissen soll, dass man sich nicht das "innere Kind" bewahren soll - das sollte immer bewahrt bleiben. :)

Dieses loslassen heisst ja nicht vergessen sollen, sondern im Gegenteil: im Herzen bewahren :)

Die Trauer wird nie ganz verblassen, aber der Umgang damit wird einfacher werden mit der Zeit .........


melden

Loslassen

28.01.2009 um 18:29
@elfenpfad

Das mit dem inneren Kind sehe ich auch so, wir werden immer Kinder bleiben, nur dass sich eben unsere Träume und Wünsche mit der Zeit unseren Erfahrungen anpassen.

@Kayleigh

Ich denke, du wehrst dich gegen diesen entgültigen Zustand, dass die, die dich geboren und behütet haben, nicht mehr sind. Es ist so unumkehrbar, gerade so, als kämen wir aus dem "Nicht's" und irgendwann gehen auch wir dorthin.

Habe den Mut, diese Entgültigkeit anzuerkennen und widme dich deinem Leben.....genau so, wie es deine Eltern immer für dich wollten. Lebe ein erfülltes Leben in Liebe und Zuversicht. Die Kraft liegt in dir selbst.


melden

Loslassen

28.01.2009 um 18:31
@sumerer
es ist leichter gesagt als getan, dennoch versuche ich abstand zu gewinnen und gehe auch nicht mehr mehrmals die woche auf den friedhof.
und ich weiß, wenn es frühling wird, werde ich mich auch wieder wohler fühlen...


melden
rikimaru
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Loslassen

28.01.2009 um 18:34
die_strafe schrieb:-Hat mir mal ein kluger Mann erklärt.-
Ist das nicht etwas widersprüchlich?! ( Ich habe jetzt an dem eigenen Ast gesägt, auf dem ich sitze, aber immerhin bin ich ehrlich) :D


melden
Anzeige

Loslassen

28.01.2009 um 18:37
@Kayleigh

Ja, dieser lange und dunkle Winter macht vielen zu schaffen, aber es ist der richtige Weg. Die wärmende Frühlingssonne wird uns allen gut tun.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

219 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden