weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geldprobleme

48 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Gesellschaft

Geldprobleme

23.11.2010 um 10:04
@Feingeist
Lol... ich mache es andersrum. Ich nehm mein Geld, zieh meine Festkosten ab ( halbe Miete, internet, Handy etc), guck was bleibt.
Dann weiß ich ja, ich geb wöchentlich 50 euro aus für einkäufe ( mit meinem freund zusammen 100) und der rest wird weggelegt.

Sieht dann meist so aus :

... € Lohn
- ...€ halbe Miete/Strom
- ...€ Handy
- ...€ Internet
- ...€ Einkauf ( für den ganzen Monat)
- ...€ Geld für Klamotten oder andere extras
_________
= so und so viel was weg kommt (meist so 300 euro)


melden
Anzeige

Geldprobleme

23.11.2010 um 10:36
Wir machen das Zuhause genauso.

Erst alle Festkosten abziehen und das was überbleibt (was leider nicht wirklich viel ist ) geht meißtens dann für Klamotten oder Freizeitaktivitäten drauf.

Ab und zu schafft man es dann sogar nochmal was auf die hohe Kante zu packen.

Früher haben wir unser Geld auch mit beiden Händen aus dem Fenster geschmissen - heute mit einem kleinen Knirps, ist dann doch eher Zurückhaltung angesagt. Dieses mußten wir aber auch erst lernen. Das war nicht einfach und hat auch so einiges an Nerven gekostet.
Alleine so ein Haushaltsplan.... jeder Einkauf wurde eingetragen- Preise wurden verglichen... etc.

Mittlerweile ist es einem ins Blut übergegangen und man braucht nicht mehr allzuviel nachdenken, weil man einfach weiß, was man sich leisten kann und was nicht....


melden

Geldprobleme

23.11.2010 um 11:32
Ja sehe ich auch so. Man möchte seinem Kind ja auch selber was bieten können ohne selber zurück zu stecken.
Nen Haushaltsplan hab ich nicht.Da müsste mein Freund seine Kosten auch aufschreiben und ich denk er wird es oft vergessen. Aber wie gesagt wir machen es eh so, das wir eigentlich nur miete teilen, der rest jeder für sich selber zahlt.
Jeder so halt auch für sich spart. Einkauf zahlt mal der, mal der. So im wechsel.
Da er auch mehr verdient, zahlt er die Versicherungen auch allein.Was ja nicht wirklich viel ist und da eh nur die Hausrat ( ca.10 euro im Monat) auf uns beide läuft und der rest alles seine sind ( Lebensversicherung, Bausparen auto etc).
Wenn wir beide alles halbieren würden, denke ich wäre es unfair sein, da er gut 600 mehr verdient als ich. So kann er seine Wünsche viel schneller erfüllen, da er im Monat dann gut 900 beiseite legen könnte und ich ca 300.

Wie auch immer man es macht, besser man lernt schnell mit geld umzugehen.
und einen Monat mal wirklich auf extras zu verzichten, kann bedeuten sich im Monat darauf größeres Leisten zu können.


melden

Geldprobleme

23.11.2010 um 11:37
@history_x
history_x schrieb:Wie auch immer man es macht, besser man lernt schnell mit geld umzugehen.
Uhhhh... mein größter Schwachpunkt! Da bin ich ganz, ganz schlecht drin!

Na ja, ich gehöre zu den Menschen, die sich da ständig zurück halten und kontrollieren müssen, sonst geb' ich alles aus, was ich habe und auch noch das dazu, was ich nicht habe (Konto überziehen, auf Pump kaufen usw.).

Ich habe nie gelernt, mit Geld umzugehen und musste es mir ganz mühselig beibringen... aber ganz los werde ich die ab und an stattfindenden Kaufrausch-Erlebnisse wohl nie.

Ich habe ja auch anerkannt Kaufsucht! (War in Therapie und in einer Selbsthilfegruppe).

Lol.. ein Beispiel:

Gestern hab' ich beim Aufräumen ne Tasche gefunden, in dem eine Riesen-Stromstecker-Leiste war (so ne schicke teure mit Sicherheitsschalter usw.)... damals dachte ich: "Ui, das brauchst du ganz bestimmt."

War noch nicht mal ausgepackt !

So ist das mit vielen Sachen, die ich kaufe.


melden

Geldprobleme

23.11.2010 um 11:45
@moric

ich würde lügen , würde ich sagen ich möchte nicht am liebsten das Geld so rausschmeißen.

Aber mit Disziplien und Willen geht das.
Ich mache es mittlerweile so, das ich Markensachen die ich gern haben möchte bei Ebay kauf. Selbst neu sind sie meist billiger.
Und wenn ich so einkaufen geh oder shoppen geh, stell ich mir die Frage , ob ich es wirklich brauch und ob ich JETZT dafür verwendung habe. IS das nicht der Fall geh ich weiter.

und will ich wirklich GARNICHTS kaufen, sag ich es meinem Freund und er nimmt mich dann an die hand und "zieht" mich quer durch den Laden. er kann das.
Wenn ich sag wir brauchen Brot, nudeln, rotzfahnen,dann kauft er das auch nur.


melden

Geldprobleme

23.11.2010 um 12:14
@history_x

Was dein Partner für dich in dieser Beziehung ist, das war damals einer meiner besten Freunde für mich!

Ohne ihn wäre das nicht möglich gewesen, aus dieser Spirale des sinnlosen Kaufens herauszukommen.


melden

Geldprobleme

23.11.2010 um 12:38
Ich weiß wahrscheinlich wie es gemeint ist von Dir...
Du gehst arbeiten und deine Freundin braucht Geld für die Kinder und sich und du bist der große Zahler?
Zum einen weil du sie nicht verlieren willst und zum anderen weil du ein sogenannter Softie bist?

Du brauchst mehr Selbstbewußtsein und Eigenliebe!!
Ich habe mich auch immer wieder ausnutzen lassen und deswegen bei Eigenliebe angefangen!
Das hat sehr lange gedauert bis ich einen Weg gefunden habe!
Hast Du jemand dem du vertrauen kannst?
Gib ihm deine Karte und gehe mit abgezähltem Geld mit deiner Freundin einkaufen!!
Ich hoffe sie wird dich trotzdem so mögen wie du bist!!
Wer ein so gutes Herz hat , hat auch wahrhaftige Freunde verdient.


melden

Geldprobleme

23.11.2010 um 12:49
richte ein zweites Konto ein, wo du jede Woche gled drauf packst womit sie für einkaufen und kinder klarkommen muss. Wenn nix mehr da ist Pech gehabt.

Ich an deiner Stelle würde ihr auch mal ein bisschen au die Finger schauen

@moric
Es hilft aber auch nicht immer andere für einen machen zu lassen, aber ich bin immernoch der Meinung das man, wenn man wirklich will alles in den Griff kriegen kann


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

227 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden