weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Provokation der Zeit?

7 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Zeit, Provokation
Seite 1 von 1

Provokation der Zeit?

28.06.2012 um 10:19
Hi Leute

ich hab mir mal Gedanken zum Thema Provokation gemacht, da ja gerade politisch aktuell ordentlich provoziert wird (Türkei - Syrien).
Da kam mir der Gedanke, dass so gesehen alles eine Provokation ist - speziell reduziert auf die Zeit. Sie macht uns darauf aufmerksam, dass unsere Existenz nur begrenzt ist und fordert uns zu einem dementsprechenden Verhalten auf unseren "Illusionen" nachzujagen, um uns selbst zu verwirklichen (meine Meinung). Dennoch ist diese Provokation nicht sooo offensichtlich. Vielleicht sogar mehr ein Druck als Provokation?

Was meint ihr? Provoziert die Zeit den Menschen (euch)?


melden
Anzeige

Provokation der Zeit?

28.06.2012 um 10:35
@3n1gm4

Moin.

Ich begreife nicht, wie du bei dem aktuellen Konflikt Syrien-Türkei jetzt auf eine ,,Provokation der Zeit" kommst?

Syrien hat offenbar einen türkischen Kampfjet abgeschossen, die Frage ist nur, ob dies über internationalen Gewässern geschah oder über syrischem Hoheitsgebiet.
Da gibt es widersprüchliche Aussagen zu, selbst von der Türkei.

Angeblich sollen auch regelmäßig syrische Helis über türkischen Luftraum fliegen, was sie Türkei jetzt nicht mehr gefallen lassen will.


Man kann von hier aus Deutschland schlecht abschätzen, wie die Sache nun wirklich gelaufen ist, aber dieses Säbelrasseln von wegen:,,Wir werden uns wehren" ist doch eigentlich ziemlich normal, kaum der Rede wert.


melden

Provokation der Zeit?

28.06.2012 um 10:37
Nein es geht mir nicht um Syrien und die Türkei. Das war nbur ein Anreiz darüber nachzudenken...


melden

Provokation der Zeit?

28.06.2012 um 10:39
Ich verstehe nicht worauf dies hinauslaufen soll.


melden

Provokation der Zeit?

28.06.2012 um 10:40
Provokationen gehen von Menschen oder Zusammenschlüssen von Menschen aus.
Die Zeite ist einfach eine feste naturwissenschaftliche Größe und hat nichts mit menschlichem verhalten zu tun...

ist in deinen Augen schlechtes Wetter und das Altern auch eine Provokation?

ich versteh echt nicht was du sagen willst.


melden

Provokation der Zeit?

28.06.2012 um 10:40
3n1gm4 schrieb:Was meint ihr? Provoziert die Zeit den Menschen
Absolut. Ich bin daher mit der Zeit beizeiten vor die Tür gegangen, habe zeitversetzt mit der Zeit gesprochen und habe festgestellt, dass es Zeit ist, für die Lektüre mancher Beiträge zeitnah starke Medikamente einzunehmen.


melden

Provokation der Zeit?

28.06.2012 um 10:40
@3n1gm4
[...] dass unsere Existenz nur begrenzt ist und fordert uns zu einem dementsprechenden Verhalten auf unseren "Illusionen" nachzujagen [...]
Unsere Illusionen (bedingt durch unsere begrenzte Existenz - durch die Zeit) sind keine Provokation, sondern ein Geschenk.

Wäre unsere Existenz nicht begrenzt, wären uns so schöne Illusionen wie "ewige Liebe", "Freude" etc. genommen.

Ewiges Leben wäre eine Provokation.


"Hunde, wollt Ihr ewig leben?"


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

89 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden