weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mysteriöse Ereignisse in der Wohnung

12 Beiträge, Schlüsselwörter: Mysteriös
Seite 1 von 1

Mysteriöse Ereignisse in der Wohnung

30.09.2013 um 10:33
Hi liebe Leute,
bin schon jahrelang hier dabei, aber nur als stiller heimlicher Mitleser.
Vor 2 Jahren sind mysteriöse Dinge in meiner Wohnung geschehen und da ich neulich wieder darauf zu sprechen gekommen bin dachte ich, ich teil mal meine Geschichte mit euch.

Zu Beginn möchte ich sagen ich bin sehr skeptisch was Übernatürliches angeht und suche eigentlich immer nach einer logischen Antwort. Doch bei diesem Fall fällt mir bisher auch nichts ein.

Alles begann ca. Ende August vor 2 Jahren.
Es war einer dieser elendig heißen Abende.
Irgendwann so gegen 1 Uhr beschloss ich dann schön langsam schlafen zu gehen. Ich nahm die Fernbedienung und wollte den TV abdrehen. Allerdings ging dabei meine Stereoanlage an. Nagut aufstehen und selber abdrehen. Ist ja nichts besonderes da sich Frequenzen ja überlagern können, wie auch immer. Da ich in einer WG mit einem Mitbewohner wohne, wollte ich ihm das am nächsten Tag zeigen, aber es funktionierte nicht mehr. Whatever, am nächsten Abend war es ca. Mitternacht, auch diesmal sehr heiß darum war mein Ventilator an. Ich drehte mal wieder den TV zum schlafen gehen ab. Ich konnte lange nicht einschlafen und beschloss dann irgendwann den Ventilator abzudrehen. Drückte also auf den Schalter und plötzlich gingen meine LED-Lichter hinter dem Bett an. Ich zog den Stecker und schlief relativ rasch ein. Am nächsten Tag erzählte ich meinem Mitbewohner von den Vorfällen, der sich aber wenig beeindruckt zeigte und mich eher als Spinner abstempelte. Es war so gegen 16 Uhr als ich mich gerade fertig machte um zur Abendschule zu gehen, da viel mir ein, dass ich doch noch eine Spycam rumliegen habe und diese doch mal irgendwo ablegen könnte um zu schauen ob etwas spannendes passiert, also ab damit aufs Fensterbrett und auf in die Schule.
20:30, ich bin auf dem Heimweg als mein Handy läutet. In der Leitung mein Mitbewohner, der wüsst schimpfte dass ich aufhören solle mit dem Streich und wo ich mich verstecke. Als ich Zuhause war erzählte er mir dass sich mein Fernseher plötzlich mit rauschendem Bild auf voller Lautstärke aufgedreht hatte und mehr. Ich steckte den Stecker wieder ein, den er anscheinend zog und alles ging wie gewohnt. Ich dachte na klasse jetzt hat er mich aber reingelegt. Stundenlang schwor er dass es so vorgefallen war und dass er nicht lügen würde. Gegen Mitternacht sprang ich plötzlich auf und mir fiel ein dass ich Spycam noch fleißig recorded.
Sofort angesteckt und angesehen (Anmerkung: Ich hab das Video noch auf einer Speicherkarte, werde sie im Laufe der Woche suchen und meinen Mitbewohner um Erlaubnis bitten das auf Youtube zu stellen).

Was am Video zu sehen ist?
Eine Zeit lang nichts, irgendwann kommt mein Mitbewohner nach Hause und ja nichts großartiges eben. Plötzlich geht der Fernseher an, relativ laut, mit flackerndem Bild. Mein Mitbewohner stürmt ins Zimmer sieht entgeistert den Fernseher an und zieht den Stecker für den gesamten Strom in meinem Schlafzimmer. Nach 2 min kommt er zurück und steckt den Stecker wieder ein, der Fernseher macht weiter und zusätzlich schalten sich die LEDs ein.
Er steckt erneut aus und das wars, bis ich dann selbst komme.

Ich schlief dann relativ schnell ein ohne Vorfälle.
Es passierte zwei Tage nichts und wir nahmen die Situation eigentlich relativ lustig "unser privater Geist".
Es war Wochenende, ein Samstag, ich war eigentlich noch nicht sehr müde, aber wollte trotzdem nicht zu spät schlafen gehen, da ich am Sonntag zum Essen eingeladen war. Also drehte ich um Mitternacht den Fernseher ab und legte mich ins Bett. Sehr lange lag ich wach ohne überhaupt irgendwie müde zu sein und dachte über dies und jenes nach. Plötzlich ein Knall aus der Ecke wo mein Bücherregal steht. Ich sprang auf und dachte mir nur, dass das jetzt etwas krass wird wenn schon Bücher runterfallen. Licht an! Ich sah mich um, aber nichts, kein Buch am Boden...

Von heute auf morgen war dann alles vorbei und es geschah nie wieder was...

Jetzt suche ich nach logischen Erklärungen :)


Lg Chris


melden
Anzeige

Mysteriöse Ereignisse in der Wohnung

30.09.2013 um 10:37
@kingcriss
Passiert das denn ausschließlich in deinem Zimmer, oder auch in der restlichen Wohnung?!


melden

Mysteriöse Ereignisse in der Wohnung

30.09.2013 um 10:38
kingcriss schrieb:Jetzt suche ich nach logischen Erklärungen
Logische Erklärung?

Massive Probleme mit eueren Stromleitungen....

Alte Häuser haben an den Schrägen Fasermatten, darauf Streckmetall und schlussendlich Putz.

Bei mir war durch ein defektes Kabel die komplette Dachschräge unter Strom.

Ist euer Haus älter??


melden

Mysteriöse Ereignisse in der Wohnung

30.09.2013 um 10:39
Alles ausschließlich in meinem Schlafzimmer.

@amsivarier: Auch meine Idee, aber wundere mich zum einen über den kurzen Zeitraum und zum anderen dürfte das TV Kabel nicht davon betroffen sein...


melden

Mysteriöse Ereignisse in der Wohnung

30.09.2013 um 10:41
@kingcriss
Dann solltest du vielleicht mal jemanden kommen lassen, der sich das ansehen kann. Vielleicht verursacht irgendwas in deinem Zimmer ja diese Störungen! (Also damit meine ich jetzt nichts übernatürliches^^)

Ich würde da nicht zu viel selbst herumdoktoren. Kann am Ende auch gefährlich sein mit dem Strom..


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Ereignisse in der Wohnung

30.09.2013 um 11:01
@kingcriss
Probleme mit der Elektrik.


melden

Mysteriöse Ereignisse in der Wohnung

30.09.2013 um 11:02
@kingcriss
Das Video zu posten ist sinnlos, da man das ja alles spielen kann.
Außerdem, Gratulation zu deinem Gedächtnis. Nach 2 Jahren weiß ich keine Uhrzeiten mehr, naja, ich werd ja auch alt :D


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Ereignisse in der Wohnung

30.09.2013 um 11:29
@NONsmoker

Genau das dachte ich auch :)

Ich hätte jetzt noch nicht einmal gewusst, dass es vor zwei Jahren Ende August elendig heiß gewesen ist. :(

@kingcriss

Merkwürdig ist das schon, aber mein Fernseher und unsere Stromleitung spinnt auch manchmal. Da würde ich jetzt erst einmal nichts hineininterpretieren wollen. Es war danach ja auch Ruhe.


melden

Mysteriöse Ereignisse in der Wohnung

30.09.2013 um 12:10
Ein elektrischer Impuls über die Stromleitung kann ausreichen, dass sich Geräte aus dem Standby aktivieren, hatte ich auch schon. Ich tippe auf jeden Fall auf die Elektrik.


melden

Mysteriöse Ereignisse in der Wohnung

30.09.2013 um 13:25
@all

was ich immer wieder oft feststelle wie lange auch es manches menschen beschäftigt.. warum lässt so manches nicht los. und man braucht oft lange bis man drüber schreibt.. aus angst lächerlich gemacht zu werden.. wartet mensch.. aber so wass scheint man nicht so schnell zu vergessen..

Es scheint ein wohl immer in gedächtniss zu bleiben-- oder kommt wieder hoch zwischendurch..

klar gibt es auch logische erklärungen... nur ich finde einfach auch mal sacken lassen das so manches ein begleitet über viele jahre ;-)


melden

Mysteriöse Ereignisse in der Wohnung

30.09.2013 um 14:19
@kingcriss
ich tippe auch auf probleme mit der elektrik, was mir vor allem echte sorgen machen würde:
kingcriss schrieb:... und zieht den Stecker für den gesamten Strom in meinem Schlafzimmer.
du hast nur eine einzige steckdose in deinem schlafzimmer? und da hängt ALLES dran was du so hast? vom fernseher über die musikanlage bis hin zur bett-beleuchtung?
sorry, aber das klingt in meinen ohren mega-gefährlich.
ausserdem dürfte damit auch klar sein dass das alles schon wirklich REICHLICH alt ist, mit sicherheit älter als 1960, liege ich da richtig?


melden
Anzeige
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Ereignisse in der Wohnung

30.09.2013 um 17:05
Das der Fernseher an und aus geht ist nicht ungewöhnlich. Passiert glaube ich jedem mal. Bei mir war mal das Klirrende Besteck in dr Besteckschublade der Auslöser, das der TV an oder aus ging. Das das Bild bei dir flackerte ist warscheinlich ein Zeichen für ein Problem mit der Antenne. Oder hast du einen Reciever? Wenn der über HDMI vebunden ist, dann kann der auch dafür sorgen, das der TV an/aus geht.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

311 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden