Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mysteriöses Wesen?

95 Beiträge, Schlüsselwörter: Mysteriös, Wesen
a.weishaupt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöses Wesen?

11.07.2004 um 16:52
ich schon.

Smithers,lassen sie die Hunde los.

www.gerdmilbert.de


melden
Anzeige
cat_eyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöses Wesen?

12.07.2004 um 13:33
hey killa wenn ich mir so die geschichte durchlese und mir die beschreibung anseh da bildet sich ein eigenes bild in meinem kopf! nähmlich das ein großes schwarzes wiesel mit einem sack und roten augen!!! das ist halt mein bild von diesem wesen. und du hast geschrieben das die panzer der schildkröten weg waren oder? ich glaube das die vor schirchen träumen schüzen sollen nicht wahr? undwas ist wen dieses wesen wil das sie blöd träumen und dich (euch) nur heimgesucht haben weil du (ihr) es gesehen habt und es will euch sein aussehen asu den sinn "gruseln". du hast glaub ich auch geschrieben das du es dann mal aufm sofa aufundap gehen gesehen hast ? es könnte doch nachgedacht haben aber über was?
:|

stop the world, I want to get of


melden
mank
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöses Wesen?

12.07.2004 um 15:42
@killabehz
die beschreibung des mahrs kommt erlebnissen von dir ziemlich nah ( mit z.b. luft abschnüren)
frag doch mal, ob jemand in deiner familie einen verstorbenen kennt, der dir oder deiner familie sehr bekannt war oder nahe lag.

*---------------------*
| If there's no way,|
| make your own!! |
*---------------------*


melden
jay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöses Wesen?

10.08.2004 um 23:10
Klabautermänner vor


Zum Schluß doch noch ein paar konkretere Worte zu dieser speziellen Sorte Kobold, zu deren direkten Nachfahren sich Pumuckl zählt.
Ihr Aussehen wird genauso vielgestaltig beschrieben wie das der anderen Kobolde auch. Dazu tragen sie aber immer den "Kalfathammer" mit dem sie klopfen um auf drohendes Unheil oder Schäden am Schiff hinzudeuten und mit dem sie bei Reparaturen auch selber Hand anlegen. Klabautermänner sind wohl genauso launenhaft wie die meisten Kobolde auch und treiben ebenso ihren Schabernack mit der Mannschaft.
Auf ein Schiff kommen sie häufig direkt beim Bau, zumeist mit einem Balken, oder sie gehen in einem fremden, fernen Land an Bord. Von Bord gehen sie selten, gelegentlich aber um das Eintreffen des Schiffes im Hause des Kapitäns anzukündigen. Verlassen werden sie ein Schiff aber, wenn es von seiner nächsten Reise nicht zurückkehren wird.
Interessant ist, daß der Glaube an die Klabauter mit dem Abnehmen der Segelschiffahrt so gut wie verschwunden ist. Vielleicht haben Pumuckls Vorfahren zu diesem Zeitpunkt das Meer entgültig verlassen und vielleicht die meisten sogar diese Welt.

link : http://www.pumucklhomepage.de/kobold.html#kla


melden
methhos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöses Wesen?

11.08.2004 um 00:50
Also wenn bei mir so ein schwarzes Ding auftaucht, wird erstmal darauf geballert was das Zeug hält.
Wenn´s noch lebt kann´s ja noch meine Fragen beantworten. Ansonsten macht es sich gut an der Wand neben dem Hirschgeweih.

First rule: survive, second rule: live and enjoy.


melden

Mysteriöses Wesen?

25.09.2004 um 23:39
Also ich glaube das das nur ein Traum war, und du es so in Errinerung hast, das es real ist.

Der Herr ist mein Hirte,
mir wird nichts mangeln


melden
magistra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöses Wesen?

23.10.2004 um 22:07
Hallo Killahbeezz,

Bin neu hier auf der Seite, weil ich auch über diese Augen etwas erfahren möchte.
Erstmal möchte ich sagen, dass wir eigentlich nicht an solche Dinge glauben.
Ich durchforste aber nun das Net um erklärungen zu finden.

Zuerst erzählten mir meine Kinder von diesen Augen. Ich tat dies als zuviel Fernsehen ab.
Da sie aber immer wieder davon anfingen, dass sie Nachts rote aber auch grüne Augen gesehen hatten erzählte ich meinem Mann davon.
Er nahm mich beiseite und sagte er hätte sie auch schon gesehen, erzählte dies aber nicht, weis ihm eh keiner glauben würde.
Vor zwei Wochen, da ist er im Wohnzimmer eingeschlafen. Wurde wach, ging zur Toilette, legte sich aber wieder aufs Sofa und konnte erstmal nicht einschlafen.
Unsere Katze sprang an seinen Füßen hoch und ging Richtung seines Kopfes.
Auf einmal sprang sie runter und duckte sich ganz verängstigt und schaute zu meinem Mann.
Dann fühlte er einen druck im Rücken der immer stärker wurde und sich auch Richtung Kopf arbeitete.
da er annahm es wäre die andere Katze fasste er nach hinten und hatte etwas pelziges in der Hand.War aber nicht die andere Katze, sie ist eine Perser.es fühlte sich samtig an.
Gleichzeitig sah er 2 m von sich entfernt wieder diese grünen Augen.Diesmal aber Art Dreieckig. und zwar so <>
Außerdem bemerkt er einen Feuerschein.Der Schatten der züngelnden Flammen war zu sehen.
Wo er so das "Ding" anfasste, sagte er barsch :"Runter".
Die Gestalt mit den Augen, die übrigens auch so 1,20-1,30 war, drehte sich langsam um, ging zum Fenster und der Spuk war völlig vorbei. Mausi die Katze rannte weg.
Ich war zwar nicht dabei, aber mein Mann sagt er habe sich das nicht eingebildet und er war wach.Ich glaube ihm und seitdem auch den Kindern.

Auch wenn sich hier viele lustig machen-du bist nicht allein und wir auch nicht.
Ich habe genau wie du vieles durchforstet und diesen Beitrag in bisher noch zwei Foren reingestellt. Ich werde dir berichten wenn ich mehr erfahre.

ich hoffe du besuchst deine Seite nochmal und liest das.

Grüße Magistra


melden
nolle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöses Wesen?

19.03.2005 um 18:56
LOL kommt mla klar das vieh der djin is au nur nen fake auf dem bild da


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöses Wesen?

22.04.2005 um 13:26
Entweder es war ein Exibithionist oder es war der Weihnachtsmann,. wenn du das Wort "Sack" erläutern könnetst könnt ichs dir sagen ;)

Ich wünsch allen Membern viel Spaß im Forum :"


melden
ahg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöses Wesen?

22.04.2005 um 13:38
die rennen bei uns zu hunderten rum


melden
norasitz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöses Wesen?

22.04.2005 um 15:13
Anhang: Aldibaraner.jpg (11,0 KB)
... hat er etwa so ausgesehen ???


melden
norasitz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöses Wesen?

22.04.2005 um 15:14
Anhang: CardinalArinze.jpg (9,35 KB)
... oder so ???


melden
norasitz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöses Wesen?

22.04.2005 um 15:16
Anhang: angela-grimm.jpg (5,84 KB)
... oder so ???


melden
Anzeige

Mysteriöses Wesen?

22.04.2005 um 20:45
Es gibt so viele Dinge zwischen Himmel und Erde, warum sollte es so etwas nicht auch geben. In England wird auch von Gnomen und Trollen erzählt.

Sich biegen und wiegen wie ein Blatt im Winde


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

359 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt