weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

8.673 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mysteriös, Glauben, Paranormal, Förster, Gesiter, Guyster, Gayster
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

06.04.2013 um 01:03
@wobel

irgednwas störendes hast du aber in dir. irgendwie etwas mürrisches. deine erziehungskultur beruht demnach auf besserischen wissen?
weil man sich dadurch von andern abgrenzen kann viell sogar erheben kann, weil man dennoch defizite hat körperlicher seits od vom aussehen her?

du willst ständig alles verbessern, wurde dir das so beigebracht? niemand hat recht außer dein vater

musst wissen meien fragen sind dazu da um menschen einzuengen bzw zu lokalisieren..


melden
Anzeige

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

06.04.2013 um 01:08
@georgerus Kollege Hobbypsychologe, folgende Aussage
georgerus schrieb:weil man sich dadurch von andern abgrenzen kann viell sogar erheben kann, weil man dennoch defizite hat körperlicher seits od vom aussehen her?

du willst ständig alles verbessern, wurde dir das so beigebracht? niemand hat recht außer dein vater
lässt aber auch schon recht tief in dein Oberstübchen blicken, nicht? Selbst mal Ablehnung wegen des Äußerens oder des Körpers erlebt? Du musst wissen, ich frag nur, um rauszufinden, warum Menschen an derartigen Eso- Unsinn glauben..


melden
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

06.04.2013 um 01:11
@wobel
@mightyrover
Exoterisch und Esoterisch, da gibt es wol Unterschiede welche Skeptiker wohl wissen, aber alles in einen Topf werfen?....


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

06.04.2013 um 01:13
@Kybalion7

Naja ich unterscheide da nicht groß zwischen "Exoterisch" und "Esoterisch", sondern zwischen "Dumm, naiv und ungebildet" und "Realist" ;)


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

06.04.2013 um 01:14
@mightyrover
wurde immer geliebt..also deine these ist falsch..


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

06.04.2013 um 01:19
@georgerus

Das ist keine Antwort auf meine Frage, Mutti liebt schließlich jeden. Aber ich denke du weißt worauf ich hinaus will? Hast evtl oft Grausamkeiten aus deinem Umfeld erlebt (Kindergarten/Schule/Umschulungsmaßnahme)? So Leid es mir für dich tun würde :-( Kannst mir doch nicht erzählen, dass dich irgendwelche Geistergeschichten hierher getrieben haben, oder? Eher der Wunsch nach Aufmerksamkeit? So wie auch die ganzen anderen Esospinner hier entweder ihren Verstand verloren haben oder einfach "Jemand ganz ganz besonderes" sein wollen? :) Na? :)


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

06.04.2013 um 01:24
@mightyrover
von frauen od damals in der jugend wurde ich immer begehrt..was meine eltern angeht, die sind selbst meienr meinung nach persönlichkeitsgestört..

deshálb schirbe ich ja ich bin traumatisiert..aber wegen meinem nahen umfeld..

ein wunsch nach aufmerksamkeit hatte ich noch nie, eher das gegenteil ich bin gern beobachter..man kann da so vieles lernen über menschen..

will nix besonderes sein, wollt ich noch nie..ergab sich aber immer irgendwie..war immer bessr als die andern sei es zbsp sport..

warum verstand verloren haben. darin erkenn ich widerum eine enttäuschungshaltung..wegen nicht elrebtem..kann das sein?


melden
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

06.04.2013 um 01:24
@wobel
@mightyrover

Exoterisch-Esoterisch Auszug
Die Wissenschaftler sehen wegen ihrer einseitigen, auf Erkenntnis gerichteten Einstellung am Wesen der Sache vorbei: bei allen esoterischen und okkulten Gebieten handelt es sich überhaupt nicht um Erkenntnisweisen im naturwissenschaftlichen Sinn, sondern um Gestaltungsmethoden; um den Versuch, die mannigfaltige Welt der Wirklichkeit über die Kunst zu vermenschlichen. Persönlich gestalten kann man nur das, was sich selbst als Einheit begreifen oder in eine solche verwandeln läßt, als welche sich der schöpferische Mensch erlebt. Somit handelt es sich bei der esoterischen Lehre des Pythagoras nicht um wertfreie Wissenschaft, sondern um eine denkerische Methode, wie der Mensch durch Kenntnis der vereinigenden Gesetze der Wirklichkeit zu einer persönlichen Gestaltung kommen kann, welche Gestaltung auch ihn gleichzeitig aus einer Vielheit in eine Einheit verwandelt, wie es die frühen mystischen Religionen auf dem Meditationsweg anstrebten.


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

06.04.2013 um 01:26
@mightyrover

was mich hierher verschlagen hat, war damals ein freund..der heir online war..u dann waren es meine fragen nach antworten..weißt ich selbst suchte lange danach..verstand das paranromale nicht, u eig auch heute noch nicht..nur habe ich theorien entwickelt wegen dem erlebten..u denke sie sind ganz gut


melden
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

06.04.2013 um 01:29
@mightyrover
Text
Naja ich unterscheide da nicht groß zwischen "Exoterisch" und "Esoterisch", sondern zwischen "Dumm, naiv und ungebildet" und "Realist" ;)

Exoterisch
bedeutete für die Pythagoreer die quantitative Erklärung der mannigfaltigen Naturphänomene, also die Erklärung der Qualität durch die Quantität; mit anderen Worten: die Rückführung der Wirklichkeit auf mathematisch bestimmbare Elemente und Gesetze. Hierin hat sich zwischen Pythagoras und der heutigen wissenschaftlichen Methode nichts geändert, so daß man den Philosophen mit Recht als Begründer der mathematischen Naturwissenschaft feiert.
Esoterisch
hingegen hieß die Gestaltung der Qualität aus der Kenntnis der Quantität. Hier nun kommen wir in das Gebiet, welches der heutigen Wissenschaft fremd ist. Gnosis, Astrologie, Kabbalistik und Numerologie gelten schlechtweg als krasser Aberglaube; und heutige Philosophiehistoriker stimmen meistens einen bedauernden mitleidigen Ton an, wenn sie berichten, daß Pythagoras und später auch Newton und Kepler diese Gebiete durchaus ernst genommen haben.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

06.04.2013 um 01:33
@wobel
hier ein paar Beispiele

Diskussion: Mysteriöse Dinge in unserer Wohnung, könnt ihr uns helfen? (lohnte sich nicht mehr zu posten)
Diskussion: Was haltet ihr von diesen Erlebnissen? (poltergeist)
Diskussion: Ein Geist? Übernatürliches? Brauche Ratschläge! (wollte ihre ruhe haben, sind noch weitere dinge passiert, dieses mal nicht mit ihr sondern jemand anderes im haus, was übrigens bewies das nicht sie es war... was so eindeutig klar war, aber egal...)
Diskussion: Seltsames Erlebnis gestern Nacht (offen)
Diskussion: Dunkle Mächte? (geistererlebnisse, die später auf mehrere Personen verteilte, auch auf skeptische)
Diskussion: Geist oder Einbildung? (kam nich mehr viel )
Diskussion: Plötzlich passieren merkwürdige Dinge (kam nich viel)
Diskussion: Was ist in meiner Wohnung (wohl eher harmlos)
Diskussion: Alte Dame spukt weiter im Altenheim? (altenheim)
Diskussion: Geist in Moskauer Mietwohnung (russland Geisterfrau ^^)
Diskussion: Toter Freund zu Besuch (Abschied)
Diskussion: Die Uhr kam geflogen (uhr)


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

06.04.2013 um 01:35
@Kybalion7

u warum liest man laum etwas darüber dass de großen wissenschaftler auch mit den sachen im felde des aberglaubens sich beschäftigten?

las letztens der große wolfgang pauli, den ich nur kurz im chemieunterricht kennenlernte, war ein mensch mit extremen paranormalen erlebnissen..interssant fand ich das schon sehr


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

06.04.2013 um 01:36
@the_georg

Sehr interessant. Von Frauen immer begehrt, aber die Eltern sind der eigenen Einschätzung nach Verhaltensgestört. Okay. Auch immer der beste im Sport, laut deinen Aussagen. Trotzdem treibst du dich hier rum, schreibst nur Mist, der offenbart, dass du ebenfalls der ungebildeten, weltfremden Esofraktion zuzuordnen bist, genau wie dieser andere Verrückte, Clowde oder so. Gott da schwillt mir der Kamm.. Und denkst, deine eigenen Theorien wären "ganz gut". Warum dann nicht ganz an die Öffentlichkeit gehen? Woher dann die Diskrepanz, dass du trotzdem hier bist, Sachen schreibst wie vor ein paar Tagen, als du dachtest, du konntest per Meditation die Lottozahlen beeinflussen, aber du nicht drauf und dran bist, mit deinen außergewöhnlichen Fähigkeiten das Geschehen in der Welt zum Guten zu lenken? Ach was schreib ich hier überhaupt so viel.. Lächerlich bist du. Genau wie der ganze Rest der Eso- Fraktion.


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

06.04.2013 um 01:37
@Dawnclaude
ich glaube ich habe wobel verschreckt mit eine psychoanalyse:) hätte er sich nochmal gemeldet läge ich wohl falsch..aber wenn jem flüchtet dann traf man wohl den kern der wahrheit..


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

06.04.2013 um 01:38
georgerus schrieb:u warum liest man laum etwas darüber dass de großen wissenschaftler auch mit den sachen im felde des aberglaubens sich beschäftigten?

las letztens der große wolfgang pauli, den ich nur kurz im chemieunterricht kennenlernte, war ein mensch mit extremen paranormalen erlebnissen..interssant fand ich das schon sehr
Und weiter gehts.. wo hast du bloß so einen Unsinn her?? Auch wenn du der Rechtschreibung nach betrunken bist, bitte ich um Belege.. Son Quatsch..


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

06.04.2013 um 01:42
@mightyrover
http://www.prof-dr-ewald.de/grenzerlebnisse/BadGodesberg2010.html

hier mal ein link wo es geschrieben steht über pauli..gibt noch mehr literatur..einfach googeln..

p.s. meine rechtschreibung ist deshlab so schlecht, weil ich einfach schreibe ohen zu sehen..was ich schreibe wegen der grammatik..is mir einfach egal..dein gehirn wirs schon lesen könne nicht wahr:)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

06.04.2013 um 01:47
@georgerus

Nur weil das im Internet steht ist es wahr, ja?

Wer lesen und verstehen kann, dem ist klar zu helfen. Die ersten Absätze deines Links:


Ev. Akademie Bad Godesberg 2010

Günter Ewald

Synchronizität – Zur Deutung des Pauli-Jung-Dialogs


Da hat ein Günter Ewald seine Deutung des Pauli- Jung Dialogs ins Internet gestellt. Meine Güte wie beschränkt bist du bitteschön, dass du sowas als anscheinend als "Fakt" betrachtest, da du mir ja den Link präsentiert hast? OMG und du sprichst auch noch über Literatur. Sag mal gehts noch?


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

06.04.2013 um 01:50
Ja, wenns Fakt wäre, würden wir hier ja auch nich sitzen und darüber streiten. :)


melden
Anzeige

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

06.04.2013 um 01:50
mik4pfce


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
magie, aber wie?25 Beiträge
Anzeigen ausblenden