Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hat ein Geist zu mir gesprochen?

50 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, Jenseits, Paranormales ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hat ein Geist zu mir gesprochen?

13.02.2020 um 02:17
@ElLoCo94
Warum bleibst immer noch "Offtopic"?

Dumme Fragen kann ich auch stellen, sry.^^


melden

Hat ein Geist zu mir gesprochen?

13.02.2020 um 02:18
Beabsichtigst du mich zu provozieren mit deinem 9x - klugem Geschreibe die ganze Zeit oder was ist deine Absicht?
@planke


1x zitiertmelden

Hat ein Geist zu mir gesprochen?

13.02.2020 um 02:18
Zitat von plankeplanke schrieb:aber Dunkle Materie und Dunkle Energie, können aus Wissenschaftlicher Sicht nicht erklärt werden.
Aber...die Wissenschaft weiss, dass sie existieren..Sie berechnen sogar die unbekannten Konstanzen in ihrer Gleichung, und können aber auch nicht sagen, warum es da ist.
Nein, ob sie wirklich existieren weiß niemand. Die Wissenschaft nimmt nur an, daß es sie geben könnte, weil astronomische Beobachtungen darauf hindeuten. Wir können aber nicht ausschließen, daß Sterne, die in den Außenbereichen ihr galaktisches Zentrum mit deutlich höherer Geschwindigkeit als erwartet umkreisen sowie die beschleunigte Raumexpansion auch ganz andere Ursachen haben können. Daher ja auch der Zusatz "dunkel", da es sich hierbei lediglich um unbekannte Postulate handelt die bisher nur rein hypothetischer Natur sind.

Aber wir kommen langsam vom Thema ab und sollten uns daher auch wieder dem Problem des Threaderstellers zuwenden, bei dem ich von einer akustischen Pareidolie als Ursache ausgehe.


1x zitiertmelden

Hat ein Geist zu mir gesprochen?

13.02.2020 um 02:22
Zitat von ElLoCo94ElLoCo94 schrieb:Beabsichtigst du mich zu provozieren mit deinem 9x - klugem Geschreibe die ganze Zeit oder was ist deine Absicht?
Lieber nicht, bevor ich wieder mal gesperrt werde, weise ich darauf hin, dass du erst einmal deine Fragen überdenken solltest.
Zitat von LibertinLibertin schrieb:Die Wissenschaft nimmt nur an, daß es sie geben könnte
Nein...Unsere Wissenschaftler haben es als feste physische Grösse identifiziert, und berechnen sogar Sonnen-/Planetenbahnen danach.

Wikipedia: Dunkle Materie


3x zitiertmelden

Hat ein Geist zu mir gesprochen?

13.02.2020 um 02:24
Haben wir´s jetzt? Oder bleiben wir "Offtopic" um der Gefahr hin, hier gesperrt zu werden?
Ansonsten doch bitte Privat!

Ich beantworte hier keine Fragen mehr..
Die nächsten Fragen "Privat" stellen.

ENDE!


1x zitiertmelden

Hat ein Geist zu mir gesprochen?

13.02.2020 um 02:29
Zitat von plankeplanke schrieb:Libertin schrieb:
Die Wissenschaft nimmt nur an, daß es sie geben könnte

Nein...Unsere Wissenschaftler haben es als feste physische Grösse identifiziert, und berechnen sogar Sonnen-/Planetenbahnen danach.

Wikipedia: Dunkle_Materie
Falsch. Habe Dir mal hier geantwortet:

Dunkle Materie (Seite 25) (Beitrag von Libertin)


melden

Hat ein Geist zu mir gesprochen?

13.02.2020 um 10:52
Zitat von plankeplanke schrieb:Höchstinteressant und unübertroffen, wie die Unerfahrenen, hier auf Allmy, übrigens seit Bestehung, es immer wieder als lächerlich abtuen und selbst aus dem Tal der Ahnungslosen stammen, sich immer in eine kleine Bredouille reiten.
In Bezug auf "Stimmen aus dem Jenseits" bin ich durchaus unerfahren, was im Übrigen kein Problem darstellt, denn niemand kann mit diesbezüglichen Erfahrungen aufwarten, auch wenn einige gern etwas anderes behaupten.

Da du von diesen "Unerfahrenen" in der dritten Person sprichst, gehe ich davon aus, dass du dich nicht in dieser Gruppe siehst, sondern umfangreiche eigene Erfahrungen besitzt. Wie wäre es also, wenn du einige davon mit uns teilen würdest?

Desweiteren würde es mich interessieren, was es mit der "Bredouille" auf sich hat, in die wir Unerfahrenen uns hier seit Anbeginn von Allmy immer wieder reiten? Ich habe das bisher nämlich nie bemerkt, und würde das gern mit deiner Hilfe beenden.

So, und nun zum restlichen Blödsinn deinerseits:
Zitat von plankeplanke schrieb:Wir können gerade mal 5%!! des gesamten Lichtspektrums mit unseren Augen erfassen...Infrarot-,Röntgen-,GammaStrahlung sind uns gänzlich verwehrt.
Das ist vollkommener Unsinn, denn Licht ist per Definition der für das menschliche Auge sichtbare Teil des Spektrums elektromagnetischer Strahlung. Daher ist für die meisten von uns auch das gesamte Lichtspektrum sichtbar.
Zitat von plankeplanke schrieb:aber Dunkle Materie und Dunkle Energie, können aus Wissenschaftlicher Sicht nicht erklärt werden.
Dunkle Energie und Dunkle Materie sind doch überhaupt erst von den Naturwissenschaften postuliert worden, und zwar zu dem Zweck, Beobachtungen zu erklären, ohne dabei etablierte Theorien (Standardmodell der Kosmologie) zu verwerfen. Über ein solches Vorgehen mag es kontroverse Meinungen geben, dennoch ist es zulässig und hat sich in der Vergangenheit auch schon bewährt (z.B. das Postulat der Neutrinos). Zudem wird auch noch mit Hochdruck an einer Erklärung gearbeitet, und ich bin hoffnungsvoll, dass uns neue Verfahren auch irgendwann hinreichende Belege liefern werden.
Zitat von plankeplanke schrieb:Aber...die Wissenschaft weiss, dass sie existieren..Sie berechnen sogar die unbekannten Konstanzen in ihrer Gleichung, und können aber auch nicht sagen, warum es da ist.
1. In den Naturwissenschaften weiß man diesbezüglich nichts, bis man es weiß ist es ein Postulat mit dem man arbeitet.

2. Von welchen Konstanten in welchen Gleichungen redest du?

3. "Warum" etwas da ist, ist nicht Gegenstand naturwissenschaftlicher Forschung.
Zitat von plankeplanke schrieb:Nein...Unsere Wissenschaftler haben es als feste physische Grösse identifiziert, und berechnen sogar Sonnen-/Planetenbahnen danach.
Auch falsch! Die Bahn der Sonne und ihrer Planeten wird nicht über Dunkle Materie berechnet, vielmehr dient die beobachtete Bewegung der sichtbaren Materie als Grund für das Postulat der Dunklen Materie. Du scheinst echt ein Talent für die Verdrehung von Tatsachen zu haben, kein Wunder das dich kaum jemand versteht geschweige denn ernst nimmt.
Zitat von plankeplanke schrieb:Bitte lies ruhig einmal die Bibel.
Nö.
Zitat von plankeplanke schrieb:Wir Menschen haben einfach noch echt Arbeit vor uns, denke ich
Der einzige Satz von dir, dem ich zustimmen kann, ... wenn auch nicht in deinem Sinne.
Zitat von plankeplanke schrieb:Ich beantworte hier keine Fragen mehr..
Ist vermutlich auch besser so, du reitest dich sonst nur weiter in die "Bredouille". :D


melden

Hat ein Geist zu mir gesprochen?

13.02.2020 um 11:00
Editiert eure Beiträge und postet nicht innerhalb der Editierzeit weitere, auch die Einzeiler sollten enden.


melden

Hat ein Geist zu mir gesprochen?

13.02.2020 um 11:41
Zitat von plankeplanke schrieb:Glaubens, von dem jeder Wissenschaftler einmal einen Teelöffel gebrauchen könnte
Bloß nicht! Das wäre ja ein Rückschritt!

Da du übrigens so oft auf die Bibel verweist: Es gibt hier auf Allmystery ein ganzes Unterforum zum Thema Religion. Dies hier ist das Unterforum für Mysteriöses, also Geister und ähnliche paranormalen Dinge.


1x zitiertmelden

Hat ein Geist zu mir gesprochen?

13.02.2020 um 12:38
Zitat von AlteTanteAlteTante schrieb:Es gibt hier auf Allmystery ein ganzes Unterforum zum Thema Religion. Dies hier ist das Unterforum für Mysteriöses, also Geister und ähnliche paranormalen Dinge.
Wobei ich persönlich da gar nicht so rigoros unterscheide.

Beides beinhaltet den Glauben an übernatürliche Wesen. Götter sind genau wie Hexen, Kobolde, Geister o.ä. Produkte paranormaler Überzeugungen. Ebenso ähneln sich die spezifischen Rituale, bei denen auf vorgefertigte Handlungsabläufe und altbekannte Symbole zurückgreifen wird. Ob nun religiöse Gebete oder magische Worte oder Sprüche ist doch vollkommen Banane, in beiden Fällen werden vorgegebene Handlungsweisen praktiziert, die letztlich den Umgang und die Bewältigung weltlicher Probleme erleichtern, und damit Sicherheit geben sollen.

Allen gemeinsam ist das Geschäft mit der Angst, und natürlich dem gleichzeitig angebotenem Sicherheitsversprechen. Die Ritualdesigner liefern für jede Lebenslage eine passende Symbolhandlung. Taufe, Voodoo, Konfirmation, Geisterbeschwörung, Trauung, Heilzauber oder Bestattung ... die Liste ist lang und vielfältig, dennoch ist es nur ein kleiner Schritt vom Kuscheltier, welches dem Kind Sicherheit vermittelt, hin zum Blutopfer...


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Mystery: Hilfethread für alle die Paranormales erleben
Mystery, 174 Beiträge, am 25.01.2014 von Cosma_Leah
Dawnclaude am 01.04.2013, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
174
am 25.01.2014 »
Mystery: Zur Sache, Skeptiker!
Mystery, 490 Beiträge, am 03.07.2019 von Lupo54
DerKlassiker am 29.10.2016, Seite: 1 2 3 4 ... 23 24 25 26
490
am 03.07.2019 »
von Lupo54
Mystery: Ed & Lorraine Warren
Mystery, 66 Beiträge, am 23.01.2019 von off-peak
biancaneve am 28.06.2016, Seite: 1 2 3 4
66
am 23.01.2019 »
Mystery: Geisterjäger nützlich oder Schwachsinn?
Mystery, 382 Beiträge, am 21.08.2018 von NAIG
demonGirl am 25.09.2014, Seite: 1 2 3 4 ... 17 18 19 20
382
am 21.08.2018 »
von NAIG
Mystery: Es spukt! - Was sind Geister?
Mystery, 77 Beiträge, am 05.07.2018 von DerThorag
Allmystery am 20.05.2006, Seite: 1 2 3 4
77
am 05.07.2018 »