Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kunst und Literatur - Notwendige oder unnütze Dinge?

24 Beiträge, Schlüsselwörter: Kunst, Poesie, Notwendigkeit

Kunst und Literatur - Notwendige oder unnütze Dinge?

18.02.2014 um 20:40
Ein ganz grosser Mann hat mal was schönes geschrieben...



Puppen sind wir, von unbekannten Gewalten am Draht gezogen; nichts , nichts wir selbst !
Büchner



neil armstrong.jpg 22 20width 22450


Ein kleiner Schritt für den Menschen
aber ein grosser für die Bakterienvielfalt


http://www.welt.de/print/welt_kompakt/print_wissen/article120540762/1-5-kg-Keime-im-Koerper.html


melden
Anzeige

Kunst und Literatur - Notwendige oder unnütze Dinge?

20.02.2014 um 10:06
Kunst und Literatur sind wie ein frischer Atemzug

wenn man einen blöden tag hat ... und keine perspektiven sieht ... dann kann man immer noch ein buch zur Hand nehmen .. und sich in der Gedanken welt eines anderen ... eines Poeten verlieren ... in der Gedankenwelt von jemanden , der es vielleicht besser versteht, das schöne zu sehen ... und vielleicht ... wenn man offen ist , sieht man das dann für einige Augenblicke auch :)


melden

Kunst und Literatur - Notwendige oder unnütze Dinge?

20.02.2014 um 21:58
@Wandermönch besser als du hätte man es wohl wahrlich nicht formulieren können. Sehr schön.

Kunst, Literatur und all diese schönen Sachen entspringen den tiefsten Gefühlen ihrer Schöpfer und wenn man sich Mühe gibt und einfach aufgeschlossen ist so kann man nicht nur einen kleinen Teil dieser gewaltigen Gefühle spüren sondern auch die Welt um sich herum vergessen und seinen Geist für neues öffnen. Um villeicht auch einmal ein ähnlich schönes Werk für sich und seine Nachwelt zu erschaffen.
Aber sie können auch Trost und Hoffnung spenden, Liebe und Trauer, Furcht und Mut und verbessern oder auch verschlechtern.
Ich sehe sie gern als eine Art Wegweiser wie das Leben auch sein könnte und was man selbst erreichen kann und so wird jedem die Möglichkeit gegeben sofern er nur willens genug ist sich selbst zu überflügeln und die grauen schweren Ketten welche wir uns zumeist selbst auferlegt haben zu sprängen einfach der reinen Schaffenskraft die jedem Inne wohnt freien lauf zu lassen. Teils mit beeindruckenden resultaten.


melden
misterman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kunst und Literatur - Notwendige oder unnütze Dinge?

23.02.2014 um 02:45
@Tzagon46
Notwendig für was? Zum leben?
Ohne Kunst lebt man auch.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

446 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt